1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windschutz für SONY ECM-719

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Radiobengel, 14. Juli 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiobengel

    Radiobengel Benutzer

    (Ich hoffe die Verlinkung auf ein Shop-Angebot ist zu Demozwecken erlaubt?)

    Verehrte Profis,

    ich nutze in Verbindung mit meinem MD-Recorder für Aufnahmen das Sony ECM-719 Stereomikrofon ( siehe hier ) und das funktioniert in geschlossenen Räumen (wenn ich es irgendwo auf einen Tisch lege) auch wunderprächtig.

    Mein Problem sind leider die Außenaufnahmen, also wenn es das Mikro dem Wind ausgesetzt ist, weil man dies dann natürlich hört, wenn der Wind um das Mikro-Gehäuse bläst.

    Da es sich eigentlich um ein Ansteck-Mikro handelt, gibts es laut meiner Recherche für das kleine Ding keinen Windschutz. Daraus folgt, dass ich mich entweder eines passenden Teils eines anderen Herstellers bedienen oder mir um einen Selbstbau Gedanken machen muss.

    Habt ihr mir dazu Tipps oder Empfehlungen?
     
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Windschutz für SONY ECM-719

    Hallo Radiobengel,

    ich weiß ja nicht, wie groß das Mikro ist, aber ich würde dir einen Windschutz vom Typ "tote Katze (Deadcat)" in der Richtung Lavalier-Miikrofone empfehlen (diese "Mini-Schafe", die manchmal an den Jacken von Interviewpartnern im Fernsehen zu sehen sind).

    Das t-Versandhaus ist da etwas inkonsequent im Bereich "Wind- und Popschutz". Suchstichworte können auch "Wolf" oder "Windjammer" sein.
    Ja, ich weiß, Profis werden sich jetzt die Haare raufen, aber in Burgebrach erzielt man so erstaunliche Suchergebnisse.

    Vielleicht wirst du bei Beyerdynamic, Sennheiser oder Rycote fündig, wer weiß...

    Gruß, Uli

    P,S. Der Link war okay ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen