1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Palmeira, 06. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Palmeira

    Palmeira Benutzer

    Hallo zusammen

    Ich lebe in einem kleinen Nest (30 000) in Brasilien. Medien-Grundversorgung ist Globo TV und ein Stadtsender der mehr schwätz als unterhält (Kirche). In einem anderen Kommentar hatte ich es bereits angesprochen, die Jugend hockt am Kirchplatz herum und weiss nichts mit sich an zu fangen. "Musikalische Versorgung" Autoradio volle Pulle bis die Batterie leer ist.
    Meine Idee, wenigstens für den Stadtteil, Kommunity Radio für 5000 Einwohner.

    Meine Frage, was brauche ich an Technik, ausser Mischpult, Micro usw.

    Oder gibt es deutsche Seiten welche Infos bereit halten ?

    Danke im voraus
     
  2. MichaNRW

    MichaNRW Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Eine Buschtrommel bestehend aus UKW-Sender, UKW-Sendeantenne und Stereo-Coder. Auf einen RDS-Coder wirst Du wohl gut verzichten können. ;)

    http://www.radio101.de/radio101/technik.htm
    http://senderbau.de/stereosender/stereo.htm

    Oder mal bei eBay suchen oder bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) nach beschlagnahmten Geräten erkundigen. :wow:
     
  3. Stereo-Fabi

    Stereo-Fabi Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Ist es in Brasilien erlaubt ohne Erlaubnis zu Senden?
    mfg Fabi
     
  4. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Interessante Frage! Was ist denn normalerweise der Sinn einer Erlaubnis?
     
  5. dira

    dira Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Die Frage geht wohl dahin ob man in Brasilien ihne Lizenz senden darf. Das sollte Palmeira auf jeden Fall vorher abklären wenn er nicht harte Sanktionen riskieren will.
     
  6. Palmeira

    Palmeira Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Erst einmal Danke für die Info.

    Senden, erlaubt oder nicht. -:) Ich lebe seit vier Jahre Hier. Ich will es mal so sagen, erlaubt ist alles was verboten ist. Mitunter muss ich mit dem Kopf schütteln.
    Andererseit, man kann Hier noch "durchatmen". Musste mich auch erst an das Ganze Hier gewöhnen. Der Brasilianer würde sich nie regulieren lassen. So wie ich es einschätze, die GEMA würde Hier in Flammen aufgehen (Beispiel). Hier haben viele kleine Orte so´n Kommunity Radio. "Kein Glas in den Fenstern - aber Radiostation"!
    Es gibt viele kleine offizielle Radio Stationen aber das Monopol hat Globo TV/Radio.
    Palmeira
     
  7. Mr.Voice

    Mr.Voice Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Also, wenn Du in Brasilien lebst solltest auf diese Seite schaun... "http://www.ramseyelectronics.com" Das wird glaub ich reichen...Laß was hören, würd mich interessieren....

    Mister Voice

    mr.voice@networld.at
     
  8. Palmeira

    Palmeira Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Hallo Mr.Voice

    feine Seite, habe mir die Seite angesehen (und in Favoriten save).

    Problem Hier ist, Finanzministerium! Einfuhrsteuer um die 200%. Manchesmal denke ich übern Daumen peilen und abkassieren. Selbst wenn die Einfuhr nur 25 $/Euro beträgt. Darum die Illegalität Hier. So muss ich eine Company finden die US Ware handelt.

    Im Moment gehe ich über jetCast (portugies), kann man aber gleich ganz vergessen. Laste nur meine Standleitung aus, mehr auch nicht. Im Moment hole ich mir Information über off. Radiostation bei Ministerium. Dann sehe ich weiter.
    Meeting wegen Community Radio, alle waren begeistert - wollten aber ne Jahrmarkbude aufziehen. Musste erst mal einige Träumer abblocken, zumal sowieso keiner mitfinanzieren kann. Nicht mal die Kirchen Hier könnte es.

    Jedenfall recht vielen Dank für den Tip

    palmeira
     
  9. Mr.Voice

    Mr.Voice Benutzer

    AW: Wer von den Profis ist so freundlich - Radiostation

    Ein bischen erinnert mich das was du schreibst an österreichische Verhältnisse so um 1995, also beim ersten RRG das wir hatten...grins. Ich denke der Sender wird net das Problem sein, du musst Dich mal um die Erlaubnis (Lizenz) kümmern. Einen Sender kann man immer noch als Geschenk auch schicken... ;)
    Sag mal, wie lange bist du eigentlich schon in Brasilien? Wegem Deinem sehr guten Deutsch?

    Mister Voice
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen