1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von gmprof, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gmprof

    gmprof Benutzer

    Sollen Onlineradios Werbung senden?
    Ich persönlich werde bei meinem Radio keine Werbung senden.
     
  2. Ne0c0oL

    Ne0c0oL Benutzer

    AW: Werbung ja oder nein?

    kommt dann ja drauf an ob sie kommerziel arbeiten oder nicht.
     
  3. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Ein kommerzielles Radio kostet etlich mehr Kohle als ein Nichtkommerzielles. Ist ne reine Rechensache, die aber zu 99,99999% eine Minusrechnung wird.
     
  4. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Bevor man über das Für und Wider diskutiert, sollte erst mal geklärt werden, wer auf einem Webradio einen klassischen Funk(!)spot schalten würde. Mir fällt niemand ein, der halbwegs alle Tassen im Schrank hat.

    Und wenn die Kunden Schlange stehen, kann man darüber nachdenken, ob und wie das umzusetzen wäre. (Wobei in vielen Fällen der schlechteste Werbespot besser zu ertragen sein sollte als die "Moderation.")
     
  5. fishingsea

    fishingsea Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    @ Ludwig. Da du nicht alle Radios kennst, ist dein Gedankengang wer wo was schaltet vielleicht nicht ganz richtig. Wohl für wahr das nicht jeder das überall macht, ich kenne eins da gibt es das aber.

    Wer, wo, ist wurscht. Hinter dem Radio steht auch keine Firma, aber wer sich dazu entschliesst, sollte zumindest ein on -und offairdesign bieten das nicht so vor FrontPage und WinAmp strotz ... der Rest ist nur noch : Finden wonach man sucht ;)
     
  6. _oops_

    _oops_ Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    .... warum sollte keiner bei einem webradio werben sollen?
    Die Frage lautet eher WER ist der Werbetreibende und WER die Zielgruppe?

    Lieber Ludwig, glaube mir, unsere Geschäfts- und Werbepartner haben alle Tassen im Schrank!

    Natürlich kann man über die Reichweiten usw. debatieren - aber auch da gibt es "Für und Weder", da nicht immer nur die Reichweite eine Rolle spielt...

    Gegenfrage macht es Sinn bei einem "Kabelradio" zu werben, macht es Sinn bei einem Hitdudler (Hintergrundbeschallung) zu werben? Und wie sieht es dann bei der "Bannerwerbung" an den Ecken des örtlichen Fussballfeldes aus - auch da kommen nur 50 Leute um sich FC Grüne Wiese anzuschauen... die aber jedes Wochenende und verbinden den Sponsor mit dem Club...

    MFG wie immer
    euer _oops_
     
  7. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Es geht mir, lieber ooops, nicht um Bannerwerbung, sondern um die Produktion und Schaltung klassischer Funkspots, welche ich bei einem Internetradio -gelinde gesagt- für sinnlos oder zumindest für reinen Selbstzweck halten würde. Nach dem Motto: Hey, wir machen Radio! Und ein richtiges Radio spielt die Superhits und bringt Werbespots! Das können wir auch und klingen gleich wie die Großen!
    Man sollte einfach nicht vergessen, daß ein Werbespot auch gehört werden sollte. Von den Produktionskosten ganz zu schweigen.
     
  8. Teddy

    Teddy Benutzer

  9. _oops_

    _oops_ Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    @ Ludwig
    Ich meinte schon Reklame im Audiobereich, die Bandenwerbung in meinem Beispiel sollte dazu dienen um einen Vergleich zu erzielen. Genauso hätte ich auch Werbung im Flieger oder Werbebuchungen bei Spartenradios (ganz gleich welcher Art) aufführen können.
    Das Beispiel sollte dazu dienen aufzuzeigen, das die Höreranzahl nicht immer die einzig entscheidene Zahl ist für Werbekunden.
    Ganz klar begrüße ich auch nicht komerzielle Ausrichter. A) ist der Werbekuchen eh nicht so riesig im Netz und B) gibt es bei nicht kommerziellen Ausrichtungen auch wiederum andrere Freiheiten...

    @ teddy
    Danke für den Link, habe diesen Thread bis jetzt gar nicht wahrgenommen... Trotzdem 2 "o" und 2 "p" reichen, oder hab ich jetzt glatt deine Ironie übersehen?
     
  10. Teddy

    Teddy Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    @ooopppss

    Komm mach den Stream an 1200 Hörer warten auf deine Storys. :rolleyes: :cool:

    Teddy
     
  11. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Es macht genauso Sinn bei einem Internetradio zu werben, wie bei einem kleinen Lokalfunk, einem Satellitenspartenprogramm, usw. Generell wirkt Werbung bei einem reinen Internetsender zwar etwas ungewöhnlich, wird dadurch aber eher wahrgenommen (so mein persönlicher Eindruck). Problematisch finde ich schon eher, daß viele Internetsender mit Werbung die selbe Spotabfolge immer und immer wieder bringen, was für mich nach einer gewissen zum definitiven Aus-/Umschaltfaktor führt.
     
  12. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    wie finanzierst Du Dich dann? Oder isses für dich <b>nur</b> ein Hobby?
     
  13. gmprof

    gmprof Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    nur hobby.
    einfach so nebenbei mal eine sendung machen :)
     
  14. XRadio

    XRadio Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Bis April...
     
  15. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Hätte denn jemand die Freundlichkeit, uns alle mit einem kleinen Hörbeispiel zu beglücken?
     
  16. _oops_

    _oops_ Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    ... ich kann Dir gern Beispiele zukommen lassen.
    Ansonsten hilft "reinhören".

    Zum eigentlichen Thread: Manchmal laufen auch Reklamen, die sowohl auf UKW als auch bei Inet-stationen zeitgleich ausgestrahlt werden. Ab und zu sogar gleichzeitig bei reginalen Tv-Stationen.
    Ein Beispiel sei hier genannt, der sog. Schecky von den City-Scheckheften

    Schönes WE noch :)
     
  17. En-Joy

    En-Joy Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Hab ne Frage !! Darf man selber einen Spot Produzieren zb. für eine Bar oder Disco oder andere Homepage wenn man dafür nichts verlangt als Gratis werbung !! Oder ist das auch nicht errlaubt
     
  18. Snoib

    Snoib Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Du darfst auch was dafür verlangen, solange du deine Einnahmen versteuerst.

    Wenn du dafür aber Teile von GEMA/GVL geschützen Werken verwendest, musst du dafür halt auch die Rechte erwerben. Mal abgesehen advon, das deine Software natürlich auch Legal erworben sein muss.

    Irgendwie versteh ich aber deine Frage nicht wirklich. Wer will dir denn verbieten, einen Spot zu produzieren?
     
  19. Black Jesus

    Black Jesus Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Hallo zusammen,
    zunächst möcht ich nur sagen, dass ich Werbung im Internet durchaus sinnvoll halte und das Problem der Spotproduktion dürfte gar nicht erst bestehen, wenn die betreffende Firma ohnehin einen Spot im UKW oder dergleichen ausstrahlen lässt.

    Den müssen sie ja nur an den Sender schicken und die Sache läuft.

    Also keine zusätzlichen Produktionskosten.

    @Teddy
    Mal ne Frage an dich: Du machst doch auch I-Netradio wenn ich das richtig mitbekommen habe, richtig?
    Wenn dem so ist frag ich mich, warum du in fast allen Einträgen gegen I-Netstations wetterst. Das is wirklich nicht böse gemeint, aber mich würds einfach mal interessieren.

    Liebe Grüße an alle,
    Blacky
     
  20. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Ein Argument, dem man sich nicht ganz verschließen kann, schwarzer Schmerzensmann. Wobei ich immer noch an konkreten (Hör)beispielen interessiert wäre.
     
  21. Black Jesus

    Black Jesus Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Achja das wollt ich auch noch fragen:

    Ludwig, was meinst du mit Hörbeispielen? Werbung die auf I-Netradios läuft, oder was genau?
    Da könnt ich dir demnächst (hoffen wir) was anbieten. *lol*

    Greets

    Blacky (mein Name ist übrigens durch Everlasts "Black Jesus" entstanden. Also keine Angst. Bin kein radikaler Katholik oder sowas. :))
     
  22. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Du mußt Dich nicht wegen Deines Namens rechtfertigen, Pigmentgesegneter. :D

    Ja, ich würde mir gerne einige konkrete Beispiele anhören. Und zwar hier, wenn möglich.
     
  23. Black Jesus

    Black Jesus Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    @Ludwig Hmm...ich geb dir bescheid. Werbung haben wir zwar, aber die halte ich momentan für wenig sinnvoll, da diese Spots von unseren Streamhostern usw sind und von uns produziert wurden ohne Vorgaben.
    Aber demnächst geht's bei uns los. Ich sag dann bescheid.

    P.S.: Nicht Pigmentgesegneter!

    Stark pigmentierter Ortsfremder triffts eher.
     
  24. _oops_

    _oops_ Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    @ En-Joy
    wie meinst du das? Du darfst natürlich - rein rechtlich gesehen - keine Werbung o.ä. ausstrahlen, für die Du kein Auftrag, oder dergleichen, hast.
    Also theoretisch: Nicht einfach ein Spot für die Radioszene machen ohne Auftragsvergabe (ok, machen schon - nur nicht veröffentlichen) - auch solltest Du dir immer eine schriftliche Abnahmebestätigung des Spots geben lassen.

    @Ludwig ... wie oben zitiert ... ist eigentlich die selbe Werbung oft, die auch auf anderen Stationen läuft... und manchmal eben auch nicht. Hörbeispiele findest Du bei vielen Radiostationen :)

    Gruß _oops_
     
  25. Montreal

    Montreal Benutzer

    AW: Werbung bei Onlineradios - ja oder nein?

    Kenne einige Onlineradios die ihre Eigene Werbung produzieren, und auch spielen ... find ich nicht so schlimm.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen