1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von nrw, 26. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nrw

    nrw Benutzer

    dann fangen Sie an, Antenne Bayern zu kopieren. Muss seit einiger Zeit doch sehr schmunzeln, wenn ich über Webradio bei Radio Kiepenkerl reinhöre oder auf die HP gucke. Scheinbar macht hier der PD gerne Urlaub in Bayern :wow:

    Kopiert:
    - Claim beim Verkehrsservice: "Sofort infomiert wenn was passiert"
    - Die Soundgarage
    - Der Schlaubayer (Schlaumeier)
    - Die größten Hits der 80er, 90er und die besten Hits von heute
    - ...

    Hier gilt wohl das Motto: Lieber gut geklaut als schlecht erfunden :wow:
     
  2. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    wobei ich nicht weiss, was daran "grosses Radio" sein soll. Für mich ist das einfach nur arm, platt und einfallslos! Da sollen die Kiepenkerlchen mal lieber die Antennen nach Westen ausrichten, dahin, wo es nach Fritten riecht.
     
  3. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Also vom Kopieren zu sprechen finde ich sehr weit hergeholt.
    Wenn ich mich nicht täusche gibt's mehrere Sender mit dem Claim "Sofort informiert wenn was passiert.." vielleicht auch in leicht abgeänderter Form.

    Und was das "die stärksten Hits...[...] betrifft, ham doch mittlerweile auch alle.

    Falls es aber doch wider Erwarten absichtlich von ABY kopiert sein sollte, den Mann sofort entlassen!
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Der Sinn Deines letzten Satzes erschliesst sich mir nicht. Warum soll einer entlassen werden, weil er etwas kopiert. Das ist nun wirklich ganz und gäbe, in allen Branchen übrigens. Darf eine Dönerbude in Grevenbroich jetzt nicht mehr die Fladenbrote eines Kollegen aus Freilassing nachmachen, wenn die dort gut schmecken?
    Mir geht es insgesamt eher um Einfallslosigkeit im deutschen Radio. Darum, dass eigentlich nur noch kopiert wird, dass sich alle Sender gleich anhören. Ab und zu mal was eigenes wäre schön. Klar, die Verlockung als Lokalsender in NRW, auf diesen Zug aufzuspringen ist groß, da es ja sonst keiner macht im Sendegebiet. Deshalb mein Hinweis, mal über die Grenze zu hören, da gibt es wirklich andere Ideen.
     
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Unter der Überschrift hätte ich wahrlich positiveres vermutet :rolleyes:
     
  6. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    ...zumindest darf Herr Shang aus dem entsprechenden Hai nicht "Mercedes Benz" auf seine kopierten Tretautos schreiben.... ;) - trotzdem ist der Begriff "entlassen" natürlich etwas dicke.... ja mei, da hat einer was ihm Symphatisches gehört, das zudem fast Standardware zu sein scheint und machts auch, na denne...

    Is i.d.R. inhaltlich gesehen für Außenstehende so relevant wie die Lokalnachrichten eines NRW-Locals für Auswärtige.

    ps - "Programmdirektor" als Begriff für einen Chefredakteur aus Cöööösfeld (Düüüülmen?) :D.... na, von mich aus....
     
  7. Echo2006

    Echo2006 Benutzer

  8. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Also diesen genialen, unverwechselbaren und aufs Höchste kreativen Claim einfach zu kopieren, das ist schon eine Frechheit erster Güte. Das wird natürlich sofort auffliegen, - weil so einen Slogan gibt´s nur einmal...
     
  9. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    hmmm.... weiß nicht. Die kleinen Lokalstationen haben definitiv nur ihre Chefredakteure, bei Radio NRW habe ich nur den guten Kunze als stellvertretenden PD im online-Auftritt gefunden und der WDR hat nach meinem Kenntnisstand seine Wellenchefs für die einzelnen Programme.
     
  10. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Lokal produziert? Natürlich nicht, aber lokal gesendet schon. Von daher kann mans durchgehen lassen und schon fast dankbar sein, wenigstens für die paar Stunden nicht die eintönige Hot Rotation aus Oberhausen vorgesetzt zu bekommen.
     
  11. dudelfunk8000

    dudelfunk8000 Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Es war eigentlich eher auf das WAS er kopiert bezogen und nicht DASS er es tut...
     
  12. batman

    batman Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    In NRW gibt es keine PDs. Die Lokalsender haben Chefredakteure, die für das redaktionelle lokale Programm zuständig sind. Auf andere programmliche Entscheidungen wie Claims, Slogans u.s.w. haben sie keinen unmittelbaren Einfluß.
     
  13. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    ...dann kommt oft nicht viel dabei heraus! Warum auch? Es funktioniert doch so auch sehr gut.
     
  14. POPULAR_MEDIA

    POPULAR_MEDIA Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    es gibt auch Musikverpackungen die ähneln sich von Radio Sender zu Radio Sender FAST gleich weil sie vom gleichen Musikproduzenten stammen. Bsp. Radio RS2 und Movin USA.... da sind nur paar Sachen geändert aber es hört sich gleich an.
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wenn NRW-PDs vom großen Radio träumen,...

    Einen Programmdirektor braucht es schon deshalb nicht, weil es kein Programm gibt. Das trifft aber nicht nur auf die NRW-Locals zu...also, der zweite Teil des Satzes zumindest!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen