1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radioorchid, 10. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radioorchid

    radioorchid Benutzer

    kennt ihr hr3 madhouse und die beiden moderatoren minou und daniel hartwich? wie findet ihr die beiden? und wie findet ihr die sendung?
     
  2. AFNBEKENNER

    AFNBEKENNER Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?


    ich wusste nicht dass ich sie zzt suche um sie zu finden
     
  3. geissenpeter

    geissenpeter Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Brüller!

    :D :D :D
     
  4. basspower

    basspower Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Kurze Antwort:

    Daniel hartwig: hab ich noch nicht gehört -- keine Meinung
    Minou: grottenschlecht -- die Stimme und Art zu Moderieren nervt nach 10 sek
    Musik: total chaotisch und insgesamt schlecht

    ...ach was waren das noch Zeiten als hr3 xxl lief. Da war noch die Musikmischung ok und die Moderatoren waren auch top (Noah Sow, Hubertus Seyffert, EMT usw.)
     
  5. MedienJunkie

    MedienJunkie Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Ganz genau „hr3 xxl“ war mal was gescheites !
    Minou ist von der Moderation etwas dröge, vor allem lallt sie extrem. Hat vielleicht bei Planet Radio mit dem Halleffekt besser geklungen. :D
    Den Hartwig kann ich nicht einschätzen, weil ich Madhouse seit längerem verdränge.
    Zumindest bleibt den Hessen ja noch die Gute Musik von „Schwarz&Weiß“ :p ... es werde Sommerradio !
     
  6. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Per automatischem Suchlauf. :D
     
  7. Basaltkopp

    Basaltkopp Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Madhouse war bis vor zehn Wochen hörbar, solange Jens Schulenburg moderierte.
    Seitdem er durch Herrn Hartwich abgelöst wurde (welcher HR-Obere hat sich das nur
    ausgedacht?), weilt man sich lang... Aber Herr Hartwich ist ja erst Mitte 20 und wird
    sicher noch routinierter. Minou Wittich ist leider ein HipHop-Fan, wie mir scheint.
    Denkt man sich die Kaspermucke weg, kommt 'ne akzeptable Sendung raus,
    jedenfalls an manchen Abenden. Dies gilt übrigens net für den Donnerstag (egal wer
    sendet), denn dieser Top50-Hitparaden-Verschnitt ist vom Konzept her einfach nur
    schlecht. Sowas ähnliches läuft bei der Bad Vilbeler Konkurrenz samstagsmittags seit
    Jahren.

    Beste Grüße aus Südhessen

    BK
     
  8. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    An sich ganz ok.
    Die Musik - najaaaaaaaa
    "hr3 xxl" fand ich auch super...

    Zu den Mods:

    Daniel Hartwich - guter Mann, wie ich finde! Er machts echt gut.
    Minou - angenehme Stimme (ab und zu) - bei zu häufigem hören kommts nich so gut..
     
  9. SaarKnuddel

    SaarKnuddel Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    zu Madhouse: da gibts eine interessante Musikmischung. Ok, grad läuft seit ner Ewigkeit so ein Comedy-Lied, aber es sind oft auch Stücke dabei, die man schon lange nicht mehr gehört hat und so auch selten im Radio hören würd.

    Zu den Moderatoren: Die Minou geht gar nicht. Die ist ähnlich schlimm wie dieser Moderator, der die ARD-Popnacht von hr3 macht.
     
  10. Hembsen-FM

    Hembsen-FM Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    @SaarKnuddel: Du meinst wohl Gerd Freymann? Ich finde übrigens auch, er ist in der Popnacht fehlbesetzt!
    Um auch was zu Madhouse zu sagen: Chaotisch passt wohl ziemlich gut, Musik ist oft (im Vergleich zu den ansonst von mir empfangbaren Sendern) am Abend am Besten, hab Jens auch viel lieber gehört als Minou oder Daniel. Könnte mehr drin passieren. Am Chaotischten ist die Do-Hitparade: Teilweise völlig andere Musik als am Tag - wenn da eine halbe Stunde Rock am Stück mit Metallica, Deep Purple usw. gewählt wird und am Tag Shania Twain nach Natasha Thomas programmiert wird, würde ich mir als Musikredakteur Gedanken machen!
    Mfg Dennis
     
  11. domnek

    domnek Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Irgendwie bin ich über die Sendung ziemlich geteilter Meinung.
    Auf der einen Seite richtig gute Musikauswahl in ich den Musik-Specials nach 22h, auf der anderen Seite aber meist doch langweilige Moderation (nicht ausgeflippt, nichts besonderes) und wenig sinnvoller Inhalt.

    Daniel Hartwich ist nicht so gut wie Jens Schulenburg, aber aus ihm kann sicherlich noch etwas werden. Mit der Meinung zu Minou schließe ich mich meinen Vorrednern an. :)
     
  12. Fley

    Fley Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    übrigens weil ihr gerade von "hr3 XXL" sprecht, ich habe meinen Ohren gestern abend bei YOU FM nicht trauen wollen, aber....

    NOA SOW IST ZURÜCK !!!

    Sie moderiert jetzt nach 7 Jahren wieder beim hr. sie ist die Vertretung von Kuttner in der Nightline.... super Coup !
    Ich mag sie, hat ne coole Stimme....

    Hessenfan04
     
  13. Dave

    Dave Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Keineswegs, da Du tagsüber ein komplett anderes Publikum hast. Außerdem weißt Du ja gar nicht, wieviele Menschen bei dieser Hörerhitparade überhaupt teilnehmen! Vielleicht ist das nur eine handvoll Hardcore-Freaks, die null repräsentativ ist. Da kannst Du schlecht einen Rückschluss auf den Musikgeschmack der schweigenden Mehrheit ziehen!

    Gerd Freymann: Finde ich überhaupt nur in dieser Sendung erträglich! Auf das Tagesprogramm kann man den doch nicht ohne weiteres loslassen. Also entweder ganz weg oder in eine Sendezeit, wo er möglichst wenig Schaden anrichten kann...
     
  14. AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Hab hr3-Madhouse ne Zeitlang im Zug gehört, von Frankfurt bis Aschaffenburg - Immer nur die erste halbe Stunde... Ich muss sagen, Jens Schulenburg war schon ziemlich klasse. Schade das er weg ist.

    Minou... nun, die Stimme ist schon klasse. Inhaltlich... hab ich schon besseres vernommen. Aber all das ist wie immer Geschmackssache.

    Musikalisch fand ich madhouse immer recht gut, da sehr abwechslungsreich und wie einer meiner Vorredner schon feststellte, man hörte Titel, die nicht so oft gespielt werden.
     
  15. domnek

    domnek Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Naja. Ich würde Teilnehmer an der Hörerhitparade nicht als "Hardcore-Fans" bezeichnen, da macht doch ein einigermaßen gemischtes, aber am Radio einigermaßen interessiertes, Publikum mit.

    Wäre es nicht sinnvoller einigermaßen interessierte Hörer mehr anzusprechen? Die gestresste Geschäftsfrau die auf der Rückfahrt von Oberursel nach Egelsbach auf hr1, hr3 und youFM 3x Atomic Kitten gehört hat, weil das Lied zufällig auf beiden Sendern kam und sie so toll dabei mitsingen konnte? Welcher Radiosender das gerade war, daran wird sie sich bei der Befragung für die MA sowieso nicht mehr erinnern und wegen dem ganzen Buchstabendurcheinander bei den Claims und der Plakatwand "umme" Ecke ist sie ganz durcheinander und bezeichnet dann am Telefon FFH als ihr Lieblingssender.

    Zu Gerd Freymann:
    Besser PopNacht als Tagesprogramm, noch besser wäre allerdings, dass man ihn gleich zu hr4 schickt. Für hr3 einfach ungeeignet, macht ein schlechtes Bild, auch wenn es nur die PopNacht ist!
     
  16. Basaltkopp

    Basaltkopp Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Zur Hörerhitparade:
    In den letzten Wochen dominierten auf den vorderen Plätzen die etwas älteren Songs.
    Dies deute ich dahingehend, daß es sich wohl net mehrheitlich um Kiddies handeln
    dürfte, die sich an der Hitparade beteiligen. Kiddies gucken MTViva, während die
    Hitparade läuft (habe ich jedenfalls in m e i n e m Umfeld beobachtet). Und so ist
    der Unterschied donnerstags zwischen tagsüber und abends zu erklären, wie auch
    Hembsen-FM richtig festgestellt hat.

    Zu Gerd Freymann:
    Wenn er sendet, bekomme ich Druck in den Schuhen. Da rollen sich nämlich meine
    Fußnägel hoch. Die Stimme ist net mal mit fünf Litern Äppelwoi im Bauch erträglich.

    BK
     
  17. SaarKnuddel

    SaarKnuddel Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Von der Stimme her finde ich ihn (genauso wie Minou) erträglich. Aber die Art und Weise, wie die beiden mit Hörern am Telefon sich unterhalten, ist unterirdisch.
     
  18. naumi

    naumi Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Also wenn Gerd Freymann sendet, kann ich mich nur noch amüsieren.
    Am Anfang hab ich mich auch aufgeregt, wie er Anrufer abgewürgt hat oder Hörerwünsche einfach nicht erfüllt ("das schaffen wir in dieser Sendung nicht mehr" - und das nach einer Stunde Sendung). Aber mittlerweile ist es einfach lustig, zu hören, wie sich Sendung gleicht, vor allem wenn immer die selben Leute anrufen, vor allem der Typ vom Frankfurter Flughafen oder wie Gerd einfach mal eine Sendepause macht und man eine Minute lang Hintergrundmusik lauschen darf...

    Aber zu Madhouse:
    Am Anfang eine geniale Sendung mit vielen netten Aktionen (Alltagstest, Montagsprakikant, ...). Aber jetzt stirbt sie langsam aus... Ohne Jens Schulenburg ist es nicht mehr die Sendung, die es einmal war. Es ist echt schade, dass man Jens in den Vormittag gesteckt hat, denn er hat der Sendung ein Gesicht und vor allem Format verliehen.

    Schön ist es jedoch, dass Hörer und Moderatoren noch zusammen chatten und in die Sendung eingebunden werden....
     
  19. hr3-fan

    hr3-fan Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Finde Daniel klasse!!!Hab ihn auch schon mal getroffen.Ein total netter und witziger Kerl!
     
  20. Hitradio-Fan

    Hitradio-Fan Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Hallo nach Hessen!

    Minou Wittich = sexiest voice on earth. Ich finde sie klingt super!

    Gruß vom
    Hitradio-Fan
     
  21. Jean-Jacques

    Jean-Jacques Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Sehr richtig, Hitradio-Fan - Minou besitzt für Kenner, um im Jargon schwüler Männer-Erotik zu fabulieren, eine absolut räkelig-laszive Entspanntheit in der Stimme, die sich in ihren köstlich-albernen Momenten zu katzenhafter Geschmeidigkeit emporschwingt.

    Für den Rest ist es halt nur Lallen.
     
  22. Basaltkopp

    Basaltkopp Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Minous Stimme ist ganz nett, auch wenn es bei HR3 noch 'ne Handvoll bessere
    Frauenstimmen gibt. Leider kann ihr Musikgeschmack net ganz mit der Qualität
    ihrer Stimme Schritt halten. Ich denke, selbst für Black Music-Fans ist ihre
    Sendung langatmig.

    BK
     
  23. Hitradio-Fan

    Hitradio-Fan Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    ... glaubst Du denn allen Ernstes, dass Minou ihre Musik selbst aussucht?? Wie naiv ...
     
  24. machmallaut

    machmallaut Gesperrter Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Erstens: Minou ist eine supernette ( unwichtig) aber vor allem hochmotivierte Frau, die sich im Programm einfach auch mal was traut . Gerade letzteres ist bei den hr3ern zur Zeit seeeeeehr selten
     
  25. Basaltkopp

    Basaltkopp Benutzer

    AW: Wie findet Ihr hr3 Madhouse?

    Abgesehen von den Hörerwünschen, die zufälligerweise dann black-lastig
    wirken, wenn Minou sendet, fällt auf, daß sich die Musikauswahl bei den
    drei bisherigen Mods (inkl. Jens Schulenburg) deutlich unterscheidet.
    Daher gehe ich, naiv wie ich zu sein scheine :rolleyes: , davon aus, daß
    es eben net nur am jeweils verantwortlich zeichnenden Musikredakteur
    liegt, welche Richtungen dominieren. Oder um es zu komprimieren: bei
    Minou läuft halt viel HipHop, egal wer's ausgesucht hat! Wem's gefällt...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen