1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von SaarPirat, 29. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SaarPirat

    SaarPirat Benutzer

    Hallo zusammen,

    es ist doch wirklich erstaunlich, mit was für einem Selbstbewusstsein Radio Salü den Tag bestreitet. :confused:

    Erstaunlich ist ebenfalls, dass ich nach fünf Minuten Radio Salü ein Aggresionspotenzial habe, dass ich direkt zur Richard Wagner Strasse laufen könnte um dort den Stecker rauszuziehen. :wall:

    Aber der Reihe nach ...

    Morningshow:

    Was ist das denn bitte? Eine Martina Straten die nicht lustig ist, ein Wettermüller der mir mit seinem komischen Lachen sowas von auf den Zeiger geht und eine Verlosung von einem Baumarktgutschein in Höhe von 150 EUR .... hääääh? Wer ruft denn bitte an für einen Baumarktgutschein?

    Ich kann mich noch an ein Radio Salü erinnern, wo Du morgens richtig lachen konntest ... da war die Welt einfach in Ordnung. Der Hörer wurde mit "Du" angesprochen, der Kühne war die Stationvoice und die Morningshow "Klaus & Gordi" war einfach klasse (nach 104.6 und amerikanischen Vorbild).

    Heutzutage ist Radio Salü nicht mehr auszuhalten. Kein einheitliches On Air Design (Sabine Kiehn, dann jemand mit Sprachfehler, dann ein professioneller Sprecher), alte TOPFORMAT Jingles, gemixed mit meiner Meinung nach Eigenproduktionen, etc.

    Verkehrsbett, Wetterbett und Newsbett möchte ich gar nicht erwähnen.

    Ich glaube langsam, Radio Salü könnte den ganzen Tag rauschen senden ... bei der nächsten MA Analyse gewinnen sie wieder.

    Aber langsam hab ich den Eindruck, der Sender wird von Bauern produziert und spricht auch die Bauer an .... die Frau Schmidt, die irgendwo morgens mit ihrem Körbchen in einem kleinen Dorf zum örtlichen Fliesenlegen ihren Job als Buchhalterin antritt, und abends im Reihenhaus lecker für Papi kocht, der gerade von der Montage kommt.

    Wie ist eure Meinung zu Radio Salü?
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Es gibt noch SR1.
     
  3. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass Nil...ähh...Tom Söhrens jeden Morgen um 03.30 Uhr kot*** und die R.SH-Verantwortlichen verdammen könnte...
     
  4. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Radio Salü ansich finde ich echt nicht gut, aber einen Lichtblick gibt es: Sebastian Valverde. Ich glaube, der hat noch eine Karriere vor sich... die sollten den mal am Tag einsetzen und nicht nur nachts.
     
  5. the_jeff

    the_jeff Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    @ Saarpirat

    Muss dir leider recht geben... Radio Salü war früher irgendwie besser, einheitlicher...
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    @SaarPirat
    Ich kenne Radio Salü nicht. Aber was soll daran schlecht sein, wenn ein Radiosender genau diese Leute anspricht, die Du da so abfällig aufzählst? Hast Du ein gestörtes Verhältnis zur einfachen arbeitenden Bevölkerung?
     
  7. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Und überhaupt und sowieso:
    sind nicht die dümmsten Bauern die mit den größten Kartoffeln?!?
     
  8. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Darum geht es doch gar nicht. Es geht z.B. darum, dass eine Martina Straten als Moderatorin nichts draufhaut. Ihre Texte sind schlicht einfallslos. Hinzu kommt ihre spröde, pieksige Stimme.
     
  9. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Du meinst, sie spricht wie Arndt Zeigler?! :D
     
  10. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    :D :D :D
    Also, Zeigler = hohe, kieksige Stimme und Straten = harte, spröde- pieksige Stimme.
     
  11. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Da kann man schon mal durcheinander kommen!
     
  12. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Naturalmente.
     
  13. mhp

    mhp Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Ich war schon lange nicht mehr im Saarland. Hat sich da mal was getan?
     
  14. batman

    batman Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Es gibt noch einen Lichtblick:

    Jan Michael Meinecke ist weg. Bei Main FM haben sie ihn wohl vor die Tür gesetzt, und ich schätze mal, bei Radio Salü, 100'5 und Antenne AC kann er auch nichts mehr kaputt machen.
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    "Wer ruft denn bitte an für einen Baumarktgutschein?"

    Ich habe zu Methuschelachs Privatradiozeiten noch für Café- oder Plattenladengutscheine angerufen. Für mich stand und steht die Spielidee im Vordergrund. Gut, diesbezüglich sind die heute zelebrierten Gewinnaktionen fast allesamt uninteressant. Aber: Lieber einen Baumarktgutschein, den ich auch wirklich sofort an diesem Tag gewinnen kann als 100.000 Euro, die einmal in 2 Monaten ausgespielt werden (oder auch gar nicht).

    "die Frau Schmidt, die irgendwo morgens mit ihrem Körbchen in einem kleinen
    Dorf zum örtlichen Fliesenlegen ihren Job als Buchhalterin antritt, und abends
    im Reihenhaus lecker für Papi kocht, der gerade von der Montage kommt."
    darf es für diese durchaus nicht selten vorkommenden Menschentypen kein passendes Radioprogramm geben? Sondern nur für Hochschulprofessoren und intellektuelle hornbrillentragende Szenegänger, die 18 Stunden am Tag ihre Schuhe betrachten?

    Ansonsten glaube ich Dir, daß Radio Salü besser sein könnte. Einfach deshalb, weil fast jedes Radioprogramm besser sein könnte....und es vor allem bessere Morgenmoderatorinnen gibt als Martina Straten :wow:
     
  16. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Da schließe ich mich meinem Vorredner an. Was spricht denn dagegen, einen Baumarktgutschein zu verlosen? Erst vor einigen Monaten hörte ich im Frühprogramm von NDR 90,3 ein Gewinnspiel, bei dem der Teilnehmer zwei Eintrittskarten gewann. Warum müssen es immer eine Million Euro oder eine Reise nach Amerika sein?
     
  17. Frank Fischer

    Frank Fischer Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    und gerade die saarländer kaufen mehr im baumarkt, als im lebensmitteldiscounter. dort wird gebaut und gebastelt wie sonst nirgends in der republik.
    denke, dass dieser gutschein helle freude ausgelöst hat.
     
  18. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Um die Thread-Frage zu beantworten: Solange es im Saarland eine Unterschicht gibt... ;)
     
    schranzjedi gefällt das.
  19. mhp

    mhp Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Hat sich da mal was verändert? Die haben doch einen neuen PD, oder? Komme leider nur noch selten in das schöne Saarland.

    Grüße
     
  20. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Mach dir doch einfach per Livestream selbst ein Bild. Wenn ich mal bei anderen den Sender zufällig gehört habe, hatte ich nicht das Gefühl, dass sich etwas verändert hätte. Bewusst habe ich den Sender zuletzt im Juli gehört. Das aber auch nur, um einen bestimmten Veranstaltungstipp mitzuschneiden.
     
  21. UKWjunkie

    UKWjunkie Benutzer

    AW: Wie lange müssen wir Radio Salü noch ertragen?

    Endlich noch einmal eine Diskussion für Saarländer. Ich habe in der letzten Zeit selten Radio Salü gehört. Für mich wirkt viel zu statisch und witzig -Geschmacksache. Aber ich finde Salü bleibt auf einem stets gleichen Niveau, was auch nicht viele Radiosender schaffen :) Und ich bemerke, dass ich doch immer öfter einschalte in letzter Zeit. Keine Ahnung warum.

    Sebastian Valverde ist tatsächlich ein Lichtblick, leider viel zu selten zu hören.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen