1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer wird PD bei R.SH?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von moonlight, 29. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moonlight

    moonlight Benutzer

    Stand bei kress:

    "Ordentlich aufgeräumt
    hat Erwin Linnenbach. Nach seinem Dienstantritt als Geschäftsführer beim Schleswig-Holsteinischen Privatradio R.SH räumt er nun im hohen Norden richtig auf. Die R.SH-Tochter Radioforschung Nord wird mit der Forschungstochter von Radio PSR, Leipzig, zusammengelegt, bei dem Linnenbach ebenfalls die Geschäfte führt. Neuer Sitz der neuen Firma FGM Forschungsgruppe Medien ist natürlich Leipzig. Dort sollen dann 75 Leute arbeiten. Pferdefuß: In Kiel haben 90 Mitarbeiter ihre Kündigung erhalten. Geschäftsführer Axel Hose geht aber mit nach Leipzig, wirkt dort als zweiter GF. Erster GF wird Klaus Vorbrodt, Linnenbachs Statthalter bei PSR "

    Axel Hose war doch nicht nur GF, sondern vor allem auch PD bei R.SH?

    Weiß jemand was genaueres?
    Was tut sich da in Kiel?
     
  2. Matlock

    Matlock Benutzer

    Hallo Moonlight.

    Axel Hose gibt lediglich seinen Namen für den 2. Geschäftsführer her, er bleibt auch weiterhin PD bei R.SH.

    Gruß in die Szene, Matlock
     
  3. moonlight

    moonlight Benutzer

    Hallo Matlock,

    Vielen Dank für die Auskunft. Hätte mich auch gewundert, was eine Wasserratte wie Axel aus dem hohen Norden in die Mitte Deutschlands ziehen sollte.

    Gruß
    Moonlight
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen