1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Wir sind Helden – was issen da los?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Der Radiotor, 22. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    So was hat es auch selten gegeben: Eigentlich ist ja "Endlich ein Grund zur Panik" die aktuelle Single von den Helden, aber bereits seit drei Wochen wird auf den Radiosendern statt der (zugegeben nervigen) Nummer der Song "Soundso" gespielt. Und der ist ja auch weit radiotauglicher, wird aber erst im Juli als Single veröffentlicht. Gab's da eine Anweisung der Plattenfirma (weil die frühzeitig bemerkt haben, dass der "Grund zur Panik" nicht läuft), oder wie kann man sich dieses Phänomen erklären?
     
  2. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Andere Titel besser teste?
     
  3. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Ja, klar - als ob die Sender neuerdings Albumtitel, die nicht als Single erschienen sind, in die Hörertests aufnehmen würden... :rolleyes:
     
  4. seventeen

    seventeen Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Zu "Soundso" läuft auch bereits das Musikvideo im Fernsehen. Also ist es in der Verwertungskette schon die aktuelle Single. Kein Grund zur Panik!
     
  5. LeoBerlin

    LeoBerlin Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Kommt schon mal vor! ;)
     
  6. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Das Album wurde als "das beste" der Helden angekündigt, da war's eigentlich kein schlauer Zug "Endlich ein grund zur Panik" als Vorab-Single zu veröffentlichen - wollten sie aber so.
     
  7. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Also für mich riecht das nach "ganz schön Panik" bei der Plattenfirma. "Endlich ein Grund zur Panik" ist ja heftig durchgefallen, der Titel ist der einzig wirkliche Schwachpunkt auf der (ansonsten in der Tat großartigen) Platte. Die erste Single hatte kaum Airplay und wurde wie erwähnt schon nach zwei Wochen bei den Sendern (aber auch MTV) durch "Soundso" ersetzt. Ich kann mir nur vorstellen, dass es dort eine Anweisung von "ganz oben" an die Sender gegeben hat. Von sich aus haben die Dudler von Nord bis Süd "Soundso" bestimmt nicht so wahnsinnig schnell (und vor allem einen Monat vor der VÖ als Single) bereits in die Rotation aufgenommen.
     
  8. Keek

    Keek Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    So gut wie JEDE Single hat ein Airdate vor der VÖ im Plattenladen, 4-6 Wochen vorab ist dabei Standard. Panik erschien Ende April, Soundso am
    6.7., also über zwei Monate zwischen den Terminen.

    Erklärt das das "Phänomen"?
     
  9. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Zu Soundso:

    Liebe Moderatoren (Sender lasse ich jetzt mal außen vor, habe ich aber hier öfter gehört),
    Soundso wird nicht englisch ausgesprochen (saundsou), sondern ganz normal deutsch.

    Danke für die Aufmerksamkeit.
     
  10. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Ist ja auch ein deutscher Song! Oder sieht das jemand anders? :rolleyes:
     
  11. Heinz Wäscher

    Heinz Wäscher Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Einige Moderatoren, die ich hier im örtlich empfangbaren Rundfunk vernehmen konnte.
     
  12. AC

    AC Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Wer sind "Wir sind Helden"?
     
  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wir sind Helden – was issen da los?

    Mark Tavassol, Jean-Michel Tourette, Pola Roy und Judith Holofernes.

    Das war einfach.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen