1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von phiba2, 13. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phiba2

    phiba2 Benutzer

    Wie wird man den eigentlich Moderator beim Radio. Wenn man nun schon erste Erfahrungen gesammelt hat (Beiträge bei offenen Kanälen gemacht hat, ... bzw. ein Praktikum bei einem Sender germacht hat).
    Muss man einfach eine Bewerbung an einen Radiosender schicken?
    Man sieht doch in keiner Jobbörse, ... "Moderator gesucht" oder so...


    Alles Liebe
     
  2. DX-Project-Graz

    DX-Project-Graz Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    Ich sehe du bist aus Graz... schau mal bei Radio Helsinki rein das ist für Anfänger genau das richtige! :)
     
  3. phiba2

    phiba2 Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    Das ist mir schon klar, dass ich bei einem freien Radio anfangen kann. Baer wie siht das ganze aus, wnn man z.B. angenommen schon mal bei so einem freien Radio gearbeitet hat. Wie scafft man es weiter zu kommen.
    Muss man einfach eine Bewerbungen an andere Sender schreiben, denn die schreiben ja nicht Stellen als Moderator aus, so wie es in anderen Berufen der fall ist.

    Alles Liebe
     
  4. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    Jobbörsen für Radiosender gibt es schon
    Zum Beispiel hier auf dieser Seite www.radioszene.de - und dann auf JOBS.

    Weiterere Linktipps:
    www.horizont.at (Medienjobs vorwiegend Österreich)
    www.mediabiz-jobs.de (Medienjobs Deutschland)

    Ansonsten würde ich einfach Sender raussuchen, die dich interessieren und an die Blindbewerbungen schreiben.
    Auch das führt gelegentlich zum erfolg...


    lg Gilbert
     
  5. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    ...mach das Assessment-Center beim ORF in Wien. Besteht aus Wissenstest, Mikrofontest, Kameratest. Wenn Du gut bist, stehen Dir viele Türen offen. Wenn Du schlecht bist, bleiben leider auch viele Türen für immer zu...

    Die Messlatte des ORF-ACs liegt ziemlich hoch, und die Stellen sind sehr knapp. Vorteile beim ORF-AC bringt Dir z. B. der zweiwöchige Radio-Workshop "ORF Radiowerkstatt Gutenstein" http://radiowerkstatt.orf.at.
    ...dort bekommst Du ein Diplom, mit diesem Diplom bekommst Du relativ einfach ein interessantes Praktikum in einer ORF-Redaktion. Und das ORF-Praktikum hilft Dir, Erfahrungen für das AC zu sammeln.

    Meine Erfahrungen haben gezeigt: Sind die Stellen beim ORF sehr knapp, ist das AC extrem schwer. Gibt es relativ viele freie Volo-Stellen ist das AC vergleichsweise leicht.

    Bist Du fit in österreichischer Landespolitik und aktuellem Zeitgeschehen, hast ein gutes Allgemeinwissen, Tageszeitungen sind Dir vertraut und Du kennst die wichtigsten Headlines der aktuellen Presse. Du kennst die Basics der Beitragsgestaltung und Recherche, und Du kannst gut präsentieren und hast eine angenehme Stimme...

    ...dann bist Du der richtige für das Assessment-Center. Melde Dich an und probiers.

    Gruss in die Szene!

    McRadioMat

    PS: Hitradio Ö3 hat ein eigenes AC. Die Anforderungen sind etwas anders abgesteckt als beim AC für die übrigen Redaktionen. Informier Dich mal!
     
  6. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    aus eigener erfahrung sag ich jetzt mal: wer ein wenig erfahrung mitbringt, ein bissl grips hat, sich für viele sachen interessiert und (zwangsläufig) net auf die goschn gfallen is, der schafft das assessment center eigentlich eher locker, sooooo extrem schwer wie du tust, matti, isses nicht! ;) lass dich also nicht entmutigen, phiba!
     
  7. mikrofonkind

    mikrofonkind Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    locker??? also da kursieren doch wirklich horror-geschichten über das ac! ich glaube, fast jeder, der "irgend etwas mit medien" tun will, will zum orf. deshalb sieben die ordentlich aus und stellen einen argen test zusammen, oder nicht?
     
  8. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    @radioextreme:

    Hast ja recht, einige Bekannte von mir haben sich beim AC auch wirklich net schwer getan...ich denk das ist immer persönliche Ansichtssache...ich hab mal so einen AC-Fragebogen in der Hand gehalten, und der war schon ziemlich saftig...
    ...aber wie ihr seht: Ich bin aus Bayern und kenn mich mit österreichischer Politik usw. nicht so wahnsinnig gut aus... ;)

    @phiba:

    ...also: Lass Dich nicht einschüchtern! Pack an und lebe Deine Radio-Träume!
    Und wenn Du ernsthafte absichten hast, dann probier auf jeden Fall das AC. Beim ORF bist wesentlich besser aufgehoben als bei einem privaten....meine Meinung...
     
  9. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    drei anmerkungen noch zum AC des ORF

    1.) muss erwähnt werden, dass ein bestandenes AC keine Jobgarantie im ORF ist.
    Vielmehr ist das AC nur eine Grundvoraussetzung um überhaupt für einen ORF-Job in Frage zu kommen.
    Wobei hier, soweit ich weiß auch bereits anders vorgegangen wird.
    Redakteure mit ausreichend erfahrung in den elekronischen Medien werden auch ohne AC genommen.

    2.) Wissenstest, Redaktions- Kamera und Mikrofontest, wie oben abgeführt sind nicht das AC sondern nur die Stufe1 des AC....dann geht es weiter mit praktischen Übungen (z.B. Interview, Live-Einstieg, simulierte Redaktionssitzung.......)

    3.) die aussage, dass für leute, die beim AC schlecht sind die türen für immer zu sind, ist ebenfalls unrichtig.
    jeder kann mal einen schlechten tag haben.
    daher gibt es im AC die regel, dass leute, die es nicht schaffen für ein jahr, glaub ich gesperrt sind......dann können sie es erneut probieren.
     
  10. OHRette

    OHRette Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    Also diese Horrorgschichtln können ja eigentlich nur heißen, dass es in echt nicht so schlimm ist ... obwohl ich da leider, oder zum Glück nicht aus Erfahrung sprechen kann! Aber eines noch, ich habe schon die Infos, dass gerade bei den Moderatoren bei Ö3 das AC schon längst keine Pflich mehr ist! Drum muss ich sehr dumm fragen, ist das AC nur für die Redaktion gedacht oder ursprünglich auch für Moderatoren?
     
  11. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    ...wenn Ö3 einen Moderator unbedingt will, dann wird er geholt. Ohne den Umweg über das AC. Wobei ich auch Leute vom ORF kenne, die erst von anderen privaten in Österreich geholt wurden, dann einige Zeit schon im Dienst des ORF waren, und später das AC nachmachen mussten.

    ...also so einfach isses nicht mehr. ...Aber wie gesagt: Das AC ist absolut schaffbar, und für jemanden, der im journalistischen Bereich professionell arbeitet auch wirklich kein Problem...

    Gruss

    McRadioMat
     
  12. phiba2

    phiba2 Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    Hallo,
    Bei einigen Radiosendern muss man bevor man als Moderator angestellt wird ein Casting machen.
    Nun meine Frage: Hat jemand von euch Ahnung wie in etwa so ein Casting abläuft bzw. was in etwa gefordert wird?

    Alles Liebe
     
  13. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: Wie wird man eigentlich Moderator beim Radio?

    hallo...

    bei einem solchen casting wird in der regel getestet, wie gut du dich im aktuellen tagesgeschehen auskennst.
    intensives zeitungs-lesen kann hier helfen.
    Wobei mit tagesgeschehen nicht nur politik & chronik gemeint ist, sondern die gesamte bandbreite von showbiz über sport bis weltpolitik...

    oft wird auch getestet, wie weit du dich mit dem beim sender verwendeten musikformat auskennst. die wird beispielsweise eine populäre nummer aus dem format vorgespielt und du musst den interpreten nennen.

    so gut wie immer musst du dann einen text einsprechen.
    damit sie hören, wie weit deine stimme radiotauglich ist.

    dann ist es noch üblich, dass du dann auch noch eine moderation frei sprechen musst.


    viel glück!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen