1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wetter-Sponsoring bei hr3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gelb, 12. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gelb

    Gelb Benutzer

    Habe ich da was verpaßt, oder ist das jetzt neu? Gerade gehört nach den Schlagzeilen um halb: der Wetterbericht wie immer, dann ein trockener Einspieler: "Das Hessenwetter wurde Ihnen präsentiert von Tie-Online-Bänking". Grauenhaft!
     
  2. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Zumindest darf man gespannt sein, in welche peinlichen Niederungen sich dieses öffentlich-rechtliche Programm noch begeben wird. Das Ende scheint noch nicht erreicht zu sein.
     
  3. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Gab's vor einigen Monaten schon mal... damals war's glaub ich "T-Systems" oder so ähnlich.
     
  4. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Wenn es regnet, wissen wir, wo wir uns beschweren können: Tie-Online-Banking :)
     
  5. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Da hatte ich den Eindruck, hr3 sei in letzter Zeit wieder etwas hörbarer geworden, aber nun das! Wieder ein Grund mehr, kein hr3 mehr zu hören. Wenn Bombach unbedingt seine Hörer vergraulen will und will, daß sie bitteschön andere Sender hören - gerne.
     
  6. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Der neue Sound im Radi... äh... in hr3...
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Irre ich mich oder verkauft nicht mal FFH sein Wetter...?!?
     
  8. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Glaube Du irrst nicht. In Hessen weiß ich nur, dass MainFm seinen Verkehr präsentieren lässt. Wartet mal ab. Irgendwann heißt es auch bei hr3 "Dieser Super-80er wurde ihnen präsentiert von..." neulich erst gehört bei Radio Ton.
     
  9. gerliman

    gerliman Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Das mit dem Sponsoring der Verkehrsmeldungen hat doch Bayern3 auch mal versucht (in den 90ern???). Da war der Sponsorenhinweis manchmal länger als die Meldungen. Das hat der BR ganz schnell wieder abgeschafft. Sowas braucht ja auch kein Mensch.
     
  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    ...das erzähl mal der Verkaufsabteilung eines x-beliebigen Senders. So ein Patronat ist gutes Geld wert!
     
  11. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Aber so ein "Patronat" kann auch schnell den gegenteiligen Effekt erzielen. Das bestbezahlteste Sponsoring nützt nichts, wenn die Rezipienten aus Abneigung gegen das Sponsoring das Weite suchen.

    Der Fairneß halber muß ich anmerken, daß ich im Wetterbericht um kurz nach 10 heute morgen kein Sponsoring gehört habe. Das läßt nun SEHR viel Raum für Spekulationen...
     
  12. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    @Gelb: Das war heut den ganzen Tag noch nicht und gestern morgen auch nicht.
     
  13. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Als es das Sponsoring vor einiger Zeit schon mal gab, war es ähnlich vereinzelt wie der Blitzer-Service...
     
  14. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Es kommt bei hr3 irgendwie öfter vor, dass sie eine Sache nicht konsequent durchziehen. Egal ob es dieses Sponsoring ist, das es auch mal für die Sportnews gab, die Blitzer, Änderungen bei der Musik oder sonstwas. Selbst geschasste Sendungen wurden wieder ins Programm zurück genommen, obwohl der Hörer sie angeblich nicht mehr wollte. Siehe Der Ball ist rund und Pop & Weck.
     
  15. DerBesteMix

    DerBesteMix Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Da war es wieder, das Wetter-Sponsoring! Grad um halb zwölf. Und Jens Schulenburg hat das Wetter selbst gesprochen. macht doch sonst der Nachrichten-Onkel!
     
  16. Telefan

    Telefan Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Normalerweise kommt das Wetter direkt nach den Kurznachrichten, beim Sponsoring wird's so gemacht wie zur vollen Stunde - also Nachrichten, Verkehr, Wetter (mit dem Unterschied, dass der Moderator das Wetter selbst vorliest).

    Aber im Grunde genommen ist mir das auch ziemlich wurscht, es handelt sich ja nur um 7 Wörter...
     
  17. kokalan

    kokalan Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Werbung auch.
    Und Musik sowieso - da wiederholt sich von moins bis abends nur das gleiche.

    Und die Moderatoren sind alle dumm, lesen ab und das mit der ganzen Claimerei ...
    Und die ewige Gewinnspiele mit den Geräusche und die gefaketen Hörer ...


    Alles sooooooo böööööös!
    Das muss alles mit GESETZ verboten werden! :wall:
     
  18. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Nein nein, Kassel macht es noch schlechter. Nicht vergessen ;)
     
  19. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Kassel treibt für seine akustische Körperverletzung aber keine Gebühren ein.
     
  20. Radiofreak06

    Radiofreak06 Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    dies ist richtig !
     
  21. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass hr1 seine Sendung "Sport-Platz" lange Zeit von Lotto Hessen, später Oddset präsentieren ließ. Wie das heute bei der "hr 1 Arena" ist, weiß ich nicht. Im allgemeinen halte ich diese Maßnahme bei einem öffentlich-rechtlichen Sender auch für reichlich überflüssig.
     
  22. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Der Vergleich mit hr1 hinkt, und zwar aus folgenden Gründen: es handelte sich um eine komplette Sendung, die sich über mehrere Stunden erstreckte. Sponsor und Thema der Sendung standen in kausalem Zusammenhang zueinander.
    Bei eingangs erwähntem Fall ist dies nicht so.
    Grundsätzlich teile ich aber Deine Meinung, wie zu Beginn sicherlich auch deutlich wurde. Wenn wir uns aber darüber streiten wollen, ob und falls ja, wann und wo und unter welchen Umständen Sponsorings bei ÖRs moralisch oder nervlich vertretbar sind oder nicht, sind wir ganz schnell bei einer Grundsatzdiskussion und u. a. der Frage, ob es wirklich sein muß, daß sonntags abends immer das Krombacher-Sponsoring vor dem "Tatort" läuft oder ob es wirklich sein mußte, daß uns sämtliche WM-Spiele von einer Brauerei und einem Telefonanbieter "präsentiert" wurden.

    So weit will ich gar nicht gehen.
     
  23. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Wer wissen will, warum Werbung und Sponsoring für die ARD lebenswichtig sind, kann das ausgerechnet bei der KEF nachlesen.

    Da steht unter anderem drin, dass ein Programm ohne Werbung unmodern sei und dass man die jugendliche Zielgruppe im Fernsehen nur durch Werbung erreichen könne.

    Nun denn, alles ist erklärt in diesem absurden Universum der Rundfunkanstalten. Ich kann mal wieder gar nicht soviel .... wie ich .... muss.
     
  24. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Essen? Kotzen?
    Konntest Du das nicht schonmal nicht?
     
  25. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Wetter-Sponsoring bei hr3

    Ja, ich erinnere mich. Leider weiß ich den Zusammenhang nicht mehr. Könnte aber auch mit den medialen Wegelagerern zu tun gehabt haben.

    Eine kleine Ko(tz)stprobe?!

    Als wäre es Aufgabe der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, die Preisgestaltung der Rundfunkwerbung zu regulieren.... Ich habe von einer solchen gestellten Aufgabe noch nichts gehört. Das fasst man wirklich nicht mehr, was in diesem Lande offenbar widerspruchslos aus öffentlichem Geld verzapft werden darf.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen