1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo ist das alte Sommerradio?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von meinewelle, 20. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meinewelle

    meinewelle Benutzer

    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da gab es bei den Sendern das "Sommerradio" mit geändertem Programm.
    Da waren die Radiosender in den Ferien noch vor Ort in den Schwimmbädern oder Baggerseen mit Open Air Programm, Hörerwünschen etc.
    Ja, da ging es raus zu den Hörern, eben Radio für die daheim gebliebenen.
    Jetzt gibt es vorproduziertes,12 Hits ab 12 gefolgt von der Nonstop Musikhalbenstunde.
    Ich kann mir nicht helfen, ich habe den Eindruck, Radio wird für die Hörer immer einfallsloser, unnahbarer und ideenloser für die Hörer.
    Vielleicht haben wir zu viele Radiomacher mit gutem Abschluss und keine Freaks mehr mit dem Herz zum Radio machen.
    Kennt Ihr einen Sender der diese Jahr eine ECHTES Sommerradio sendet oder gesendet hat?
     
  2. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Tja - Du bringst es auf den Punkt, was hier im Forum in zahlreichen Threads immer wieder bemängelt wird. Radiowüste Deutschland...
     
  3. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Wer hat das "Sommerradio", bzw. Urlaubsradio im deutschsprachigen Raum eigentlich erfunden? War das Radio Luxemburg, SWF III, SDR I oder Bayern III, die in der Sommerferienzeit immer spezielle Sendungen über ihre Kurzwellen schickten?
     
  4. meinewelle

    meinewelle Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    waren es nicht eher die privaten?
     
  5. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Ich meine, mich bei der "Europawelle Saar" (SR) und beim deutschen Programm von Radio Luxemburg an solche speziellen Sommersendungen zu erinnern. Bin mir aber nicht mehr sicher, ist schon einige Jährchen her ;)
     
  6. laser558

    laser558 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Nein. Andere waren schneller: 1. Mai 1966 Radio DDR Ferienwelle, tgl. von 5-20h, anfangs 558 kHz Neubrandenburg und Rostock, Putbus 729 kHz und Güstrow 1602 kHz. Später kam Königswusterhausen 603 kHz hinzu. In den 80er Jahren auch auf UKW in den drei nördlichen Bezirken Rostock, Schwerin und Neubrandenburg.
    Eine feste Institution alljährlich zur Sommerzeit bis zur Auflösung der DDR.
     
  7. PureIgnoranz

    PureIgnoranz Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    WDR2 macht es, Antenne Münster macht es, sicher noch paar andere...
     
  8. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Antenne. Das Sommer Radio. Und 1995 lief als Sommerhit auf der Antenne meistens nur der Song:



     
  9. Radiokönig

    Radiokönig Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    SWR1 Rheinland-Pfalz ist im Juli und August jeden Samstag auf Sommertour und sendet live von den Dorf- und Marktplätzen des Landes.
     
  10. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    @ meinewelle: Du meinst also, dass Moderatoren mit gutem Abschluss zu "brav" sind, um eine coole und crazy Radiosendung zu machen? Könnte schon sein... aber wer sind denn - oder waren denn - für dich sog. "Freaks", die das Herz haben/hatten eine Sendung im Radio "gut" zu moderieren?
     
  11. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    SWR3 macht jetzt Sommerradio und wird deswegen hier verflucht.
     
  12. meinewelle

    meinewelle Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Ich wollte niemand zu nahe treten!
    Heute eine Sendung per Computer zu fahren unterscheidet sich doch stark zu damals.
    Heute müssen die Moderatoren keine Schallplattennadel auf der Rille positionieren und Vorlauf beachten. Auch gibt es das Gefühl zur Musik und zur Unterhaltung der Hörer und da tickt manchen Hirn anders.
    Nur einen einem top Notendurchschnitt zu haben ist schön für die Redaktion, aber noch kein Radio.
    Zu den Anfangszeiten der privaten gab es diese Quereinsteiger und meiner Meinung nach auch die nähere Bindung an den Hörer.
    Wer traut sich den noch mit dem Mikro live auf Sendung in die Menge? Da wird doch lieber eingespielt damit nix schief läuft.
    Ein Lichtblick war Matuscke und seine Tour durch Bayern.
    Die pure Unterhaltung, eben ein Freak!!!
    Ich denke da auch an alte Hasen wie Elstner und Gottschalk. Auch ein Autoverkäufer D.T.Heck konnte Die Menschen begeistern.
     
  13. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Wo ist das alte Sommerradio?

    Nee, nee, kein Problem meinewelle, du bist niemandem zu nahe getreten, ich wollte bloß fragen und mich jetzt für die Antwort bedanken! :)

    Tja, schade, dass diese Zeiten nahezu vorbei sind... :(

    LG Tobi
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen