1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

werbemarkt aachen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von jeezbee, 14. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jeezbee

    jeezbee Benutzer

    was denkt ihr vom werbemarkt in aachen, bzw wie seht ihr die einschaltverteilung bei den drei regionalsendern, (100,1;100,5;107,8)
    wer hat eurer mainung nach die meiste werbung.
     
  2. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Naja, zuerst einmal muss man folgendes feststellen:
    a) Es wird mit ungleichen "Waffen" gekämpft.
    Sendeleistung 100,1: 400 Watt
    Sendeleistung 107.8 auch 400 Watt, aber höhere Reichweite durch besseren Standort und freiere Frequenz
    100,5: 20 KILOwatt (allerdings mit Einzug gen Osten)
    FAZIT. 100,eins ist nur im näheren Umkreis Aachens gut zu empfangen. Antenne AC ist bis in die Kölner Bucht und an den Niederrhein zu hören
    und 100,5 hat nach Osten schlechtere Karten (nicht mal Düren einwandfrei) kommt dafür aber weit nach Norden und nach Belgien/Niederlande (bis weit hinter Maastricht)

    b) 100,eins und Antenne AC gehören ja mittlerweile zusammen (was die BG angeht)
    und haben die Formate so abgestimmt, daß sie sich gegenseitig nicht direkt Konkurrenz machen.
    100,eins und 100,5 haben ein ähnliches Musikformat.
    Antenne AC spielt mehr Oldies.
    100,eins informiert mehr über das Stadtgeschehen, Antenne AC auch über das der angrenzenden Regionen.
    100,5 bringt kaum Regionale Berichte, ist fast ein reiner Musiksender.
    Direkte Hörervergleichszahlen liegen mir nicht vor, (bei den MA's sind ausländische Stationen z.B. 100,5 sowieso benachteiligt)
    Mein Eindruck: In der Stadt wird schon viel 100,eins gehört, auuserhalb mehr 100,5 und Antenne.
    Das grösste Problem ist aber: Sehr viele Leute verwechseln 100,1 und 100,5!!

    Werbung ungefähr gleichviel, bei 100,eins läuft sie immer um ca :10 und :40
    bei 100,5 um :53 und :23, fast parallel bei Antenne.
    (jeweils ca 2 Minuten, in der Prime-Time auch 3-4 Minuten, abends, nachts und WE deutlich weniger.
    Auffällig ist, daß sich die Plakatwerbung der Sender ziemlich auf Aachen-Stadt konzentriert, also da wo die Konkurrenz am grössten ist.
    Ach ja, eine Frage bleibt noch offen:
    Wer hört eigentlich noch Fantasy????
     
  3. Freebird

    Freebird Benutzer

    sendet Fantasy überhaupt noch? Moment... Ja. Also, wenn ich die Wahl hätte zwischen 100.1 und 100.5 würde ich immer Contact Eupen nehmen ;) Ansonsten gefällt mir die relativ grosse Musikrotation bei Antenne AC. Aber was soll´s, ich höre überwiegend sowieso Radio 10 FM oder Radio 2.
     
  4. Peggy

    Peggy Benutzer

    100,1 kriegt mann übriegens in Mönchengladbach auch noch einwandfrei rein. Aber der Aachener Werbemarkt ist der härteste neben Berlin und München.
     
  5. GKern

    GKern Benutzer

    Peggy hat absolut rescht.. Aachen ist das Mekka des Radios. Berlin, München, Aachen - das liescht auf einer Welle...
     
  6. Steinberg

    Steinberg Benutzer

    Lieber GKern, nur eine Frage: welchen Sinn soll es überhaupt machen, hier andauernd Werbung für Aachen zu machen - ist doch irgendwie recht unsinnig, oder? Meinst du, das tut der Quote gut? Wohl kaum.
     
  7. batman

    batman Benutzer

    Schon mal auf die Idee gekommen, dass GKern nicht Gottfried Kern ist?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen