1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder mehr deutsche Musik bei Antenne Brandenburg?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Nighttalker, 01. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nighttalker

    Nighttalker Benutzer

    Vor gut einer Woche ist mir erstmals aufgefallen, dass Antenne Brandenburg seinen Anteil deutscher Musik und auch Schlager wieder erhöht hat. Das geht jetzt doch schon ein paar tage so, dass man glatt glauben könnte, da steckt System dahinter. Jetzt liefen gar zwei deutsche Titel in Folge.
    Sogar in "Pop nach zehn" lief kürzlich Truck Stop...
    Weiß jemand, ob man dot dazugelernt hat oder nur besorgte Hörer für eine Weile ruhigstellen will.
     
  2. feeling

    feeling Benutzer

    AW: Wieder mehr deutsche Musik bei Antenne Brandenburg?

    Mir is damals schon aufgefallen, auf dem Weg nach Berlin das die ne gute Mischung haben. Auch mal ne Prise DDR Ostblock - Rock :wow: mit im Gepäck.

    Ich muss gestehn ich habs immer nur flüchtig gehört. Was ich toll find is das Desiree Persh, damals aus der Morningshow mit Uwe Bahn von NDR2 jetzt dort ist. Gutes Programm Daumen hoch !!!
     
  3. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Wieder mehr deutsche Musik bei Antenne Brandenburg?

    Ja, die Musik hat sich geändert. Allerdings frag ich mich, ob man Neubearbeitungen bekannter englischer Popsongs auf deutsch wirklich braucht. (Summerwine und dieser ganze Blö.....) Für eine Landeswelle manchmal peinlich.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen