1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange hält eine Sendeendstufe?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von djtechno, 26. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtechno

    djtechno Benutzer

    Was mioch mal interessieren würde:

    Wie lange halten eigentlich die Endstufen der Rundfunksender? Die laufen ja 24 Stunden durch und irgendwann sind die Röhren durchgebrannt, die Kondensatoren trocken und die Spulenisolation brüchig. Alle wie viel Monate, Jahre, jahrzehnte wird so eine Sendeendstufe ausgetauscht? Nur bei Defekt oder tauscht man die Sicherheitshalber alle "X Jahre?" Werden die überhaupt je komplett getauscht, oder werden die immer wieder repariert (also 1:1 tausch lediglich der defekten bauteile)?

    Wie ist das jeweils auf UKW, mw,lw und kw?
     
  2. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Wie lange hält eine Sendeendstufe?

    Auf UKW haben wir hier in Südtirol zum Teil auch noch 20 Jahre alte Geräte im Einsatz. Da ist die Gefahr aber schon relativ groß, dass die Dinger den Geist aufgeben. Austausch erfolgt dann innerhalb eines Tages.
    Geräte die offensichtliche Schäden (Schmutzige Lüfter, Kabelverschleiß, usw.) aufweisen, reparieren wir, sonst wird erst bei Ausfall entsorgt.
     
  3. Cavemaen

    Cavemaen Benutzer

    AW: Wie lange hält eine Sendeendstufe?

    Solange kein Blitz einschlägt oder Wasser im Kabell ist, reicht die jährliche Nachprüfung aus.

    Rudy
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen