1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werbung der ÖR Sender

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Jayman, 27. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jayman

    Jayman Benutzer

    Hallo,
    ich gucke gerade Fußball DFB-Pokal mit meiner Eintracht. Das Spiel wird vom ZDF übertragen & da es schon 3:0 steht schweift mein Blick zu den Werbetafeln... Was gibt es zu sehen, Werbung von einem Wettanbieter, Vodka,... und von u.a. hr3!
    Das bringt mich zu einem Punkt, wenn ich durch Großstädte fahre und auf manche Plakate auf Werbesäulen so gucke. Die Werbedominanz der privaten Anbieter ist natürlich stärker als die der ör's, jedoch gibt es auch diese.
    Meine Frage, muss dieses sein?! Die Gebühren für solche Werbung zu 'verpulvern' und ständig die Gebühren zu erhöhen?
    Ich verstehe, wenn ich morgens im ör Radio (welches ich wegen meiner Anfang 20 kaum höre) Werbung für eine Sendung im ör TV gemacht wird.
    Auch möchte ich jetzt mit meinem Beispiel nicht auf das Verhältnis HR-ZDF in Bezug auf Werbegebühren durchleuchten.
    Nur weshalb diese Ausgaben zu tätigen und gleichzeitig die Gebühren zu erhöhen verstehe ich einfach nicht!
    Kleine Gimmicks wie T-Shirts mit dem Emblem darauf sind im akzeptablen Bereich, jedoch so etwas...
    Was meint ihr denn?!
     
  2. Der-Benno

    Der-Benno Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Eben, was hat denn das ZDF mit der Bandenwerbung im Eintracht-Stadion zu tun? Richtig: Gar nix!
     
  3. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Wenn das ZDF für seine Filmchen mit Spots auf RPR1 wirbt finde ich das schon sehr erschreckend...
    "Müssen" die das machen weil RTL das auch macht?
     
  4. Armstrong

    Armstrong Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Kleine Korrektur: Es war nicht das Eintracht-Stadion (das inzwischen Commerzbank-Arena heißt ;) ), sondern das Kickers-Stadion in Offenbach am Bieberer Berg. Nicht verwechseln!!!!! Weesche der Fans. Die sind sonst: :mad:
     
  5. UTZE

    UTZE Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Diese Werbung wird nicht von Gebührengeldern finanziert.
     
  6. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Ich finde Werbung eh sinnlos. ich meine - ich weiß, was bei mir für Sender rankommen, dass muss man mir nicht an jeder Strassenecke neu sagen^^
    Und beeinflussen lass ich mich nur von gutem Programm - nicht von Werbung ;)
     
  7. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Woran merkt man im Südwesten, dass gerade MA-Zeit ist? Daran, dass zwei von drei Bushaltestellen hier in der Gegend mit SWR3-Morningshow-Werbung überzogen werden. Ich möchte nicht wissen, wieviel Geld der SWR hier herauspulvert bzw. was man damit alles schönes antellen könnte...

    Und selbst SWR1 schaltet mehr Plakatanzeigen als z.B. Hitradio Antenne 1 & co :rolleyes:
     
  8. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Die Anstalten sagen zwar daß sie die Werbung aus IHREN Werbeeinnahmen besteiten, aber eine Investition ins Programm wäre wesentlich sinnvoller. Man könnte natürlich auch weniger Werbung im Programm senden wenn die Ausgaben für Plakate und Radiospots nicht anfielen...
     
  9. Jayman

    Jayman Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Hmmm,
    der Interesse halber: Woher bekommen Sender, die eigentlich keine Einnahmequellen (Werbung,etc.) haben das Geld für Plakate und Co.?:confused:
     
  10. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Meinst Du jetzt Wellen wie Kulturradio? Vermutlich doch aus den Werbeeinnahmen des Senders, hier eben der rbb.
     
  11. Jayman

    Jayman Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Auch wenn ich z.B. N-Joy Plakate sehe oder die Werbung auf manchen Taxen mit den Frequenzen für den DLF & D-Radio...
    Also doch gebührenfinanziert?!
     
  12. Ralle_Köln

    Ralle_Köln Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    ... werden diese mit den Werbeeinnahmen, die man durch Funkspots auf beispielsweise NDR 2 oder durch den Verkauf von Fanartikeln generiert, bezahlt.

    So zumindest ist es vorgesehen.
     
  13. Dr. Doom

    Dr. Doom Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    "Jetzt schnell anrufen und registrieren: 01805-... für nur 49 Cent/ Minute. Und mit ein bisschen Glück seid Ihr morgen dabei, bei XY in der lustigsten Morningshow der Welt und habt die Chance auf 10.000,- €"
     
  14. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Werbung der ÖR Sender

    Sender, die keine Einnahmequellen, wie Werbung oder Gebühren haben, machen selbst mangels Geld keine Werbung für sich selbst. Siehe NKL. Und sie brauchen es auch nicht zwangsläufig, da sie auf möglichst viele Hörer nicht angewiesen sind.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen