1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioJule, 14. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioJule

    RadioJule Benutzer

    Hallo,
    ich bin neu hier und möchte mich natürlich erst einmal vorstellen. Ich heisse Julia, bin 22 Jahre alt und studiere Kommunikationswissenschaften in Berlin, ursprünglich komme ich aber aus Frankfurt.
    Radio finde ich sehr spannend, wobei ich in Berlin eigentlich damit nicht so glücklich bin, da ist neben Radio eins und Fritz eigentlich der ipod mein bester Freund;)
    Unabhängig davon möchte ich gern in meiner Heimat Hessen ein Praktikum im Radio absolvieren. Welchen Sender könnt ihr mir empfehlen?

    LG
    Julia
     
  2. RadioJule

    RadioJule Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Schon 39 Leute haben mich gelesen, aber keiner will mir helfen:confused:
     
  3. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Zeige Geduld! Und Du wirst wissen.

    Ohne jetzt große politische Diskussionen anleiern zu wollen rate ich Dir: Das beste Praktikum in Hessen wirst Du beim Hessischen Rundfunk bekommen. Wo sonst?


    Gruß TSD
     
  4. Dannyboy

    Dannyboy Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Richtig. Geh bloß nicht zu den privaten Verblödungsfunkern. Die Verlockung könnte entstehen, wenn sich erst mal ein paar Dummfunk-Jünger (einer von denen betreibt gar eine Fanseite) mit Begeisterung darauf stürzen, dir hier ihren Lieblingssender zu empfehlen (nur, um ihn einfach noch mal genannt zu haben).
     
  5. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Wenn du aus Hessen bist, müsstest du ja die dortigen Verhältnisse eigentlich kennen...
    Da ist zum einen der HR mit seinen 6 Programmen,
    dann die FFH Gruppe mit FFH, planet und harmony.fm
    sowie Skyradio und Main FM(siehe Threads zu diesen beiden)
    Von daher stimme ich Tondose zu, der hr wird Dir wohl in FFM das beste Praktikum anbieten können.
     
  6. RadioJule

    RadioJule Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Ich studiere in Berlin und das Praktikum in Hessen kann ich dann mit einem Aufenthalt in der Heimat verbinden.
    Natürlich weiss ich im groben, welche Sender es gibt. Ich habe schon ein Praktikum bei einem öffentlich-rechtlichen Sender absolviert, insofern sind die Privaten für mich nicht uninteressant.
    Sind die wirklich so schlecht für ein Praktikum? Ich möchte da gern etwas lernen - und befürchte, beim HR werde ich von der Macht der Bürokratie erschlagen.
    @ziyati: Ich habe die Threads zu Main FM und Skyradio gelesen, allerdings fand ich die, sagen wir mal, teilweise sehr "persönlich", kurz, die helfen mir bei der Entscheidung nicht wirklich.
    Aber erst mal an alle: Danke für eure Hilfe.

    LG

    Julia
     
  7. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Na ja, ohne es genau zu wissen, würde ich doch mal annehmen, dass du schlimmere Sender für ein Praktikum erwischen kannst als die FFHs. Von Skyradio und Main FM würde ich eher abraten, da bei solchen Kleinstsendern die Aufgaben eines Praktikanten doch oft über das hinausgehen, was eigentlich üblich sein sollte.
     
  8. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Ich empfehle ausdrücklich FFH - mit dem kleinen Makel, dass Bad Vilbel halt Bad Vilbel ist.
     
  9. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Die Jule hatte sich deutlich ausgedrückt und eine durchaus nicht falsche, deutliche Antwort von mir erhalten. Wenn's denn aber was privates sein sollte, kommt selbstverständlich nur FFH infrage. Wie kommst Du, Dandyshore, aber von Konstanz aus auf den Gedanken, daß die Eigenschaft Bad Vilbels, Bad Vilbel zu sein, ein Makel sei?


    Gruß TSD
     
  10. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Auch wenn hier alle über die "Dudelfunker" herfallen. Mit Praktika bei Antenne Bayern oder FFH findest Du im Normalfall auch einen Job. 1. Kochst Du bei denen keinen Kaffee und wäschst die Dienstwagen wie bei anderen Sendern und 2. zählen die Praktika bei denen noch was...Mit Energy, etc brauchste Dich gar nich erst bewerben.
    Ich würde mich auch bei FFH bewerben. Wird aber bestimmt schwer sein, da die Plätze dort heíß begehrt sind
     
  11. RadioJule

    RadioJule Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Danke für eure Hilfe. Das scheint ja wirklich ein nettes Forum hier zu sein:)
    Ich werde es dann mal bei FFH versuchen.
    @Praktiker: Ich finde das was Du schreibst sehr treffend. Danke dir.
    @Dandyshore: Ich kenne Bad Vilbel und weiss, was Du meinst, aber Frankfurt ist ja nicht so weit weg und von daher kann ich mit der Kleinstadt sicher leben...
     
  12. TiBel

    TiBel Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Du kannst ja auch gleich 2 Bewerbungen schreiben, eine an FFH und eine an den HR. Solltest du tatsächlich von beiden Sendern eine Zusage erhalten, musst du dich zwar nochmal entscheiden, aber... ;)

    Gruß
    Tim
     
  13. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Du bist ja ein Fuchs! Respekt!
     
  14. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    also es kommt ja immer drauf an was man will. bei Größeren Sendern ist man ja meist nur der Umfragen-Holer arbeitet allerdings in einem professionelleren umfeld. wenn man aber schnell in die praxis kommen will und sich da austoben will, sind kleinere sender glaube ich ehre sinnvoll. vorausgesetzt, man bringt das nötige engagement mit.
    Beispielsweise bei MAIN FM hat es schon der ein oder andere (Ex-) Praktikant ans Moderations- oder News-Mikro geschafft, und das ist fürs alles Weitere m.E.n. nur Vorteilhaft...
     
  15. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    In nem Praktikum?

    Umfragenholer. Klar. Aber nicht ausschließlich, wenn die Kollegen merken, dass der Prakti was kann. Dann springt auch ein Beitrag oder mehr raus. Bei kleineren Sendern ist mangels Personal learning by doing angesagt, wobei die Aufgaben über das Praktikum hinausgehen und eher zu "unbezahlter Arbeitskraft" tendieren. Möglicherweise ist das bei ffh nicht der Fall.

    Übrigens ist die Zeit des Kaffee-kochenden-Praktikanten nicht nur im Medienbereich schon lange vorbei, sofern es keine Schülerpraktikanten sind. Dafür ist der Wirtschaftsfaktor viel zu groß.
     
  16. absolut_radio

    absolut_radio Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Prinzipiell würde ich dir ein Praktikum im Regionalstudio (ob hr oder FFH, das ist Geschmackssache) empfehlen. Da ist man als Praktikant in der Regel nicht so "verloren" wie im großen Funkhaus und kann mehr lernen.
     
  17. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Pardon, aber was willst Du denn redaktionell bei FFH usw. in Hessen als Pratikant lernen? Wie man mit der Computermaus die Musikfestplatte bändigt und Kurzmeldungen auf dem Papier nochmals durch Streichungen kürzt? Das kannst Du mit Sicherheit schon von alleine. Bewirb Dich bei einem öffentlich-rechtlichen Sender, da durchläufst Du wenigstens vollständige Redaktionen !! Wenn es beim hr nicht klappt, dann probier es doch mal in Mainz beim swr bzw. ZDF.

    Eine sinnvolle Alternative wären die Nichtkommerziellen, nur sind die angesichts ihrer finanziellen Situation heute nicht mehr in der Lage ein längeres ordentlich betreutes Praktikum zu bieten ( Danke an das neue HPRGesetz !! )
     
  18. dasNeueRadio

    dasNeueRadio Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Folgend mein Kommentar auf der Schiene der PRIVATEN:
    Klar bekommst du bei den ÖFFIS richtig furztrockenen Jorunalismus beigebracht, kommt halt drauf an was man will, ich kann für einen erfolgreichen Karrierestart im Privatfunk sprechen, den ich hinter mir habe 8ohne jetzt überheblich zu wirken)

    ich finde nichts verwerflich daran, dass die Aufgaben über das hinausgehen, was man in einem Praktikum machen "sollte" - eh die Frage, wie man das definiert. So wird wenigstens was von einem gefordert, und nicht nur "also so gehst du einem Thema nach wie ich das gerade gemacht habe..."

    Nur so lernt man doch - learning by doing mit anschließender Kurzbesprechung was besser sein könnte.

    Als ich bei einem kleinen Sender Praktikant war habe ich genau diese harte Schule erfahren und ich muss sagen, es hat mir was gebracht. Ich habe nicht immer, aber zum Großteil GERNE 10, 11 oder auch 12 Stunden im Sender verbracht um was zu lernen - und siehe da - danach bin ich bei einem Sender gelandet ... ich darfs gar nicht sagen - jedenfall mehr als nur ziemlich erfolgreich mit für Privatfunk hohem journalistischem Anspruch.

    Und alle anderen Praktikanten lecken sich heute die Finger danach...

    Also im Endeffekt bleibt es jedem selbst überlassen, ob der mitlaufen will und zu nix kommt oder lieber Aufgaben in Kauf nimmt, die "das übersteigen, was für einen Prakti üblich ist"....

    Viel Glück und Erfolg!:D
     
  19. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Genau das ist nämlich der springende Punkt:
    Ich habe schon PraktikantInnen erlebt, die völlig desinteressiert in der hr-Kantine rumhingen, um ihre Praktikumszeit irgendwie hinter sich zu kriegen - und andere, die sich an die Fersen von Reportern geklemmt haben, die mit raus gegangen sind, die in der Nachrichtenredaktion aktiv an den Konferenzen teilnahmen, mitredeten, neue Aspekte einbrachten, die man -dezent betriebsblind- vielleicht gar nicht beachtet hatte, die in den Agenturen recherchierten, die Meldungen schrieben, dem CvD assistierten, die Sprecher im Studio bei Live-Sendungen beobachteten, selbst eigene kleine Aufsager machten, digital schneiden übten usw.
    Es kommt immer darauf an, wie man/frau sich einbringt. Interesse wird immer gewürdigt - und vor allem: So jemand bleibt positiv im Gedächtnis und wird bei einer Bewerbung auf ein Volo o.ä. immer eher bedacht!!!
     
  20. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Das kann dann bis hin zu netten Nachfragen gehen, ob frau denn nicht bald ihr Studium fertig hat.

    (Hoffentlich schreibe ich jetzt keinen Blödsinn. Die Erinnerung müßte mich dann aber schon sehr trügen.)
     
  21. Sterne_guck

    Sterne_guck Gesperrter Benutzer

    AW: Wo gibt es das beste Praktikum in Hessen?

    Ich behaupte mal, daß es in jeder Branche so ist, @K6, nicht nur beim Rundfunk... ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen