1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von FM1, 12. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FM1

    FM1 Benutzer

    Hallo an alle.......:)

    Und zwar stelle ich mir ständig die Frage:

    Was für Soundprozessorn die Radiosender in NRW verwenden, sprich; z.B.: Einslive, WDR 2........bzw. was benutezn die Lokalradios für Soundis?

    Wäre toll, wenn das einer mal posten könnte, mit eventuellen Bildern etc..... :D


    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

    Grüße Daniel
     
  2. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Wir (Radio 700) haben Optimod 8101B mit SPL Vitalizer davor für FM und Web und dBMAX von tcElectronics für Kurzwelle.
     
  3. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Ein kleines, feines Campusradio am östlichen Rand des Ruhrgebiets nutzt einen Optimod 8101B zusammen mit einem Behringer Edison EX1 für UKW sowie einen Behringer DSP9024 (mit AES/EBU-Modul) für den Webstream.

    Altes Bild mit altem Text und altem Vitalizer:
    http://www.eldoradio.de/wir/technikzone/ausstattung/processing.php
     
  4. muted

    muted Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Es wurde hier in der Vergangenheit mal berichtet, dass Radio Aachen einen Optimod 8200 Digital nutzt. Das ist aber schon etwas her, evtl. haben sie ja mittlerweile eine andere Kiste.
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Einslive zumindest vor geraumer Zeit UKW Optimod 8200FM und ADR via Aphex 2020. War doch so, oder?
     
  6. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Ein Grossteil der NRW Locals nutzt den Optimod 8400, manche im Studio, mache auf dem Funkturm.
     
  7. FM1

    FM1 Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Joa das ist ja gut zu wissen! :)

    Aber wie ich das so sehe, nutzen sehr viele den Optimod, aber wieso sehe ich hier kein Omnia? (der ja so >guuut< sein soll :D)

    Nun wieder kein Massenstreit zum Thema Optimod gegen Omnia.......(das gab es schon tausendmal :eek:)

    Nun mal ne andere Frage:
    Woher bekommt man solche >guten gebrauchten<, auch >nostalgische< Geräte her? (8100 und Co. bis hin zum 8500) :confused: Denn wer will schon 17000 Scheine auf den Tisch legen?


    Viele Grüße
     
  8. RadioTim

    RadioTim Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Von mir kannste eventuell einen OmniaFM (oder heute besser unter Omnia Classic bekannt) bekommen.....
     
  9. FM1

    FM1 Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    :) Joa das klingt gut....

    Hast du eventuell Bilder dazu? Meine E - Mail Adresse: fmone@web.de

    Wenn der Preis dann noch stimmt, kommen wir vielleicht ins Geschäft :)


    Okay vielen Dank und allen eine Gute Nacht!


    Daniel
     
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Wahrlich toll, der Text :rolleyes:

    Zum Thema: Ich grabe den Thread über die abgeebbte Westwelle jetzt nicht nochmal um, aber war nicht auf den dort eingestellten Bildern von deren Sendern ein Optimod 8400 zu sehen?
     
  11. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Heul doch. :p
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Winselt Ihr mal lieber weiter über die Studiengebühren :p:p
     
  13. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Das allertollste ist für mich aber nicht die haarstäubende Story mit den fehlenden Frequenzen oberhalb 15 kHz, sondern das hier:

    Stimmt nicht! Ich kenne genug Programme (darunter der komplette Rundfunk der DDR, aber das ist ein anderes Thema), die solche Klangquetschen nicht besaßen und gerade deshalb gut klangen. Im Falle Neufünfland war es geradezu schockierend, wie mit dem Ende der Einrichtung nach Artikel 36 auch der gute Klang im Hörfunk verschwand. Es war, als sei "im Westen" dieses Wissen entweder nicht vorhanden gewesen (was nicht der Fall ist), oder eben schon längst verschütt gegangen. Im Osten hat man dann brav nach westdeutschem Ballermann-Funk-Lehrbuch aufgerüstet.

    Und vorgestern Abend stand ich in einem noch recht manierlichen Funkhaus-Neubau und philosophierte mit nem Forenkollegen und dem dort gerade wegen Außensendung absitzenden Techniker darüber, daß dieser Funkhausneubau eben noch recht manierlich sei. Was meinte der Herr da? Finde er nicht unbedingt. Er wäre Nalepastraßen-verwöhnt... Da hatte er gleich paar Bonuspunkte bei mir. ;)
     
  14. dira

    dira Benutzer

    AW: Wer nutz Orban, Omnia und Co.?

    Da waren wir wohl nicht wohlhabend genug :wow:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen