1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Schweiz" wurde erstellt von br-radio, 26. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Da ich sowohl in Bayern als auch in Österreich bin, wollte ich mal wissen, wie weit man DRS 3 nach Bayern bzw. Österreich empfangen kann?
    Ich hab das Programm in München, obwohl sehr nah an den Alpen, noch nie rein bekommen. Würde mich über Rückmeldungen freuen!
     
  2. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Fast gar nicht :)
    Die schweizer sind nicht so schlau, wie die österreicher, und bauen Funktürme an die Grenzen auf riesige Berge, damit sie auch jeder hören kann :)
    Hier ein interessanter Thread dazu, bzw eine Karte:
    http://70446.rapidforum.com/topic=105472741013

    Nach Österreich kanns ja gar nicht gehen, weil da ja Berge sind ;)
    Das erkennt man auch auf der Karte übrigens, dass in Bergnähe die Sender nicht mehr sehr weit ins Ausland reinsenden ;)
     
  3. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Den ORF bekommt man aber viel weiter rein als auf der Karte vorgezeigt. Aber, so glaube ich, der Säntis ist ca. 2.200 m hoch und sendet mit 55 kW nach Deutschland und die Rigi ist ca. 1.900 m hoch und strahlt mit 28 kW Leistung ins Bundesgebiet rein.
    Das gebe ich nochmal zu bedenken.
     
  4. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Nur das mit dem DRS stimmt auf der Karte nach BW nicht genau.
    Den kriege ich höchstens bis zum Dreieck Neuenburg (A5 ca. 35km südlich von Freiburg)), weiter aber normalerweise nicht.
     
  5. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    keine ahnung. ich hab das ding nicht gemalt :wow:
    Aber da ich in der gegend wohne - orf müsste in etwa stimmen ;)
    Und was man auch noch bedenken muss ist, dass wenn da noch irgendwie Berge oder Hügel zwischen Funkturm und Wohnort ist,der Empfang schon nicht mehr wirklich möglich ist ;)
    Kann ja sein, dass der DRS im Schwarzwald nur auf den Bergen rankommt!??
     
  6. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    DRS 1 kriegst du in München z.T. recht brauchbar rein (101,5), aber DRS 3 auf 105,6 wird natürlich vom Wendelstein (105,7) platt gemacht. Würde aber theoretisch gehen (mit gaaaaanz trennscharfen Empfängern)... Westlich von München so Richtung Augsburg kommt DRS3 aber dann relativ bald brauchbar rein.
     
  7. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    ORF bekommt man sehr gut etwa bis Ingolstadt rein;
    Habe beim DRS Technik Service nachgefragt, die haben aber Meldungen von Hörern, die das ganze Programm vom DRS über UKW noch in Stuttgart hören können. Stimmt diese Meldung mit eueren Erfahrungen überein?!
    (Ist an Leute gerichtet, die um Stuttgart herum wohnen)
     
  8. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Sehr gutes neues Avatar, raioddr :)
     
  9. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Ja, das hab ich mir von der Ö3-Page gespeichert und zugeschnitten!
     
  10. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    ich weiß, dass das das Ö3 logo ist ;)
    Deswegen ja gut^^
     
  11. Mona_Ffm

    Mona_Ffm Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Ich wohne nicht in Stuttgart, hatte aber mal eine gewisse Beziehung zum Bodensee ;) Ich kann mich erinnern, damals (ca. 1999/2000) DRS3 bis etwa kurz über Albstadt empfangen zu haben. Der südliche Teil von Baden-Württemberg ist also großzügig abgedeckt, in Stuttgart selbst dürfte es eng werden.
     
  12. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Bin ein notorischer Hitradio Ö3-Fan, ich muss das an der Stelle mal wirklich erwähnen!


    Ich habe gestern mit jemandem aus Tübingen gesprochen, der kriegt DRS3 nicht rein!
     
  13. forza_viola

    forza_viola Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Also: Der Säntis versorgt so ziemlich ganz Vbg. (ausser das Kleinwalsertal da gibts Probleme wegen der Berge). Im Rheintal überall mit RDS und Auf der S16 zum Arlbergtunnel auch! In Tirol kann man ihn in am Fernpass, in Bichlbach, in Ehrwald, St. Christophen am Arlberg undam Finstermünzpass (95,1) teilweise sogar mit RDS empfangen.

    Lg
    forza_viola
     
  14. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Es kommt immer auf die technische Ausstattung drauf an: 1-Euro-Radio? Autoradio? 47-Elemente-Yagi?
    DRS1 auf 101,5 habe habe ich in der Stuttgarter Regio schon öfters im Autoradio drin gehabt, freilich immer nur an einzelnen Stellen.
     
  15. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    @ freiwild: Habe schon in eichstätt mit einem weltempfänger radio salzburg über den gaisberg (94,8 mhz) empfangen.

    Und auf der Jura-Hochstraße (Landkreis Eichstätt) konnte ich Radio e Televisiun Rumantscha auf 99,9 mhz als Überreichweiten schon mal reinkriegen!!!
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Ist Schweizer Radio auch in Mailand hörbar?
     
  17. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Theoretisch ja. Praktisch mit normalem Gerät nein, weil die Italiener wie überall die Frequenzen missbrauchen. Mit trennscharfen Empfängern und Richt-Yagis sollte trotzdem ein Empfang gut möglich sein.
     
  18. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    In Augsburg geht DRS auf der 101,5 sogar so stark rein, dass der Ortssender DLF auch auf 101,5 vom Schweizer platt gemacht wird!:D
     
  19. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Die 105,6 von DRS 3 vom Säntis ging, als in den späten 80ern das Band oberhalb von 104 MHz noch fast unbenutzt war, bis ins Ruhrgebiet -- natürlich mit guter UKW-Dachantenne. Auch die 107,8 vom selben SEnder (mit RSI Rete Uno) kommt weit nach Norden, dank des sehr exponierten Senderstandorts.

    Inzwischen aber sind die Frequenzen zu dicht belegt als dass man solche Reichweiten noch erzielen könnte. Einzig die 96,6 ab Rigi mit DRS 2 kommt bis an den Niederrhein, wenn man einen sehr trennscharfen Empfänger und eine Richtantenne benutzt, und dann auch nur grade so, dass man identifizieren könnte, was gesendet wird.
     
  20. ratisbona2000

    ratisbona2000 Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Da geb ich doch gerne auch noch meinen Senf dazu :wow:

    Als Regensburger wohnen wir ja ohnehin recht günstig was den Empfang ausländischer Sender angeht, aufgrund der Nähe zu Österreich und der Tschechei (letztere blos ~70km und ersteres ~100km - Luftlinie wohlgemerkt).

    Was allerdings keinen Vorteil für DRS3 und Konsorten bringt :wall:
    Irgendwann um den Jahreswechsel herum gab's mal ne außergewöhnlich starke Tropo in Süddeutschland - mit der Folge, dass ich DRS ganze 5 Stunden lang reinbekommen konnte :cool:

    Unter normalen Bedingungen hat man aber keine Chance, zumindest nicht bei uns im Südosten. Allenfalls in Augsburg oder Richtung Bodensee könnts klappen.

    Macht nichts - ich lausch stattdessen weiterhin den Ösis und Tschechen zu bei ihrem spassigen Programm. Ö3, Ö1 , Salzburg, Kronehit, Life, FM4, CR1-2 und IMPULS bekommt man hier echt ganz gut rein, wenn man etwas Geduld investiert.

    Ciao tutti!
     
  21. Das Ding

    Das Ding Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Ich DRS3 noch hier in Weißenbach auf der 105,6.
    Nur über Satelit krieg ichs nicht.
    Auch komisch...
     
  22. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    der kommt nich über astra, sondern über den anderen satelliten. ka wie der heißt. irgendwas mit h...
     
  23. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Hotbird
    ..
     
  24. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    Hier geht DRS Trüü ausgezeichnet...per Sat!
    Spaß beiseite.
    An sich geht der Säntis auf freier Frequenz überall südlich der Mainlinie, ein paar Canyons ausgenommen.
    DXer haben DRS3 in den 80ern ständig an der holländischen Nordseeküste brauchbar gehört!

    Allerdings war die Exklusivfrequenz bald dahin.
    Die 99.9 (früher DRS1) kam immer nur bis zur schwäb. Alb und bis in den Schwarzwald, weil dann Heidelberg dazwischenfunkt.
    Der 95.4 wird nach Norden von HR2 (95.3) der Garaus gemacht, nach Osten dudelt R. Tirol dazwischen und den Brandenkopf gibt es ja, mir völlig unverständlich, auch noch auf der 95.4
    Die 105.6 ist mittlerweile die reichweitenschwächste Säntis-Frequenz. Ab der Wasserscheide auf der Alb ist SWR2 auf der 105.7 stärker, weiter östlich ists der Wendelstein, der das Vergnügen trübt.
    Die 107.8 ging eine Zeitlang sehr weit, aber mittlerweile funkt die Stuttgarter 107.7 mit 4kW wacker dagegen und ich glaube auch, daß man einen Einzug nach DEutschland gemacht hat, das Signal war früher viel stärker.

    Teilweise kommen die Rigi-Frequenzen weiter als die vom Säntis!
     
  25. progresson

    progresson Benutzer

    AW: Wie weit kann man Radio DRS3 empfangen?

    ich denke mit großer wehmut an den anfang der 1980er jahe zurück, damals habe ich DRS-3 in münchen (harlaching) ganz einfach mit einem kofferradio empfangen, zuerst hat DRS-3 vom säntis auf 103,1 mhz gesendet, dann auf 105,6 mhz. mit der freude war schluss, als B5 AKTUELL mit seinen sendungen begonnen hat, weil der wendelstein das BR-inforadio auf 105,7 mhz verbreitet. in m.-harlaching war auf 99,9 DRS-1, auf 95,4 DRS-2 und auf 103,1 bzw. 105,6 mhz DRS-3 zu hören. DRS-1 wurde nur leicht gestört von BAYERN 4 KLASSIK vom herzogstand und DRS-2 von ÖSTERREICH-REGIONAL/RADIO TIROL vom kitzbüheler horn... das waren zeiten...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen