1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 27. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Neue Runde der beliebten Reihe "Wer spielt...?":

    Glaubt man meiner Cousine aus Montreal, fährt im Moment ganz Nord-Amerika auf die Band Modest Mouse ab. Die haben als bislang ganz wenige das Kunststück fertig gebracht, mit ihrem neuen Album in den Billboard-Charts von 0 auf 1 zu klettern und der Titel "Dashboard" rockt dort wohl wirklich jede Fete in Hot-Rotation. Wie schaut's eigentlich in Deutschland aus? Zumindest hier im Südwesten habe ich den Titel noch nie im Radio gehört, was vermelden andere Regionen?

    Video zu "Dashboard":

    http://www.youtube.com/watch?v=erc40wCxRZo

    Ich finde der Titel klingt gar nicht US-like, sondern ziemlich britsch. Hätte auch von Franz Ferdinand oder den Kaiser Chiefs kommen können. Daher ist der US-Erfolg um so überraschender.
     
  2. Dude

    Dude Benutzer

    AW: <Wer spielt...?> Modest Mouse - Dashboard

    OK, meine Antwort müsstest du inzwischen kennen :D

    Seit 6 Wochen in den Campuscharts, also mindestens so lange schon auf Rotation bei den Campusradios. Siehe http://www.campuscharts.de/charts/

    Gruss
     
  3. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: <Wer spielt...?> Modest Mouse - Dashboard

    Leider haben die Studis hier in meiner Region wohl keinen Bock auf einen eigenen Campussender. Bei Unis wie Gießen, Marburg und Frankfurt absolute Fehlanzeige. Lediglich Mainz hat zumindest eine wöchentliche Sendung in einem NKL, was aber bei weitem nicht ausreichend ist. Na ja, muss dann wohl doch mal bei den NRW-Campusradios im Internet reinhören. Scheinen ja musikalisch absolute Trendsetter zu sein :D
     
  4. Dude

    Dude Benutzer

    AW: <Wer spielt...?> Modest Mouse - Dashboard

    Naja, leider ist der Grund wohl nicht "kein Bock", sondern eher "keine Lizenz".

    Zugegeben, ob man 24h am Tag auf eigener Frequenz sendet wie in NRW oder ein kleines Fenster auf irgendeinem nichtkommerziellen Sender hat, hat große Auswirkungen auf die Motivation, da ehrenamtlich viel Arbeit reinzustecken.

    Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Hochschulradio

    Da hat NRW wohl mal was richtig gemacht.

    Gruss
     
  5. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: <Wer spielt...?> Modest Mouse - Dashboard

    Zumindest die Mainzer hätten wohl die Chance auf zumindest ein tägliches Fenster auf einer Lokalfrequenz (drei Stunden oder so) gehabt, aber wo kein Leitwolf, da keine Organisation, da keine Motivation usw.

    Unis mit zentralem Campus (wäre etwa Mainz oder Trier) brauchen heute m.W. gar nicht mehr wirklich eine eigene Lizenz, da die BNetzA die Richtlinien zum Betrieb von "Einrichtungsfunk" vereinfacht hat. Wird also nur das Uni-Gelände versorgt, reicht die Beantragung einer geschützten Frequenz. Eine Idee wäre es, einen Internetstream anzubieten (damit auch Studis außerhalb des Campus etwas davon haben) und den Campus selbst mit leistungsschwacher UKW-Frequenz zu versorgen. Nur wissen die wenigsten von dieser bürokratisch recht einfachen Möglichkeit
     
  6. JulianWer

    JulianWer Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    "radio eins" spielt den Song schon seit mehreren Wochen!
     
  7. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Dahboard läuft bei MTV (!) Deutschland und würfelzucker.tv schon seit einigen Wochen in der Rotation. Das Musikvideo ist auch sehr lustig geworden.

    Dass es in Hessen keine Campusradios gibt, liegt denke ich auch daran dass es eben die NKLs gibt. Diese stellen schon eine alternative Plattform dar. Außerdem hat sich die Mediennutzung der Studierenden auch geändert. Selbst wenn es einen Internetsender gäbe mit Low Power- Anbindung, stünde dieser in Konkurrenz zu einer großen Anzahl von Medien und Internetangeboten. Da bedarf es einem gut gemachten und beworbenem Programm. Und einer Menge Geld und Zeit dies umzusetzen. In Zeiten härterer Studiengebühren wird studentisches Engagement zukünftig noch weniger gewürdigt.

    Das Mainzer Hochschulradioprojekt ist auf studentische Initiative gegründet worden und hat sich - wenn man bedenkt welche Wogen es zu umschiffen galt - eigentlich erstaunlich gut gehalten.

    Man muss sich manchmal auch mit kleinen Fortschritten zufrieden geben. In diesem Sinne
    http://zope.verwaltung.uni-mainz.de/presse/mitteilung/2007/2007_04_24campusradio/showArticle_dtml
     
  8. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Zusammenfassend kann man also sagen, der Titel läuft schon seit Wochen bei den üblichen Verdächtigen (radioeins, Top40, FM4, diverse Campusradios). Das und der Erfolg in Amerika legen die Vermutung nahe, dass er spätestens im Hochsommer auch bei uns im Dudelfunk rauf und runter gespielt werden wird - war ja bei Mika, den Kaiser Chiefs oder den Scissor Sisters auch nichts anderes.
     
  9. toktok

    toktok Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Das Modul -Bavarian Open Radio
     
  10. fuzz654

    fuzz654 Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    1live spielt es auch
     
  11. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Wir haben Modest Mouse auch schon mit diversen Titel gespielt...ob der jetzt momentan grad drin ist...pff....müsst ich nachschauen.

    Aber auf jeden Fall lohnt sich die Platte! Mal sehen, wann sich die Mainstreamfuzzis rantrauen, das dauert hierzuland ja immer sehr sehr lange...und wenn es dann so weit ist, wird immer ein und derselbe Titel so lange geträllert, bis er jedem 50km zu den Ohren raushängt. Siehe Mika und Grace Kelly!
     
  12. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Großartige Band. Großartiger Song.

    Aber:hat nix mit Radio zu tun. Schade.
     
  13. neulichamsee

    neulichamsee Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?


    Da der Form halber. Es ist ein Hörunterschied zwischen den - zweifellos grandiosen - Modest Mouse und Mika. Und - selbst Mika ist in vielen Mainstreamfuzzisendern baden gegangen. So einfach ist es ergo auch nicht.
     
  14. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Wieso? Weil der Song NICHT von Shakira oder Bon Jovi ist?
     
  15. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Schade. Aha. Wie in Solo Sunny, dem grandiosen Spielfilm von Konrad Wolf:

    Man müßte eben ganz andere Musik machen, dann würden auch andere Typen kommen.


    Die Aussage, das habe nichts mit Radio zu tun, beinhaltet allerdings auch eine über die üblichen Verdächtigen ... ich sage dazu lieber nichts weiter, bevor ich noch anfange, mich mächtig aufzuregen.
     
  16. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Nix mit Radio zu tun? Modest Mouse hat vorzüglich radiotaugliche Stücke...natürlich nicht alle, das wär ja auch schlimm.
    Und um einen direkten Vergleich mit Mika ging es ja nicht. Nur um die Tatsache, daß die unfähigen Dudelsender gerade einen solchen Titel, der sich eben schnell abnützt, in einer so erschreckenden Rotation hoch-und runterdudeln, daß er sehr schnell kaputtgeht. So nützt man der Musik nicht, so schadet man ihr. Nix dagegen, wenn die Platte neu ist und man z.B. 3 Titel aussucht und diese etwa je 1-2 mal am Tag spielt.
     
  17. Johann

    Johann Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Auf Motor FM läuft es natürlich. :)
     
  18. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Nicht erschrecken, Herrschaften: Der Titel läuft auch bei MDR Sputnik.
     
  19. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Bitte mal auf dem Boden bleiben. Was in Kanada oder UK gehypt wird, muss nicht zwangsläufig auch in Deutschland ein großer Airplay-Hit werden. Ich darf an die Diskussion zu den Arctic Monkeys vor etwa einem Jahr hier im Forum erinnern. Da war einer der Meinung, man müsste die Band, weil sie in UK sensationelle Verkaufszahlen erreicht hat, auch in Deutschland automatisch mit massig Heavy Rotationen überziehen. Das war nicht der Fall, und das war auch abzusehen. Genau so wenig werden Modest Mouse demnächst flächendeckend von fast allen AC/CHR Sendern hoch- und runtergeeiert. Wer da Parallelen zu den Scissor Sisters oder Mika sieht, hat keine Ahnung von Radioformaten. Die Kaiser Chiefs sind da ein Sonderfall, weil sie mit "Ruby" einen für ihre Verhältnisse außergewöhnlich poppigen Song gemacht haben. Ein solcher ist "Dashboard" aber mit Verlaub nicht. Und wer gar fordert, Musikredakteure sollten von einem neuen Album zwei bis drei Stücke rausgreifen und als Rotation 1-2 mal am Tag spielen, der verkennt beim Blick durch die rosarot-romantische Campusradio-Brille die Realität voll und ganz. Dann bräuchten wir keine Single-Auskopplungen mehr, könnten die meisten Charts abschaffen, hätten endlich wieder Vielfalt, weil jeder Sender andere Albumtracks spielt und revolutionieren nebenher noch das Musikgeschäft ... nein wie süß. Das klappt bestimmt vorzüglich. Mach das mal schön in deinem Campusradio, da ist sowas unter dem Deckmantel "Wir sind total auf Indie und voll alternativ" sicher sehr gut möglich.
     
  20. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Wobei es gerade dieser Deckmantel ist, den ich ziemlich anstrengend und abschreckend finde. Ist genau dasselbe wie bei klassischer Musik.
     
  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Dann bräuchten wir keine Single-Auskopplungen mehr, könnten die meisten Charts abschaffen, hätten endlich wieder Vielfalt, weil jeder Sender andere Albumtracks spielt und revolutionieren nebenher noch das Musikgeschäft ...

    Eben! Machen, nicht davon reden!
    Programme, die nur wenige hundert Titel monate- oder gar jahrelang täglich bis zu einem Dutzend mal wiederholen braucht keiner. Abschalten sowas, das reinigt den Äther und schützt vor Gehirnbrand, mein lieber Laie!
     
  22. Tin Pan Alley

    Tin Pan Alley Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Als Katze solltest Du Dein Whiskas nicht mit Dope vermengt zu Dir nehmen. Zumindest nicht, bevor Du dämliche Postings in diesem Forum von Dir lässt.

    Hallo? Sind wir heute irgendwie ein bißchen revolutionär drauf oder was? Vollmondgeschädigt? (Ja - es IST Vollmond)
     
  23. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Genau das meinte ich mit Laie, Herr Tin Pan irgendwas. Für die Erkenntnis brauche ich nur ein klares Hirn. Das krasse Gegenteil zu bewusstseinserweiternden Substanzen sind allerdings die angesprochenen Schmalspurdudelstationen: Die wirken beuwsstseinsmindernd in höchstem Maße.
    Dämlich ist aber höchstens Dein Posting, insofern mutmaße ich mal, daß Du letztgenannte gefährliche Substanz in hohen Dosen zu Dir nimmst...vielleicht ja zwangsweise, weil Du Dich noch dafür hergibst...spätestens dann ist eh Hopfen und Malz verloren.

    Ach ja: Und die Revolution wird eh kommen!
     
  24. Dude

    Dude Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Wozu die Polemik, AirwaveMHz?

    Genau so geht's bei den Campusradios zu, aber einen "Deckmantel" brauchen wir dazu nicht. Was soll man auch anderes machen? Hausfrauenpop als Konkurrenz zu den Lokalradios? Keine Chance, hat auch keiner Lust zu. Und da kein kommerzieller Hintergrund besteht haben wir auch kaum Druck irgendjemandem zu gefallen oder den Charts hinterherzurennen. Also wird das gespielt, was wir wirklich gut finden. Dass das durchaus Ankommt merkt man an viel und gutem Feedback sowohl von Artists/Labels und auch Hörern. Diejenigen, die bei Indie genervt ab/umschalten haben genug Sender von denen sie sich berieseln lassen können, der (kleine, aber wachsende) Rest identifiziert sich um so mehr mit einem Sender, der ihm was bietet. Dass dieses Grüppchen attraktiver wird siehst du doch an Einslive, die beim Relaunch ganz klar einen Ruck richtung Indie durchgemacht haben. Da gibt's inzwischen (besonders nachts) zwischen dem üblichen Jugendwelle-Pop wieder viel zu entdecken. Warum blos? Vielleicht weil der anspruchslose Teenie genau so schnell ausschaltet wie er eingeschaltet hat und nach fünf Minuten nicht mal mehr weiss, ob er gerade SWR3 oder Einslive gehört hat? Vielleicht erkennt man ja in der Musikindustrie, dass treue, überzeugte Kunden, die auf Konzerte gehen und mit Besitzerstolz eine gute Platte aus dem Laden nach hause tragen mehr Wert sind als diejenigen, die alle zwei Wochen die Top 20 per BitTorrent runterladen und auf ihren iPod schieben.
     
  25. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Wer spielt "Dashboard" von Modest Mouse?

    Im Falle Radio CT Bochum kenne ich auch zahlreiche Nichtstudenten, die den Sender hören. Ich sage es ja: die Campusradios NRW sind die besseren Jugendradios in Deutschland. Nirgendwo gibt es musiklalisch so viel Abwechslung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen