1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WHAM - Last Chrismas

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von tt, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tt

    tt Benutzer

    Also nachdem ich am Samstag eine Stunde durch Brandenburg geheizt bin und in einer Stunde 7 (!) mal Wham mit Last Chrismas vernommen, würden mich doch ein paar Meinungen zu diesem Phänomen interessieren. - Nichts dass ich gegen den Song etwas habe - ganz und gar nicht.

    Aber es ist doch komisch. Ich glaube es gibt keinen Teeni-Jahrgang, der nicht auf diesen Song total abfährt. Und dass seit 20 Jahren.
    Woran liegt das? Was meint Ihr?

    Bin auf Meinungen gespannt!
     
  2. Mallorca_Joe

    Mallorca_Joe Benutzer

    Der Song ist einfach nur super! Und es ist ein Song der nur zu einer bestimmten Jahreszeit sprich kurz vor Weihnachten gespielt wird und es einfach ein Ohr wurm ist. Und jeder hört es halt gerne :D
     
  3. J.A.M.

    J.A.M. Benutzer

    Ich glaube, "Wham" und "Last christmas" gehört zu Weihnachten, wie "Dinner for one zu Sylvester".
    Auch wenn ich den Titel langsam nicht mehr hören kann.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Mir kommts auch allmählich zu den Ohren raus, obwohl es ein toller Song ist. Übrigens: Ich kenne einige Clubs und Veranstaltungen, wo das auch gerne mal im August gespielt wird!
     
  5. xeroxtechno

    xeroxtechno Benutzer

    Last Christmas im August?

    Naja, es ist zwa ein toller Song, aber es reicht voll und ganz wenn das Ding NUR in der Vorweihnachtszeit gespielt wird. Ein Jahr Pause nach der total Bombadierung ist da schon ganz gut!
     
  6. tt

    tt Benutzer

    und da fällt mir doch noch was zu dieser diskussion ein... eine presseinfo aus dem letzten Jahr von radio hh...
    schaut mal:

    Special-Version von "Last Christmas" zu Weihnachten auf Radio Hamburg

    Sendetermin: Dienstag, 24. Dezember 2002 auf 103.6 UKW
    Sendezeit: 22.20 bis 22.50 Uhr
    Sendung: "Radio Hamburg Xmas-Abend" mit Christian Brost

    Er ist der beliebteste Weihnachts-Popsong überhaupt und schon jetzt ebenso ein Klassiker wie Bing Crosbys "White Christmas": "Last Christmas" von WHAM! gehört schon seit Jahren unverzichtbar zum Weihnachtsfest. Als besonderes Weihnachtsgeschenk spielt Radio Hamburg - einmalig in Deutschland - am Heiligen Abend von 22.20 bis 22.50 Uhr eine halbstündige Version des Songs.

    Der Weihnachtsklassiker der 80er Jahre, geschrieben von George Michael, schaffte es im Dezember 1984 auf Platz 2 der englischen Charts. Lediglich das Benefizprojekt "Do They Know It's Christmas" von Band Aid war in dem Jahr erfolgreicher.

    Auch in Deutschland und den USA schaffte es der Song, in dem es um eine unglückliche Liebe geht, die Weihnachten begann, in die TOP 10. Damit war "Last Christmas" einer der größten Hits von WHAM!. Der Dauerbrenner ist noch immer als CD-Single erhältlich und erlebt jedes Weihnachten wieder ein Revival auf allen Radiostationen.
     
  7. ChemicalBrother

    ChemicalBrother Benutzer

    Guter Song aber inzwischen total ausgelutscht und abgedudelt

    bräuchte dringend mal einen zeitgemässen RE-MIX.

    Auf Discoradio läuft überrigens ein Jingle Bells Happy Hardcore RE-MIX. Genial!!
     
  8. arox

    arox Benutzer

    George Michael hasst angeblich diesen Song. In einem Interview soll er mal gesagt haben, dass ihm "Last Christmas" zu den Ohren raushängt und er jedesmal wegschaltet wenn es im Radio läuft.
     
  9. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Das ist nichts Neues. Vielen Musikern gefallen ihre "großen Hits" irgendwann nicht mehr. Liegt u.a. daran, dass sie oft auf diese Hits reduziert werden und immer das spielen müssen.
    Frag mal Steve Lukather nach "Hold the line" und Mark Knopfler nach "Money for nothing" oder "Walk of life" ...

    Stille Nacht - Jingle Bells - Last Christmas.
    Das ist weihnachtskulturelles Allgemeingut geworden.
    ... und für meine Ohren nur noch in veränderten Versionen erträglich. Stille Nacht als Rock'n'Roll. Hörte die Tage bei Klassikradio eine verjazzte Version von Jingle Bells. Sowas von geil! So geht's.
    Aber die Masse will die Originale, weil sie bei anderen Interpretationen einen Transfer leisten müsste, der Geist und Arbeit kostet und damit den puren Konsum behindert.
    db
     
  10. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    Sorry, aber bei Whoooaaaammm und insbesondere Last Christmas habe ich schon immer Kotzgefühle bekommen...
    Kommerzkacke³, aber wie war das nochmal mit den Millionen Fliegen, die nicht irren können... :p
     
  11. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Wenn George Michael den Song so sehr haßt, darf er mir gern die Tantiemen überweisen.

    Nie wieder arbeiten... :D
     
  12. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Na ja, wenn's die lange Version ist (samt Instrumental-Vorlauf und geflüstertem "Merry X-Mas"), dann hör ich's mir auch noch mal ganz gerne an. Um es jedoch nicht 5 mal am Tag mitzubekommen, darf man halt keinen Dudelfunk hören. Aber diese Meinung vertrete ich ja das gesamte Jahr über - und da greift dann auch von mir aus die oben benutzte exponierte Schreibweise der Kommerzexkremente...

    Guten Abend.

    Euer Guess
     
  13. splitter

    splitter Benutzer

    SWR3 hat das mal im August gespielt...
     
  14. matze86

    matze86 Benutzer

    Hi!

    Vor einiger Zeit kam der Song "Last Christmas" von Wham bei Morning Man Mike Thiel auf Radio Gong 96,3 die ganze Morningshow lang! Insgesammt also fast 30 mal! Ich sags euch, ich bin aufgewacht, hab den SOng zum erstne mal gehört und mir gedacht, ok, jetzt kommt dann gleich ein anderer.... aber falsch gedacht! Danach kam er wieder. Und nach der Werbung auch. Und danach auch wieder - es war zum verrückt werden!

    Und warum das Ganze? Mike hatte davor mit einer Hörerin gedealt, das er den SOng solange nicht spielt, bis sie einen Freund gefunden hat! Tja, das hat dann doch ziemlich langgedauert und als es dann schließlich soweit war, war er anscheinend sooo glücklich, dass er den Song gleich die ganze Morningshow spielte....

    viele grüße, matze
     
  15. RadioChris

    RadioChris Benutzer

    Last Christmas - Remix

    'nen zeitgemässen Remix von Last Christmas gibt's schon:
    von Masterboy auf der CD "Best of Rock Christmas".
    ... da rockt der Santa rückwärts:D :D :D
    Wird leider nicht im Radio gespielt.... (wahrscheinlich nicht gut getestet....)

    RadioChris
     
  16. Gelb

    Gelb Benutzer

    Last Christmas ist ein SCHEISSLIED! Es ist so ziemlich das Übelste, was jemals auf CD gebrannt wurde. Bei uns wurde der Titel zum Glück gekickt und unsere Hörer werden ihn bei uns kein einziges Mal hören. Den Hörern (und Machern) aller (!) anderen Sender gilt mein uneingeschränktes Mitleid. Sämtliche Radiosender haben es in den letzen Jahren durch nahezu ununterbrochene Wiederholung geschafft, daß ich einen HASS auf dieses KACKLIED habe. Und insgeheim könnte ich George Michael dafür die Eier rausreißen.

    Sorry, aber dieser Track ist akustische Umweltverschmutzung und hat weder im Sommer noch im Winter noch sonst irgendwann was im Radio verloren. Weg mit dem Dreck! Es wird Zeit für was Neues. :mad:
     
  17. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    ... ?

    Sag mal GELB ... Du bist schon ein verdammter Grosskotz ... wenn Dich das alles so annervt und Du etwas Neues willst - ja dann mach doch !! Los .. sei kreativ .. schreib einen Evergreen ... einen Pop-Song, schreib ein Gedicht, mach` einen Weihnachtsbeitrag oder eine Weihnachtssendung, die in die Geschichte eingeht.

    ... und wenn Du das nicht schaffst, dann halte einfach Dein loses Mundwerk !

    Wenn ein Song über 20 Jahre lang zu einer bestimmten Zeit, eben Weihnachten, selbst mich als "alten Sack" noch so einigermassen mitreisst (neben Paul Mc Cartneys & the wings), dann bin ich der Auffassung, dass es anderen ebenso ergeht. Und dass, obwohl ich seit 15 Jahren Radio mache und manchmal einfach zwangsweise höre ...

    Soo .. und nun eine friedliche Weihnachtszeit :D
     
  18. Poppschützer

    Poppschützer Benutzer

    Gelb - schalt um auf Rot!

    Na, da hat ja mal wieder so ein naseweiser Besserwisser seinen Senf abgelassen. Toll, dass Dein Sender Wham nicht mehr spielt! Habt`nen Orden verdient, ihr elitären Hinterhoffunker. Und wieviel Hörer habt ihr? 10? Oder doch 25 pro Stunde? Falls Dir der Track nicht gefällt, dann zapp einfach weg, sobald er irgendwo gespielt wird. Und lass den Menschen ihre Freude daran. Du musst ja echt ein gefühlsarmes Monster sein, das wohl auch in diesem Jahr wieder mal Angst vor einer einsamen Weihnacht hat - mein Mitleid ist Dir sicher...

    Frohes Fest !!!
     
  19. oha

    oha Benutzer

    also, tarzan, das kann man ja kaum lesen...ich find das lied doof. ich fand es damals schon doof, weil ein klassenkamerad von mir auch immer solche strähnchen in seiner dauerwelle hatte wie george michael und weil ihm die mädels nachgerannt sind nach allen regeln der kunst...
     
  20. tt

    tt Benutzer

    na, dass ist ja ein heisses thema, dass es aber so heiss ist hätte ich nicht gedacht.

    habe übrigens beim weihnachtsshoppen gestern viva plus gesehen. und was schreibt da ein drei-käsehoch mit seinem handy im viva plus text - das ist der ganz untere der 11 scrall-balken.... "Das Lied ist so geil"

    was sagt ihr eigentlich zu dem video?
     
  21. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    @ oha

    Liebster OHA :D

    Auch ich hatte damals lange Haare, Strähnchen und Dauerwelle .. und ich war DJ auf Schuldiscos und in Turnhallen des örtlichen Sportvereins und der katholischen Jugend ... ja und ich habe Wham und Modern Talking aufgelegt .. und ? Mir hat es nicht geschadet ... aber ich bin auch nicht Musik-Redakteur oder Moderator geworden ... was ein Glück, nä ?!!:p
     
  22. Stöberer

    Stöberer Benutzer

    Last Christmas - Alternativen?

    Es gibt eine sehr schöne Version von "Last Christmas" von Savage Garden, zu finden auf einer der beiden "Rosie Christmas" CDs. Mal was anderes und durchaus Format-Radio-kompatibel.
     
  23. Gelb

    Gelb Benutzer

    @ tarzan und Poppschützer:

    Was erwartet Ihr jetzt von mir? Daß ich mich auf Euer (übrigens äußerst primitives) Niveau herabbegebe und zur Gegenkonter aushole?
    Nein, den Gefallen tue ich Euch nicht. Ich habe hier, genau wie alle anderen auch, meine Meinung zum Thema abgelassen. Aber daws habt Ihr scheinbar beide nicht verstanden.

    Ferner finde ich es traurig, wenn ein (wie Du, tarzen, selbst sagst "alter Sack") so intolerant und offenbar nicht in der Lage ist, sich auch mal auf neue Dinge einzustellen und einzusehen, daß bestimmte Dinge einfach irgendwann "durch" sind.

    Aber das versteht Ihr wahrscheinlich beide nicht.
    Ich mache Euch einen Vorschlag: legt Euch wieder hin.
     
  24. Keek

    Keek Benutzer

    Mein Weihnachtswunschzettel

    Ach herrlich,

    endlich mal wieder ein Thread, in dem sachlich und fachlich fundiert über ein Thema geschrieben wird. Kompetent, niveauvoll, ganz ohne Polemik oder persönliche Angriffe.

    Einfach mal Kollegen erleben, die ohne Großmäuligkeit nur durch ihre Professionalität glänzen.

    Danke, dass ich das noch mal erleben darf:rolleyes:
     
  25. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    @ Gelb:
    Nach solchen Formulierungen über das "äußerst primitive Niveau" anderer Forumsteilnehmer zu klagen und ihnen Intoleranz vorzuwerfen, ist schon gewagt. Wie war das doch gleich mit dem Balken im eigenen Auge?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen