1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange wird RPR1 mit den Herren Thul und Barth noch überleben?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Funkhaus, 19. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Funkhaus

    Funkhaus Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich bin fest davon überzeugt, daß RPR1 über kurz oder lang unter dieser Geschäftsleitung Thul/Barth auch bald den Bach runter geht.

    Ich denke, es ist nur noch eine Frage der Zeit und von Radio RPR wird niemand mehr sprechen.
    Seht Ihr das genauso?
    Würde mich interessieren, was Ihr dazu meint.
    :( :( :(
     
  2. WDR2FREAK

    WDR2FREAK Gesperrter Benutzer

    Was würde Herr Dr. Horst Fangerau wohl davon halten ?
     
  3. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    Liebes Funkhaus,

    ich kann es ja verstehen, dass Sie nicht besonders begeistert gewesen sind als RPR2 abgeschaltet wurde, aber warum müssen Sie nun jeden 2ten Tag hier einen neuen Thread zum Thema RPR1, RPR2, Thul und Barth eröffnen?

    Nehmen Sie Ihren verständlichen Schmerz, schreien Sie 'ihn' in die Welt, aber lassen Sie uns doch zu anderen Themen zurückkehren.

    Ändern können wir daran ja sowieso nichts mehr!

    Schicken Dienstag!

    Phil
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Admins, könnt ihr die Funkhaus-Threads zu RPR/Thul und Barth mal gleichschalten, oder wie das heißt? Habt ihr doch bei anderen Themen auch erfolgreich gemacht.

    Funkhaus, es gibt wenig Gründe, warum RPR bald am Ende sein sollte. Nur weil sie einen Sender dicht gemacht haben, den du geliebt hast, ändern sich keine wirtschaftlichen Gesetze. Die Herrschaften haben das, auch wenn dir das vielleicht nur schwer verständlich sein wird, nämlich auch nicht gemacht, weil sie eines Tages dachten, "Ach weißte Thul, heute wär mir danach, einen unserer Sender zu schließen, eins oder zwei? Was meinst du?" - "Das ist doch mal eine Idee, Barth, lass uns die zwei nehmen. Das wird bestimmt eine lustige Abwicklung. Ich hab das doch schon so lange nicht mehr gemacht."
    Nein, nein, so war das nicht. Die hatten Zahlen, die nicht so aussahen, wie sie wollten. Und deshalb haben sie eine Zahl gestrichen, die 2. Damit musst du leben, auch wenn's für dich verständlicherweise hart ist. Und trotzdem, es ist nur ein Radiosender, nichts Existenzielles.
     
  5. Kundennummer

    Kundennummer Benutzer

    ES darf aber sicherlich über den Stil dieser Herren und
    Umgang mit den Mitarbeitern diskutiert werden.
    Der ist nämlich unter aller S.....
     
  6. der beobachter

    der beobachter Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen