1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wolfgang Roth

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Thomas Wollert, 26. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Liebe Besucher von radioforen.de!

    Ein Nutzer von radioforen.de hatte hier heute veröffentlicht, der ehemalige WDR-Moderator Wolfgang Roth sei verstorben. Diese Information ist falsch, Wolfgang Roth lebt.

    Thomas Wollert
    Administrator
     
  2. walla

    walla Benutzer

    AW: Wolfgang Roth

    Wie geschmacklos ist denn das?
     
  3. AW: Wolfgang Roth

    Was soll das?
     
  4. AW: Wolfgang Roth

    Guten Morgen, meine Damen und Herren!

    Ja, DAS ist in der Tat sehr geschmacklos! :wall:

    Es gibt leider immer wieder besonders "freundliche" Zeitgenossen, die uns alle ganz doll "lieb haben", nicht wahr?

    Ich galt zwischendurch auch schon mal als "verschollen" und stand angeblich auch schon unter "Mordverdacht"! Hahahahahahahahahahahaaaaa....! :wow:
    So ein Quark!!! Und NEIN, ich habe Wolfgang Roth NICHT "umgebracht"! ;)

    Ich nehme das alles nicht (mehr) ernst, obwohl SOWAS manchmal durchaus sehr ärgerlich sein kann.

    Und was den aktuellen "Fall" von Wolfgang betrifft: als ob er VORZEITIG und FREIWILLIG "den Löffel abgibt"!? DAS geht doch gar nicht, denn er hat doch bestimmt noch soooo viel zu erzählen... :D

    Ich wünsche Euch und ganz besonders allen "Verstorbenen" einen schönen Tag...

    Cheers,
    - DV -
     
  5. radio-man

    radio-man Benutzer

    AW: Wolfgang Roth

    Also in der Online-Ausgabe des Kölner Stadt-Anzeiger / Erftkreis-Ausgabe stand....

    NICHTS.

    Da muss sich wohl jemand heiße Luft aus den Fingern gesogen haben.
     
  6. FFFR

    FFFR Benutzer

    AW: Wolfgang Roth

    Also Dirk, so wie du dich hier äußerst finde ich auch geschmacklos, weil das ist kein Anlass um sich hier selber "einzubringen" mit "verschollen, Mordverdacht und nicht umgebracht" usw.
     
  7. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Wolfgang Roth

    Lasst euch gegenseitig in Ruhe! Mit der Darstellung von Thomas Wollert sollte eigentlich gut sein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen