1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Clausel, 27. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Clausel

    Clausel Benutzer

    Gibt es sowas?
    Also wenn ich z.B. pro Jahr:
    30-50 Jingles
    ca. 50 Drop-Ins
    das ganze mit weiblicher Vertonung
    brauchen würde, wo sollte ich mich da am besten hinwenden?
    Die 1000 Tausend Threads in den verschiedenen Foren in denen irgendwelche Billiganbieter angepriesen wurden, haben genausowenig geholfen wie google oder dergleichen...

    Freue mich auf den ein oder anderen Tip, gerne auch per privater Nachricht.

    LG
     
  2. Fischfurther

    Fischfurther Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Es findet sich bereits ein erstklassiger Anbieter auf diesen Seiten: BS Productions!
     
  3. torsten81nrw

    torsten81nrw Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Naja alternativ kann man Jingles etc. auch selbst produzieren.

    Ist zwar viel Arbeit aber es ist 100% angepasst. Natürlich wird Wissen und Know-How vorrausgesetzt.

    :wow:
     
  4. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Warum gibt es hier eigentlich nur sinnlos-Antworten?
    Wir produzieren natürlich im Moment unsere Jingles selber...
    Eine wirklich gute, weibliche Voice zu finden ist aber, wie es scheint, gänzlich unmöglich :(
     
  5. AMPM

    AMPM Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    @ Torsten

    Was dabei rauskommt, wenn man selbst produziert und keine Erfahrung in dem Metier hat, zeigen mir fast alle Webradios auf. Gruselig.
    Selbst Rautemusik klingt unterirdisch.
    Ohne relativ viel Geld wird man auch keine angesehene Schmiede aus dem UKW Bereich bezahlen können. Gute Sprecher haben auch schliesslich satte Honorare.

    @ Clausel

    Die Frage ist, wieviel ihr ausgeben wollt.
    Wollt ihr das eher schon professioneller angehen oder im Endeffekt nur auf vorgefertigte Fundamente bei 08 15 Produzenten aus dem WEB ohne Referenzen zurückgreifen?
    Schick mir einfach eine PN mit deinen Vorstellungen (finanziell) und ich frage bei meinen Kollegen aus dem professionellen Hörfunk nach. Bei Kontakt werden die dir sicherlich ihre Referenzen aus dem Bereich auflisten können.

    Viele Grüße
     
  6. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Wenn es Dir hauptsächlich um eine weibliche Stimme geht, kannst Du mir gerne eine PN schicken... ich habe Kontakt zu einem guten Studio, die auch ein umfangreiches Sprecherinnenarchiv haben, vielleicht würdest Du da fündig werden?

    LG

    McCavity
     
  7. Clausel

    Clausel Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Danke :)
    Habt beide Post..
     
  8. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Gerne könnt ihr auch mich kontaktieren.
    Grüsse.
     
  9. p-load

    p-load Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Also mit mikeXmedia haben wir keine guten Erfahrungen gemacht, raten wir von ab ! Und deren Jingles finden wir eher langweilig. Unser Tipp: www.soundlarge.at - sehr nett, günstig und mehrere super Frauenstimmen (sehr professionell)
     
  10. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Hallo P.

    Ich wüsste nicht, dass wir jemals geschäftlichen Kontakt gehabt hätten... !!!

    Bei uns verlassen keine Produktionen das Haus, ohne dass Sie vom Kunden
    abgenommen und zum Mastering freigegeben werden.

    ;)

    Ich denke, es bedarf hier keines weiteren Kommentars...
     
  11. p-load

    p-load Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Kritik muß man in einem Forum schon ertragen können. Wir dürfen doch wohl noch unsere Meinung sagen. Und wenn wir mikeXmedia nicht empfehlen können und Ihre Jingles als eher langweilig empfinden, ist das einfach UNSERE MEINUNG !! Wir haben nichts behauptet, sondern nur unsere Meinung dargestellt. Dies ist ein Forum, indem auch Meinungen und Ratschläge ausgetauscht werden. Ihre Reaktion spiegelt nur wieder Ihr Geschäftsverhalten wieder, uns gleich per PM "...einer vorsätzlichen Rufschädigung. (§823 BGB)" zu unterstellen.
     
  12. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Wirklich gute, zuverlässige und nicht überteuerte Jingles?

    Au, wie fein, die nächste Schlammschlacht. *gääähn*

    @ Mike: Drüberstehen.

    Grüße
    Wilson
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen