1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werbezeitenverkäuferin

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Lien90, 21. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lien90

    Lien90 Benutzer

    Hallo

    ich habe mal eine Frage wieviel verdient man als Werbezeitenverkäuferin?
    Ist das ein reines Provisonsgeschäft ?

    Habe am Freitag ein Bewerbungsgespräch daher frag ich .

    Freu mich über Antworten
     
  2. Normalize

    Normalize Benutzer

    Hallo Lien90,

    ich kenne Mediaberater (so werden Werbezeitenverkäufer in der Branche genannt), die seit 15 Jahren dabei sind und die richtig Asche machen. Liegt aber oft daran, dass sie ein Dutzend großer Kunden betreuen (Möbelhäuser, Autohändler, Brauereien), von denen sie sich nur noch den Spot-Auftrag unterschreiben lassen müssen - da muss kein Mediaberater mehr groß drum kämpfen, diese Kunden werben sowieso. Immer. Von den Provisionen lässt es sich nicht selten fürstlich leben, und außerdem winken ja noch ein paar Vorteile (Vergünstigungen, Kompensationsgeschäfte etc.).

    Andere, vorallem Berufseinsteiger, kriegen oft zu Anfang des Arbeitsverhältnisses ein Fixum und müssen dann - spätestens nach 6 Monaten - von den Provisionen leben. Und ohne Dir Angst machen zu wollen oder die Motivation zu nehmen: das ist ein hartes Brot, denn dazu brauchst Du Kunden, die insgesamt mindestens 25.000 Euro bei Dir lassen. Im Monat, wohlgemerkt. Denn üblicherweise kassierst Du von jedem Werbeauftrag 10% Provision, Du kannst Dir also ausrechnen, dass Du ohne zahlungskräftige Kunden schnell in der Aufstocker-Zone landest.

    Falls (was ich kaum glaube) Du fest angestellt würdest, lass' Dich keinesfalls unter 2.500,00 brutto plus Dienstwagen abziehen. Denn der Job ist hart und alles drunter meiner Meinung nach nicht angemessen.

    Das hat Dir hoffentlich etwas geholfen.
     
    Lien90 gefällt das.
  3. Lien90

    Lien90 Benutzer

    Rechtherzlichen Danke für deine Meinung,
    hat mir wirklich sehr weitergeholfen.

    Danke
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen