1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt Radio Seefunk?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Fähnrich, 13. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fähnrich

    Fähnrich Benutzer

    Hab neulich jemanden kennengelernt, der behauptet, er würde bei RADIO SEEFUNK arbeiten und alles wäre ja so toll dort. Die Internet-Präsenz dieses Senders ist allerdings noch etwas dürftig. Außerdem taucht er weder im Medienindex, noch bei in MA-Zahlen auf. Wer kann mir mehr über RADIO SEEFUNK erzählen?
     
  2. Pitt

    Pitt Benutzer

    Seefunk-Radio ist ein Lokalradio in Baden-Württemberg und sendet über die 101,8 mit ca. 1 KW. Studio und Sender sind in Konstanz/Bodensee.
    Die Musik nennt sich "Deutsch-AC".
    Gehört hab ich den Sender jedoch noch nicht.
     
  3. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Schon mal gehört wirklich nur Popmusik aber ganz nett.
     
  4. Radioactive

    Radioactive Benutzer

    Radio Seefunk sendet auf insgesamt 11 Frequenzen im gesamten Süden von Baden-Württemberg. Ist zwar ein Lokalsender, hat aber eine Sendegebiets-Größe und Einschaltquote eines Regionalsenders. Die Studios sind in Konstanz, außerdem gibt es Redaktionsniederlassungen in 3 weiteren Städten.

    Gerüchteweise heißt es, dass auch noch das Allgäu und das nördliche Oberschwaben zum Sendegebiet dazukommen. Dann wäre eine Auseinanderschaltung des Programms notwendig.

    Von der Musik her wird Soft-Pop gespielt, im Wechsel mit aktuellen deutschen Schlagern und Oldies.

    Gruß in die Szene!
     
  5. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Ja, soweit das koordinierbar ist, soll Iberger Kogel 103,9 MHz dazukommen. Mit satten 10 kW wäre dort unten einiges erreicht. Dazu einige Sendeleistungserhöhungen, z.B. Konstanz 101,8 von 1 kW auf 10 kW.
     
  6. master_b

    master_b Benutzer

    Vielleicht noch was:
    Radio Seefunk sendet in mono.
     
  7. Radioactive

    Radioactive Benutzer

    @ master_b:

    Radio Seefunk sendet in der Tat nur in mono. Das liegt aber so viel ich weiß am Sendegebiet, das leider zu einem großen Teil aus Wasser (Bodensee), Wiesen (ländlicher Raum) und Wald (Schwarzwald) besteht. Mit Mono erreicht man hier offenbar mehr Hörer als mit einer Stereo-Strecke. Außerdem ist der Sound zugegebenermaßen viel klarer - und die Oldies sind sowieso meist in Mono produziert.
     
  8. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Wer melodioese internationale und deutsche Softpop-Musik mag, dem kann ich diesen Sender nur waermstens empfehlen. Viele fast in Vergessenheit geratene Ohrwuermer. Eine echte Marktluecke, die der Seefunk da schliesst!
     
  9. Wolfi

    Wolfi Benutzer

    Offenbar kommt das Programm am Bodensee an: Radio Seefunk konnte soviel ich weiß 15 Prozent bei der letzten MA steigern. Das Tagesprogramm ist zwar nicht so berauschend, dafür gibt es eine neue Morgensendung, die gar nicht mal so schlecht ist. Sie wird moderiert von einem Peter Eiligmann, Nachrichten kommen alle 15 Minuten und werden von Dennis Manuel präsentiert. Alles in allem eine echte programmliche Steigerung - war bisher doch eher verschlafen der Sender....!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen