1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werbung für Internetradio?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Markus Schächter, 18. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    Wir sind ein kleines Internetradio und wollen das Radio durch Werbung etwas bekannter machen, denn so wie es ja leider den meisten Radios geht haben wir nur recht wenige Hörer (so ca. 5 - 10 in der Primetime). Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen andere User hier mit Werbung für das eigene Internetradio gemacht haben. Welche Werbeform habt ihr benutzt und wie waren die Erfolge? Vielleicht könnt ihr ja einfach mal über eure Erfahrungen berichten - wäre sicher ja auch für andere interessant...
     
  2. DS

    DS Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio

    Die beste Werbung ist für mich ein ansprechendes und professionelles Programm.

    Ihr könnt euch ja mal im Forum Internetradio-Vorstellungen vorstellen. Vorher aber unbedingt das lesen!
     
  3. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio

    Also wir haben damals, als wir mit 20-30 Zuhören angefangen haben, jedwede Möglichkeit ausgenutzt unser Projekt zu bewerben.

    Wie fast alle heute größeren Internetradios sind wir damals aus dem IRC entstanden. Dort haben wir zunächst auch unsere Werbung gemacht, haben Leutne Voice oder OP gegeben wenn sie dafür in ihrem Channel Werbung für uns machen, ständig alle Leute mit *amsg* genervt usw..

    Als wir uns irgendwann ein wenig aus dem IRC herausbewegen konnten, da unsere Homepage langsam eine gewisse Form angenommen hatte, haben wir begonnen unser kleines Radios in Foren zu bewerben. Ich weiß nicht mehr wie viele Internetseiten, Foren und Plattformen wir mit Werbung beschossen haben, es werden aber um die 1000 gewesen sein.

    Das ganze hat natürlich sehr lange gedauert und wurde auch eher tröpfchenweise durchgeführt.

    Das nächste war dann natürlich die Partnersuche. Kleine Diskotheken und erste Gastauftritte in diesen, kleine Provider und verschiedene Communities haben unser Radio auf dem Weg nach oben begleitet, meistens nur ein sehr kurzes Stück.

    Irgendwann kamen dann MySpace Accounts, VZ udn Last.FM Gruppen hinzu, Webawards wurden angemeldet und gewonnen, auf Flyern haben wir unser Logo plaziert, Werbeartikel wurden gekauft und bei Parties verstreut, Partnerschaften wurden größer und erfolgreicher und irgendwann waren wir bei 10 000 Zuhörer und 100 000 registrierten Benutzern.

    Einen sehr großen Anteil des Werbeerfolges war bei uns allerdings schon immer die sehr hohe Publikumsnähe, viele Teammitglieder sind all-abentlich in Teamspeak oder Chat, spielten mit Zuhörern, diese machten dann Werbung in ihren Communities, Clans und Gameservern und so wurde das ganze ein Selbstläufer...
    ...
    Mund zu Mund Propaganda ist im Webradiobereich elementar wichtig.
    Zudem ein Konzept welches nicht 0815 ist, ein Slogan der passt und eine Menge Glück und sehr sehr viel Arbeit, Zeit und Nerven und natürlich die Stärke, auch nach dem 100. Mal aufgeben wollen weiterzumachen :)

    Genug des Gelabers, ich hoffe ich konnte wenigstens ein klein wenig helfen

    Alles im Allem war dieser Anriss unserer Geschichte über einen Zeitraum von 4 Jahren
     
  4. Lumidus

    Lumidus Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Dazu gibt es auch einen altbekannten und bewährten Spruch. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Man wird nicht von heute auf morgen "gross". Dazu Bedarf es viel Einsatz und Engagement von allen Teammitgliedern ......
     
  5. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Als mein Projekt im Februar gestartet ist, hatten wir 5 Hörer. Mittlerweile haben wir durchschnittlich 50 Hörer ohne überhaupt Werbung gemacht zu haben. Naja jeder geht eben sein Weg. Der eine mit, der andere ohne Werbung!
     
  6. AW: Werbung für Internetradio?

    Hi! Danke für eure Antworten - Ich finde es wirklich klasse wie viel Arbeit und Engagement ihr über Jahre in eure Radioprojekte gesteckt habt.
    Wir wollten das ganze von Anfang an gleich etwas professioneller aufziehen und haben auch für die Werbung ein Budget eingeplant. Da wir uns auf eine räumlich begrenzte Zielgruppe spezialisiert haben, haben wir zum Beispiel an Flyerwerbung gedacht. Hat damit schon jemand von euch Erfahrung gemacht?

    @lblbw

    Habt ihr denn in Foren o.ä. Werbung gemacht oder haben euch die Hörer von ganz alleine gefunden?
     
  7. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Forenwerbung etc. ist allerdings ein zweischneidiges Schwert, da muß man schon arg aufpassen, daß man damit nicht Gegenteiliges erreicht, als man eigentlich erreichen will.

    Ein Punkt, den Clausel angesprochen hat, finde ich insbesondere wichtig und ist mit Sicherheit einer derjenigen, der am wirkungsvollsten ist:

    Das kann man nicht hoch genug einschätzen, denn genau das ist es, was ich unter erfolgreicher Hörerbindung und -acquise verstehe. In dem Moment, wo man sich derart intensiv um sein Publikum kümmert, und quasi der "Moderator zum Anfassen" ist, hat man einen deutlichen Vorteil - diese Leute kommen immer wieder und erzählen es anderen weiter. Man reduziert sich nicht nur aufs Radio selbst, sondern bietet quasi ein "Rundumbetreuungskonzept" an.

    Ein sehr schöner Ansatz und eine verdiente Erfolgsstory, zu der man nur sagen kann : Hoffentlich noch lange weiter so !

    Gruß,
    Croydon
     
  8. RWE

    RWE Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Guten morgen zusammen,
    ich denke ein ganz wichtiger Aspekt bei Werbung wäre welches Genre man verfolgt.
    Mir fällt ehrlich gesagt kein supererfolgreiches Radio ein welches mehrere Genre bedient.
    Das liegt aber auch irgendwo auf der Hand,denn wenn ich z.b eine Sendung mit 2 Std
    Rock höre und der Moderator danach 2 Std Blackmusic, schalten die Hörer zwangsläufig ab.Ein Radio wie Raute sind da natürlich die Ausnahme,also wo mehrere Streams angeboten werden.
    Du solltest deine Werbung also zielgenau auf dein Hörerclientel plazieren. Ein Clausel hat sicherlich nicht irgendwo Werbung gemacht wo man seine Zielgruppe nicht antrifft.
    Ich finde diese genreabhängigkeit übrigens schade weil man so schnell übersieht,was für gut geführte Projekte es doch gibt. Ein gutes Beispiel ist Tiger-Radio,welches bei mir ganz hohe Anerkennung geniesst aufgrund der proffesionellen Moderation und dem ganzen Auftritt im www.
    @Clausel
    Sage mal,wo bekamst Du 1000 Foren her in Sachen Werbung??
    Ganz abgesehen davon,das es eine zeitintensive Geschichte ist dort zu werben musst Du ja ne Menge Leute (funktionales Team) haben die von der ersten Minute an,an dieses Projekt geglaubt haben.
    @Markus Schächter
    Es kann sicherlich auch nicht verkehrt sein sich bei Portalen wie Surfmusik,Goldmusik etc anzumelden.

    lieber Gruss
    RWE
     
  9. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    1000 Foren, Webseiten, Blogs, Communities....
    90% davon habe ich damals selber und alleine gemacht, habe jeden Tag gegoogled nach Plattformen die zu unserer Zielgruppe passen, nach einzelnen Threads in aller Arten von Foren, wo junge Leute anzutreffen sind, fast jedes gute Onlinespiel hat mindestens eine oder mehrere große Communitie-Seite(n) und beinahe jedes Forum hat ein eigenes Unterforum für Musik und / oder Internetradios.

    Später haben auch "Fans" und Teammitglieder Beiträge bei Seiten gemacht, wo man Testberichte über Produkte und unter anderem auch Internetradios machen kann oder einfach bei ihren Lieblingsseiten/Comunnities Werbung gemacht.

    Wenn Du mal unseren Projektnamen bei Google eingibst fidnest Du mitlerweile das 100-Fache an Seiten/Foren/Communities wo irgendjemand mal Werung für uns gemacht hat, sprich ca 100 0000 "Foren" und ähnliches :)
     
  10. lblbw

    lblbw Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Wie ich bereits sagte: wir haben in keinem Forum Werbung gemacht. Die Hörer finden uns ganz alleine.
     
  11. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Bei 50 Zuhörer haben wir angefangen Werbung zu machen ( Kostenfreie ) :)
     
  12. LottoKing007

    LottoKing007 Benutzer

    Wie kann ich für unser Webradio Werbung machen?

    Hallo liebe Community!

    Meine Freunde und ich haben uns ein Web-Radio aufgebaut, was natürlich bei der GVL & GEMA angemeldet ist! Da is am Anfang sehr schwer ist User zu bekommen und das Radio bekannt zu machen nun meine Frage !
    Wie kann ich für das Radio Werbung machen?
    Und wo oder wie kann man nach neuen Deejays suchen!
    Ich habe zwar noch nich als zuviel Erfahrung in dem Bereich aber mein Team und ich machen das beste daraus!
    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen! Würde mich sehr drüber freuen!

    Danke im voraus schon mal!
     
  13. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser web-radio werbung machen???

    Damit stellt sich mir die Frage, weshalb ihr euch nicht einem bereits bestehenden Webradi(o)ngens angeschlossen habt.

    Hallo erstmal,

    Nun, wie Du sicherlich in den AGB, dem Hilfe-Bereich, etc. gelesen hast, ist es ja in diesem Forum unerwuenscht, Werbung fuer ein Projekt zu gestalten.
    Wenn Du Dich aber ueber Google ein wenig umsiehst, wirst Du sicherlich einige Moeglichkeiten bezueglich dieser Moglichkeit finden. Ansonsten empfehle ich Dir gerne diesen Link hier anzuklicken, denn hier kannst Du Werbung buchen. ;)
    Das ist im uebrigen fast generell auf den meisten Websites moeglich und auf der einen eintraeglicher, auf der anderen eben weniger. Allerdings in den meisten Faellen kostenpflichtig, aber dafuer WERBT ihr ja auch fuer euer Produkt - euer Webradi(o)dingens!

    Also, auch hier ist die Eigeninitiative gefragt!
     
  14. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser web-radio werbung machen???

    Wie andere Firmen auch. Flyer, Kataloge, Fahrzeugwerbung, Fersehwerbung.
    Wurde zigfasch hier im Forum durchdiskutiert und wäre über die Suche zu finden gewesen.

    Dazu steht was in der FAQ, die du ja sicher gelesen hast. Womit hast du konkret ein Problem?
    Gute DJs kannst du im Übrigen über entsprechende Agenturen buchen. Allerdings hat ein DJ nur sehr wenig mit Internetradio zu tun, idR arbeiten dort Moderatoren.
     
  15. LottoKing007

    LottoKing007 Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser web-radio werbung machen???

    Sorry ich glaube ich muss dazu sagen das es sich hier bei um ein Flatcast radio handelt !
     
  16. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser web-radio werbung machen???

    Das ist zwar nicht besonders schön (ich meine Flatcast), aber dadurch ändert sich ja nicht die Form der Werbung für Euer Projekt. Wollt ihr das wirklich als reines Flatcast-Projekt realisieren? Meiner Meinung nach, wäre das eine schlechte Entscheidung.
     
  17. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser Webradio Werbung machen?

    Flatcast-Projekt?
    Okay, also wirklich ein Webradingens!
    Ihr dachtet dabei auch an Gema und GVL? ;)
    Nur mal so als Frage gestellt.

    Lohnt sich dafuer der Aufwand fuer die Werbung wirklich?
    Wie groß schaetzt Du selbst die Chancen ein, dass sich die ganzen Leute das Plug-In fuer Flatcast installieren? - Also ich falle da schonmal raus und installiere es nicht! ;)
     
  18. Cyric

    Cyric Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser Webradio Werbung machen?

    auch den ersten Satz der Anfrage gelesen oder direkt losgelegt ? ;)

    Moin Kobi :D
     
  19. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Wie kann ich für unser Webradio Werbung machen?

    Na klar, aber gegen eine zusaetzliche Nachfrage ist doch wohl nichts einzuwenden, oder? ;)

    Mahlzeit auch.
     
  20. AW: Werbung für Internetradio?

    Hallo,

    Erstmal danke für die Antworten - und nun nochmal zurück zur Ausgangsfrage: Wir haben uns wie gesagt überlegt auf verschiedenen Webseiten Bannerwerbung für unser Webradio zu schalten, sind uns aber immer noch nicht klar darüber mit wie viel Rücklauf dadurch zu rechnen ist. Gibt es da irgendwelche Methoden, den Rücklauf ungefähr abzuschätzen? Ich denke da an sowas wie zum Beispiel: 10000 User sehen das Banner, davon klicken in der Regel xy % darauf usw....
     
  21. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Die Klickrate dürfte bei ca. 0,1-0,5% liegen, wenn ihr einen guten Bannerdesigner habt.
    Unterm Strich dürfte Bannerwerbung praktisch gar nichts bringen, wenn ihr auf der Webseite nicht so ein gutes Angebot habt, dass auch ohne Bannerwerbung schon mehrere hundert Leute pro Tag auf der Seite sind, vorzugsweise min. 60% Stammbesucher.
     
  22. AW: Werbung für Internetradio?

    Ok, danke für die Info! Gibt es denn eine andere Werbeform, die vielleicht besser geeignet wäre?
     
  23. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Hast du meinen Beitrag #14 nicht gelesen?
     
  24. AW: Werbung für Internetradio?

    Aber ich habe schon von vielen gehört das Flyerwerbung nicht wirklich effizient sein soll und Fernsehwerbung ist für uns zu teuer. Vielleicht kannst du mal aus deiner Sicht die Vorteile dieser Werbeformen erläutern, damit man es besser nachvollziehen kann.
     
  25. sendmail -f

    sendmail -f Benutzer

    AW: Werbung für Internetradio?

    Der Vorteil ist die Reichweite und die psychologische Wirkung bei Fernsehen und Radio.
    Bei Flyern und Zeitungsanzeigen hängt die Reichweite vom Aufwand bzw. Budget ab.

    Ohne zu wissen, welches Budget du zur Verfügung hast, ist kaum möglich, genaueres dazu zu sagen. Wenn du aber nicht mindestens ein vierstelliges Budget zur Verfügung hast, bleibt dir eh nur Werbung per Flyer und selber austragen oder ineffeziente Bannerwerbung auf anderen Seiten.

    Wie bereits erwähnt, ist es erstmal wichtig, dass du die Webseite so gestaltest, dass ein Besucher, der über die Werbung reinkommt, auch dableibt, wiederkommt und möglichst noch andere Leute auf die Seite bringt. Solange du das nicht hast, ist jegliche Werbung sinnlos, selbts wenn du ne Million investierst.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen