1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Wo ältere Musikvideos legal downloaden und kaufen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von HeavyRotation25, 15. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Ich bin auf der Suche nach Musikvideos ab der Zeit, in welcher diese aushängeschilder der Musiker wurden (also wohl die 80er Jahre). Ich möchte diese Videos legal downloaden und auch gerne bezahlen.

    Gibt es einen guten Anbieter? Bei iTunes habe ich eben nachgesehen, da fängt alles erst ab ca. 2005 an außer ein paar Perlen (Nirvana, Michael Jackson, Last Christmas). Die Youtube-Videos sind meist von schlechter Qualität oder wegen GEMA nicht mehr zu sehen.

    Habe noch eine "Formel-Eins" DVD mit Sendungsmitschnitt und Musikvideos, aber das sind nur einige.

    Gerade die Videos der 80er und 90er Jahre würden mich interessieren.

    Danke schonmal für Tipps!
     
  2. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Für DVDs fallen mir auf Anhieb zwei Quellen ein. Pearl hat momentan noch ein paar DVDs mit Videos aus den 80ern im Angebot. ARD Video verkauft die Best of-DVDs von Beat-Club und Musikladen seit dem Jahresanfang für je 2,95€ (DVD - Angebote - Nach Preis sortiert).

    Online ansehen kann man Videos auch auf der deutschen und britischen Seite von MTV. Da muß man aber immer nach den entsprechenden Künstlern gezielt suchen. Einige Videos sind aus rechtlichen Gründen auch dort nicht ansehbar. Die Angebote beider Seiten an älteren Videos sind aber nicht mehr so umfangreich wie sie einmal waren.

    Ansonsten bleibt nur den PVR über Tag mal auf einem der Musiksender laufen zu lassen. Deluxe (19,2°) oder besonders Vintage.TV auf 28.2° senden alte Videos FTA. Mit Abo kann man natürlich auch zu VH1 greifen.
     
    HeavyRotation25 gefällt das.
  3. laser558

    laser558 Benutzer

    Ich habe zwei DVDs mit eighties-Clips. Ggf PN.
     
  4. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Danke für eure Antworten!

    Ich dachte mir schon, dass MTV eigentlich den größten Pool an Musikvideos haben müsste, downloaden kann man da leider nichts. Da ich seit neustem auch Besitzer eines HD+-Receivers bin, habe ich da auch eine externe HDD zur Aufnahme angeschlossen. Als Musiksender sind dort bisher VIVA, GoTV, Deluxe und noch ein weiterer gespeichert. Bei VIVA laufen gelegentlich in entsprechenden Sendungen alte Clips, aber da gibt es immer irgendwelche SMS-Laufbänder oder sonstwas, was ich nicht gebrauchen kann auf einer Aufnahme.

    Deluxe soll wohl dicht machen, bei GoTV müsste ich mich mal durchs Programm suchen, ob da alte Clips gesendet werden. Der dürfte aber eher auf jüngere Zuschauer ausgerichtet sein, denke ich.

    VH1 ist mir schon öfters bei Bekannten positiv aufgefallen, da denke ich über ein Abo nach. Es gibt dort auch unterschiedliche Sparten.

    @BlueKO: Muss ich, um Vintage.TV empfangen zu können, die Einstellungsparamter meiner Sat-Anlage ändern? Wenn ich mich nicht irre, habe ich dort nur Astra für die üblichen deutschen Programme eingestellt. Kenne mich auch nicht sonderlich gut mit dieser Materie aus. Als Receiver benutze ich den Smart CX10.
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    Für Astra 28.2 brauchst Du einen LNB, der auf diese Position ausgerichtet ist, entweder an der bisherigen Schüssel oder besser an einer separaten. Dort gibt es auch noch "Greates Hits TV" FTA, die ebenfalls viele älter Videos zeigen.

    Deluxe ist vor der Pleite durch einen neuen Investor gerettet worden und bleiben auf Sendung. Wahrscheinlich wird es da in nächster Zeit Programmänderungen geben, in welche Richtung läßt sich allerdings nicht abschätzen.
     
    HeavyRotation25 gefällt das.
  6. grün

    grün Benutzer

    Hoffentlich bleibt "Disco Deluxe" davon verschont.:(

    Aber ich bin froh, daß es Deluxe Music auch weiterhin geben wird. Wenigstens mal eine medientechnisch gute Nachricht.:)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen