1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo laufen die WM-Vollreportagen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freiwild, 14. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freiwild

    freiwild Benutzer

    Bei den Threads über die privaten WM-Radios ist ganz in den Hintergrund geraten, dass auch die Öffis die WM übertragen werden. Aber welche?

    Welche Sender werden die Spiele komplett übertragen, welche nur einzelne Ausschnitte?
    Welche Spiele werden übertragen?

    Bei SWR habe ich bislang folgendes erfahren:
    SWR1 von 18-24 Uhr an WM-Tagen sein "Stadion" senden: "Vollreportagen bzw. Live-Einblendungen". Welche Spiele werden komplett übertragen?

    SWR-cont.ra wird die drei deutschen Vorrundenspiele (sowie Schweden - England und Niederlande - Argentinien) und dann sämtliche Spiele ab Achtelfinale voll übertragen.

    Wie ist es bei den anderen Anstalten. Übertragungen im Hauptprogramm oder nur über Mittelwelle/Digitalradio?
     
  2. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Leute, die WM findet vor allem bei ARD und ZDF in der Glotze statt - und dort will der Fan sie auch haben.
     
  3. c120

    c120 Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    NDR Info behauptet auf der NDR-Seite "WM: Live und in voller Länge auf NDR Info" - damit werden die Spiele auf jeden Fall auf der Mittelwelle und digital laufen. Würde mich nicht wundern, wenn die während der WM auf auf UKW laufen - für die NDR Hörer, die im Autoradio keine Mittelwelle haben.

    Also ich finde Fussball im Radio mindestens genauso spannend. Mir macht es mehr Spass, an einem sonnigen Tag rauszugehen und ein Spiel über ein tragbares Radio zu verfolgen, als in der miefigen Bude zu hocken. Die Highlights kann man sich dann später abends immer noch ansehen.

    Ausserdem hat man mit Mittelwellenradio einen Informationsvorsprung von 4-10 Sekunden gegenüber DVB-S und DVB-T und weiss so schneller, ob ein Tor fällt oder nicht.
     
  4. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Kann es sein, daß dieser Thread eben noch wesentlich länger war? :confused:
     
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Beim WDR werden die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft sowie Halbfinale und Finale komplett in voller Länge von WDR 5 übertragen, war in einigen Stadionzeitungen schon zu lesen. Weitere Info dazu:
    Quelle: http://www.wdr.de/wdrprint/archiv/2006/05/themab.html
    Sieht dann so aus:
    (Quelle: EPG vom WDR )
     
  6. TK190575

    TK190575 Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Hallo liebe Radiogemeinde,

    die WM im Radio werden mit Sicherheit sehr viele Fans verfolgen. Eingefleischte Radiofans werden wohl auch den TV-Ton abstellen und die Reportagen von "unser" Manni Breukmann verfolgen,

    Aber im Ernst: Die meisten ARD-Anstalten berichten sehr intensiv von der WM speziell in Ihren Info-Sendern wie contra, MDR info, NDR Info auf Mittelwelle etc.

    Bei NDR 2 gibt es bei Deutschland-Spielen wieder die WM-Show mit Uwe Bahn,
    SWR 1 sendet täglich "Stadion"-Sendungen.

    Welcher Sender bevorzugt Ihr am meisten in de nächsten 4 Wochen aufgrund der WM-Berichterstattung ? Oder anders angefragt, wo fühlt Ihr Euch aufgrund der Informationen am Besten aufgehoben ?

    Meine Top 3:

    1) SWR 1 - Aufgrund der täglichen "Stadion"-Sendung
    2) HR info - Überträgt Spiele ab Achtelfinale (wie alle anderen) und Deutschland-Spiele in voller Länge + Einblendungen von anderen wichtigen Spielen in der Vorrunde
    3) WDR 2 - Journalistische Kompetenz
     
  7. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Auch wenn vom Initiator dieses Forums nicht beabsichtigt: Bin durchaus gespannt auf die private Berichterstattung - die sind, um es sportlich zu sagen, am wenigsten im Training:), haben aber in NRW gute Leute zusammen. Alle Deutschlandspiele ierhin live, ohne Unterbrechung - und Werner Hansch als Experte - was Kult-Charakter hat!
     
  8. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    ALLE NRW-Lokalradios übertragen alle Deutschland-Spiele komplett live!
    Das heißt für Freitag:

    16-18 Uhr: WM-Studio mit Tobias Häusler
    18-Spielende: WM live
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?


    Sehr gut. Bei aller Kritik an den NRW-Locals. Dafür müssen sie auch mal ausdrücklich gelobt werden.
     
  10. Kreuzblende

    Kreuzblende Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Weißt Du das definitiv, daß wirklich ALLE auch schon ab 16 Uhr übernehmen? Meine beiden machen es - aber es war ne interne Enscheidung, schon ab 16 Uhr zu übernehmen. Zum Anpfiff 18 Uhr ist natürlich selbstverständlich, da sollten alle drauf sein!
     
  11. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Einige übernehmen ab 16 Uhr, andere ab 17 Uhr und ab 18 Uhr sind es alle...
     
  12. AC

    AC Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    NDR Info überträgt alle Spiele der deutschen Elf live. Dazu die Halbfinalspiele und das Finale, auch wenn Deutschland darin nicht vertreten sein wird.

    NDR Info / Mittelwelle übernimmt die Vollreportagen des WDR, der die Federführung der ARD-WM-Berichterstattung hat. Wenn ich es richtig verstanden habe, werden auf NDR Info/Mittelwelle alle Spiele live übertragen, die der WDR mit Reportern bestückt (das sind aber wohl nicht alle 64 Spiele).

    Und zum absolut unqualifizierten Eintrag von Heidi:
    Es wird viele fußball-interessierte Menschen geben, die während der Spiele keine Zeit haben, vor der Glotze zu sitzen, weil sie arbeiten müssen. Für die ist eine Hörfunkübertragung immens wichtig und eine Chance, dennoch live dabei zu sein.
     
  13. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    So ganz unrecht hat Heidi nicht. Natürlich ist auch was du, AC, sagst nicht völlig von der Hand zu weisen. Für sinnvoll hielte ich es, würden die Spiele komplett von den Infowellen übertragen, meietwegen auschnittweise von anderen Sender. Auch ein Sender, der komplett darauf verzichtet, auf den fahrenden Zug aufzuspringen, könnte seine Sympathisaten finden.
    Warum nun aber gerade die sonst so streng durchformatierten NRW-Locals unbedingt alle Deutschalnd-Spiele komplett live übertragen müssen, will mir nicht einleuchten. In der Tat wird keiner, der die Wahl hat, das Radio dem Fernsehen vorziehen. Wer, außer ein paar Fernfahrern, die alle zwanzig Minuten den nächsten Local suchen müssten, Zielgruppe sein soll, ist fraglich.
     
  14. AC

    AC Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    - Ärzte, Schwestern und Pfleger in Krankenhäusern
    - industrielle Schichtarbeiter
    - Taxifahrer
    - Busfahrer
    - Angestellte der Deutschen Bahn
    - Seefahrer

    ach, mir fielen gewiss noch viele Beispiele ein...!

    Ich hatte Heidis Eintrag so verstanden, dass sie verlangte, im Hörfunk gar keine WM-Spiele zu übertragen, weil es ja das Fernsehen gebe. Diese radikale Haltung hatte ich kritisiert.
     
  15. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Ich weiß auch nicht, wie Heidis Beitrag zu verstehen war. Er liest sich schon eher so, als lehne sie die Übertragung von WM-Spielen im Radio prinzipiell ab. Davon halte ich genauso wenig wie von Vollreportagen auf allen Sendern, aber das hatten wir oben schon mal.
    Sichrlich gibt es mehr Leute als Fernfahrer, die für solche Übertragungen empfänglich sein könten, aber im Endeffekt werden es nicht wirklich viele sein. Da die Spiele auch von WDR 5 in voler Länge übertragen werden, dürfte denen eigentlich ausreichend gedient sein. Inwieweit die von dir genannten Berufsgruppen im Dienst aufmerksam(!) Radiohören können (sollten), ist die andere Frage und sei dahingestellt.
     
  16. AC

    AC Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Das ist doch hier ein Paradebeispiel für den immer wieder kritisierten (weil nicht ordentlich ausgeführten) Grundversorgungsauftrag der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten.

    Da eben nicht alle Leute während der Spiele vor dem TV sitzen können, gehört es zu den Pflichten der ARD-Sender, Spiele (vor allem die mit deutscher Beteiligung) in voller Länge auch im Radio zu übertragen!

    Ob es schließlich Hunderte, Tausende oder Hunderttausende hören, ist in meinen Augen völlig zweitrangig.
     
  17. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Ich stimme dir vollkommen zu. Wenn du mir jetzt noch eben erläutern würdest, seit wann Radio NRW ein öffentlich-rechtlicher Sender ist.
     
  18. AC

    AC Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Habe ich nie behauptet.

    Im Übrigen:
    Wie ich die FIFA kenne, gibt es streng reglementierte WM-Übertragungsrechte auch für den Hörfunk.

    - Hat Radio NRW etwa eine Lizenz?
    - Wenn ja, wie wuppen die den personellen Aufwand?
    - Wenn nein, sitzt der Sportredakteur (gibt's den überhaupt bei Radio NRW...?) vor dem ARD-TV und kommentiert das Fernsehbild?
    - Darf man das überhaupt?
    - Wer wird Weltmeister?
     
  19. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Dann haben wir offenbar über zwei verschiedene Sachen diskutiert. Jetzt würde mich noch interessieren, worum es bei dir ging. ;)
    Ja, die haben sie.
    Was denkst du, woher sie sonst die Zwischenstände bei Länder- oder Pokalspielen nehmen?
     
  20. AC

    AC Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?
     
  21. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Ich gebe zu, dem vierzehnten Wort dieses Satzes fehlt ein N, was es ansonsten nicht zu verstehen gibt, versteh ich aber nicht.
     
  22. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?


    Zur FIFA WM 2006™ sind die Privatradios in Deutschland sehr gut aufgestellt. Insgesamt berichten bundesweit 99 Hörfunkreporter über das Fußball-Ereignis des Jahres. Die NRW-Lokalradios stellen mit 14 Reportern das größte Aufgebot innerhalb der Berichterstatter. Sie kommentieren live aus den WM-Städten in Köln, Dortmund und Gelsenkirchen und sind zu Gast in den Mannschaftsquartieren der Sendegebiets.

    Rund um die Uhr werden die Hörer der NRW-Lokalradios aus dem WM-Studio über alle Fakten, Entscheidungen und Ereignisse der WM informiert. Auch von den Public Viewings - den öffentlichen Plätzen mit Großleinwänden - werden die Lokalradios Stimmungen und Eindrücke einfangen. WM-Experte Werner Hansch wird zahlreiche Begegnungen live erleben und sie für die NRW-Lokalradios analysieren. Ganz nah dran an der Deutschen Fußballnationalmannschaft sind ebenfalls die Reporterkollegen im Mannschaftsquartier in Berlin. (Quelle: radionrw.de)


    Im Übrigen: Die Spiele komplett live zu übertragen ist eine Imagesache, die die Privatradios nicht den öffentlich-rechtlichen überlassen dürfen!!!
     
  23. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Da bin ich aber anderer Meinung: Eine fast zweistündige Livesendung, in der ausschließlich geplappert wird, passt doch nicht in das Image, das Radio NRW bisher vermittelt hat.
     
  24. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?


    Das Image lautet: Bei der WM verpasst DU als Lokalradiohörer nichts!!! Und so ist es auch!
     
  25. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Wo laufen die WM-Vollreportagen?

    Im Detail:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen