1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Prodotto, 30. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    Wäre es dann positiv oder negativ für das deutsche Radio? Ich meine, würde es mehr Geld geben weil die Wirtschaft besser läuft und die Werbung auch? Würde es mehr oder verschiedenere Musik geben? Und würde es mehr Sport im Radio geben oder viel weniger?
     
  2. memphis

    memphis Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Hä?

    Auf welchem Mond lebst Du denn? :confused:

    Gibts mehr Geld, weil eine BundeskanzlerIN gewählt wurde? Gibts mehr Sport, weil Olli nur noch die Zwei ist? Hat es positive oder negative Auswirkungen auf das deutsche Radio, weil der Pizza-Mann an der Ecke seine Geschäftsführung entlassen hat? Spielen die Sender plötzlich verschiedenere Musik, weil die Mehrwertsteuer erhöht wird? :rolleyes:

    Fragen über Fragen...
     
  3. doener

    doener Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Dito, da ändert sich nüscht, bis Mitte vielleicht sogar Ende Juli is hier in Deutschland WM Fieber, danach interesiert das kein Schwein mehr, da die FIFA und deren Partner mit zuviel Werbung und Fallerie und Fallera den ganzen Sport kaputt gemacht haben.
     
  4. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Vorsicht, nict so laut! Sonst merkt die FIFA, daß sie den Begriff "Radio" versponsort hat und läßt alle Sender ohne "FIFA"-Zusatz im Namen für die Dauer der WM abschalten.
     
  5. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Ich finde nicht, dass das etwas zur Sache tut. Die ganze Promo für die WM™ ist doch auch schon penetrant genug.
    Interessant wirds, wenn Deutschland früh rausfliegt und sich wieder einmal voll blamiert. Aber was will man erwarten wenn man sich durch Freundschaftsspielen gegen Zwergländer, in denen man mit 7:0 gewinnt, voll bestätigt fühlt...
     
  6. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Ja, Moment, da waren die letzten beiden Europameisterschaften, okay, aber abgesehen davon sehe ich das Blamage-Potential nicht.
    Vielmehr das "Mehr Glück als Verstand"-Potential.
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Eine sehr theoretische Diskussion hier. Mal "Hand auf's Herz", wer glaubt ernsthaft daran, dass Deutschland Weltmeister wird? Ich nicht. Halte den Fall auch für sehr unwahrscheinlich. :D
     
  8. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    als ich krieg hier in berlin an der pr + front einiges mit.da wird geld in eventmarkteing reingeblasen.... von allen ecken und kanten.

    also zwangsläufig prodziert so ein event natürlich optimismus , einiges an jobs /und bei 6 mio arbeitslosen zählt fast jeder neue job
    und ausgabelaune, bei groß und klein.. und wenns nur der neue tv oder die neue dvb-t karte ist, die gekauft werden muss.
    solche events werden von der industrie gemacht und die will auch was davon haben...ist ja klar.


    das darf man nicht unterschätzen
    @ lieber dj memphis:
    auch neue bundeskanzler/innen können dafür sorgen, dass seitens der wirtschaft mehr
    optimismus der industrie da ist und weniger kapital ins ausland abfliesst,
    bzw sogar dafür sorgen, dass selbst ausländische investoren mehr investieren
    (siehe die gute wirtschaftslaune news die letzten 3 monate)

    gerade wenn diese kanzler zb unionsnah sind .
    (ob man dass für gut hält ist ne andere frage..)

    aber wie sich das auf radios auswirkt, ich kanns nicht sagen, vielleicht haben ja einige radios attraktive dienstleistungsaufträge für ausländische radios
    oder übertragungen ergattert.
    alle paar minuten wird irgendein wm furz on air geblasen, sicher ist da auch einiges mehr an kampagnengelder geflossen als vor der wm...und danach wird auch wieder etwas weniger fliessen,
    so würde ich es sehen...
     
  9. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    ..... wäre mir das sowas von egal. mich nervt die wm als nicht fußball fan jetzt schon.
     
  10. robert_nwm

    robert_nwm Gesperrter Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    @ TheSpirit: Da muss ich dir mal zustimmen. Auch das ganze lächerliche Chaos drumherum. Man könnte die Veranstaltung gerade in MV wirklich nutzen, um die schwache Wirtschaft und den von der Vogelgrippe angegriffenen Tourismus anzukurbeln.

    Aber man hört lieber auf die Kirche (!) und verhindert, dass es erweiterte Ladenöffnungszeiten gibt.
    Dann stehen die Fans halt abends mit leeren Bierkästen vor den Läden.

    Aber es ist ja sowieso im Gespräch, den Alkohol zu verbieten. Dabei gehört das einfach dazu. Ein Fußballspiel ohne Bier? Wer denkt sich so etwas aus?

    Die Welt zu Gast bei Bürokraten. Einfach armselig. Cheers!
     
  11. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Es gibt auch noch ein (Fußball-)Leben nach der WM!
    Am 11. August gehts wieder mit Bundesliga los...

    Spätestens dann, denke ich, ist alles wieder beim alten, ganz sicher auch im Radio. Warum auch nicht? In den letzten Jahren haben einige ähnliche (sportliche) Events von durchaus globaler Bedeutung in Deutschland stattgefunden, verändert hat sich dadurch nie etwas...geschweige denn dauerhaft.
     
  12. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Allerdings natürlich nur in Massen...
     
  13. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Es gibt doch für die WM-Städte erweiterte Öffnungszeiten. Im übrigen sollte man nicht alles dem Kommerz opfern. Schon mal daran gedacht, dass die Verkäufer auch Fußball gucken möchten? ;)
     
  14. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Was mich am Moment eher an den deutschen Radiosendern stört, ist der Optimismus und dieses "Wir werden Weltmeister"-Denken. Wie kommt man überhaupt auf eine solche Idee? Deutschland hat noch nie eine derart schwache Mannschaft zu einer WM geschickt, da hilft diesmal auch kein Durchmogeln wie vor vier Jahren oder 1986 in Mexiko. Und auch kein Heimvorteil. Realistisch ist das Achtel- oder maximal das Vietelfinale. Und nach dem Turnier treten dann Bundes-Klinsi und acht Nationalspieler wieder zurück. Ein Fehler von Jens Lehmann in der 88. Minute im Spiel Deutschland gegen Schweiz wird die Nationalmannschaft aus dem Turnier werfen. Die BILD wird tags drauf alle einzeln abbilden mit der Überschrift:

    "SCHÄMT EUCH! DAS SIND SIE, DIE FLASCHEN"

    Nur nach Hause schicken muss man die Kicker diesmal nicht. Da sind sie ja schon...
     
  15. memphis

    memphis Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    @MarleyMarl
    alles gut und schön, aber ich bitte Dich. Selbst wenn sich die Wirtschaftslage wieder verbessert und mehr Unternehmen Werbung bei einem Radiosender buchen. Glaubst Du im Ernst, Du kriegst deshalb sofort ne Gehaltserhöhung? - Kann ja sein, dass die Sender davon profitieren und evtl. etwas mehr Kohle einnehmen, aber auf die Macher wirkt sich das nicht aus. Sonst müssten bei Buchungsrückgängen auch Honorare mal eben so schnell eingekürzt werden. Das hab ich noch nicht erlebt. "Du memphis... - Wir hatten weniger Werbespots verkauft, als im letzten Monat. Du verdienst deshalb nächsten Monat 4 Gummibärchen weniger. Danach? Mal gucken!"

    *kopfschüttel*
     
  16. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Nee, ist längst wieder vom Tisch

    Vielleicht jemand, der mitgekriegt hat, wozu ein stinkbesoffener 16jähriger in einer großen Menschenmasse fähig ist. Ich halte auch nichts von der Idee, aber nachvollziehbar ist der Gedanke allemal.
     
  17. Katinka

    Katinka Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Nicht nur in den WM-Städten! Im Rhein-Main-Gebiet auch in den Großstädten rund um FFM!

    Grüße
    Katinka
     
  18. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    Nur Klinsi nicht. :D
     
  19. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    @memphis, ich wollte auch nicht sagen, dass sich das unbedingt auf den geldbeutel des "kleinen" lineproducers oder ansagers bzw des stadtionfegers auswirkt,

    wie gesagt, die industrie schafft einen hype und an dem will sie auch verdienen.

    das heisst leute kaufen wm zusatzprodukte, wm nutella, wm bier, wm grillwürstchen, wm fernseher etc (das tun sie ja wirklich!), man muss nur mal in supermarkt oder zu mediamarkt gehen

    das ist ne show, die wm ist ein unternehmen, es wird investiert (werbung)
    und davon kriegen radios sicher was ab
    , es kommen touristen, das ganze wird von sätmlichen großunternehmen aufgeblasen als event (eventmarketing ist halt nach wie vor ein extrem großes geschäft und das merkt man gerade in berlin ebend schon, weil da unsummen von agenturen an freelancer verteilt werden für diese und jene aktion...

    its showbusiness, auch die fussball wm ist lediglich nur ein extrem gut organisiertes showbusiness.
    und ein gewisser optimimus macht sich,zumindest in der hauptstadt deswegen schon breit (ob das jetzt volkswirtschaftlich langfristig sinn macht..naja..)
     
  20. memphis

    memphis Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    das musst du mir nicht erklären, ich bin ja nicht auf den kopf gefallen.
     
  21. Franzose

    Franzose Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    mich nervt die WM jetzt schon, obwohl ich mich als latenten Fußballfanatiker bezeichnen würde!!!
     
  22. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    @memphis,
    achso, ich übersah...du bist ja gold user :D und voll dabei !

    zitat:
    Deutschland ist im FIFA WM Fieber. Erleben Sie alle 64 Spiele live in Ihrem Radiogerät, u.a. in meiner..
     
  23. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde


    Du wirst es nicht glauben, Marley. Aber ich wette, sogar der ein oder andere Nicht-Gold-User (was für ein Wort...) konnte Deinen Ausführungen folgen.
     
  24. Tobschi

    Tobschi Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    ...und wir wollen auch nicht vergessen, dass Borussia Mönchengladbach Meister wird!
    Lieber Optimismus als Pessimismus! Stell dir mal vor, jeder hier in Deutschland würde so denken wie du. Dann würde die WM eine ganz schön traurige Veranstaltung werden. Auch wenn die Mannschaft gegen Japan nicht gerade toll gespielt hat, so schlecht finde ich die Aufstellung nicht. Und noch eine platte Fußball-Weisheit hinterher: Die Konkurrenz kocht auch nur mit Wasser.
     
  25. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Wenn Deutschland die WM gewinnen würde

    hey ich fand nur den thread gut, endlich mal jemand der das ganze in frage stellt.

    das war doch eine durchaus berechtigte frage (die ganz oben, wo das ganze mit anfing und die von memphis gleich so hart abgecancelt wurde)

    wenn man kein fussballfan ist muss man wirklich überlegen temporär auszuwandern, zumindest wenn man in einer der wmstädte wohnt.
    (also ich prüfe das gerade 8))
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen