1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von German, 10. Oktober 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. German

    German Benutzer

    hallo, mal wieder eine anfrage.

    ich will eigentlich nur abwechslung zwischen wortbeiträgen und musik im radio

    nun fällt mir auf, dass in den von mir bevorzugten sendern häufig auf einen wortbeitrag zwei musiktitel folgen. das führt dazu, dass es pro stunde (mit ausnahme der nachrichten) oft nur vier wortbeiträge gibt, einer davon womöglich noch eigenwerbung oder gewinnspiel

    ich will aber kein reines inforadio, das ist dann doch etwas anstrengend und die musik als abwechslung gehört für mich zum radio dazu

    wer kennt sender und sendungen mit diesem wort/musik-wechsel (außer deutschlandfunk, da höre ich schon entsprechenende sendungen zwischen 14.30 und 16.00)
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Solche Programme, die Du sucht (und die ich auch gerne hören würde) sind ziemlich selten geworden in Deutschland. hr1 (bis 2004) und Deutschlandradio Berlin wären etwa solche Programme. Bayern 2 lockert einige Wort-Sendungen im Tagesprogramm wird Musiktiteln auf.

    So lange Menschen à la Peter Voß (Ex-SWR-Intendant), die meinen 4 3-Minuten-Beiträge pro Minute seinen doch ein sehr hoher Wortanteil (habe Zitatquelle nicht zur Hand), das Radio in Deutschland dominieren, wird sich daran leider nichts ändern.

    Wieviel Beiträge pro Stunde bringt eigentlich WDR 2?
     
  3. black2white

    black2white Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, aber ich glaube das Nordwest-Radio hat ein solches Programm mit Wort/Musik im Wechsel. Vielleicht ist das ja ein Tipp für euch.
     
  4. Qualiton

    Qualiton Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Das mache mir mal einer vor!:confused::wow:
     
  5. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    streiche "Minute", ersetze durch "Stunde", aber behalte "Minuten".

    trotzdem peinlich *kopfduck*. Oder habe ich gerade den Nachfolger der Techno-bpm-Kultur ausgemacht?
     
  6. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    In den meisten Sendungen vier, wobei ein Platz pro Stunde Comedy sein kann. Im "Tag" hörte ich eine Halbstunde mit drei Beiträgen.

    Wer übrigens auch Wort-Musik recht gleichmäßig wechselt, ist Radio Eins.
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Radioropa hatte mal dieses Konzept verfolgt und kommt derzeit, mir unbekannt, in der fünften verwaschenen Auflage irgendwo im Berliner Digitalradio daher...
     
  8. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Naja, im Morgenmagazin lief letztens auf eine halbe h ein Minibeitrag und dieses völlig überflüssige Wetterblabla. Sprich: Die halbe h war wenig informativ und erinnerte mich in fataler Weise an das heutige hr 1.
     
  9. German

    German Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Gibt es eigentlich zugängliche Untersuchungen auf welchem Sender der Wortanteil wie hoch ist?

    Eigentlich müsste doch ein Verhältnis 50/50 eine Marktlücke sein. Es kann doch nicht sein, dass es nur 100 Prozent-Wortanteil (Inforadio) oder 75-95 Prozent Musikanteilsender gibt. Zwischen ca 25 Prozent Wortanteil in der Stunde (wie bei SWR 1, so schätze ich) und 100 Prozent gibt es doch noch so viele Möglichkeiten.
     
  10. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Wo gibt es den regelmäßigen Wechsel Wort/Musik?

    Wilantis? War zumindest mal so. Was man jetzt so hört, klingt allerdings in verschiedener Hinsicht anders...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen