1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

www.radioharmonie.at NEU

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von VOLKSpop, 02. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. VOLKSpop

    VOLKSpop Benutzer

    Kärntens größter Lokalsender hat eine neue Homepage, www.radioharmonie.at endlich mal aktuell!:wow:
     
  2. derInnsbrucker

    derInnsbrucker Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Ich muss sagen, die Gestaltung gefällt mir sehr! Hatten die eigentlich schon immer einen Livestream? *unwissend leise rausschleich*
     
  3. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Recht nette, gelungene Seite.

    Aber eine Frage hat sich mir gerade ein wenig aufgedrängt. Das Harmonie-Motto: „Die schönsten Oldies & Schlager zum Mitsingen!" klingt einem Claim von Arabella sehr ähnlich. Gibts da irgend einen Zusammenhang? ;)
     
  4. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    ?? Warum neue Homepage? Gibts die nicht schon länger?

    Jedenfalls hat der Claim noch immer einen schweren Grammatikfehler drinnen.
     
  5. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @andimik: homepage ist NEU gestaltet worden.
    Grammatikfehler stimmt nicht - hab mit einem Germanisten darüber gesprochen. Wobei zu sagen ist - zweifellos bewegen wir uns hier in einem grammatikalischen schwarzen Loch.. :)
    Im Claim ist das Genre bezeichnet: Genre Oldies - Genre Schlager - so wie es in der Musikbranche üblich ist.
    wenn man sagt aus DEN Besten Oldies und SchlagerN - dann gehört ein N - sonst nicht - eben wegen dem Genre. Auch wegen er Mehrzahl nicht: die besten Oldies und Schlager - Mehrzahl....

    Im übrigen: der Claim hat in keinster Weise was etwas mit irgend einem anderen Sender zu tun. Sonst dürfte kein Sender auch nur in irgendeiner Form einem anderen ähnlich sein, wenn dann sofort irgend ein Gerücht in die Welt gesetzt wird - was ICH im übrigen nicht besonders schätze. Und ich denke, vielen meiner Kollegen geht es ebenso.
    Mfg
     
  6. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Vielleicht habe ich ja ein Déjà vue, was die Neugestaltung der Homepage betrifft ...

    Den Claim, der oben genannt wird, meine ich eh nicht. Mir fällt der jetzt nicht ein, aber beim Dativ Mehrzahl fehlt im Wort "Schlager" das "n" ...

    Aber das Programm ist auch gut genug ohne Claim. Kann es musikalisch nur loben.

    PS "wegen des Genres" meinst du ...
     
  7. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @andimik: ....die homepage IST neu gestaltet... ich hab die alte noch hier auf meinem pc und die war wirklich deutlich anders.... eigentlich sowas von deutlich, dass es nicht zu übersehen ist.....
    du meinst wahrscheinlich der beste mix aus oldies und schlager.... aber jetzt sag mal: der beste mix aus oldies und schlagerN - klingt böhmisch und wie gesagt: das genre ist gemeint.

    und danke für die verbesserung - ich schreib, wie ich red - wie mir also der schnabel gewachsen ist... fühl mich dann nämlich ein wenig menschlicher...und echter..... und vor allem - definier ich mich nicht wirklich darüber....
    lg
     
  8. satfreak1

    satfreak1 Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Wow, die haben ja einen Livestream der funktioniert und das gleich mit 127 kbit/s. :)
    Hut ab, da können sich die anderen privaten Radiosender ein Beispiel nehmen.
     
  9. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Astrid: Du hast mich falsch verstanden, natürlich weiß ich, dass die Homepage neu gestaltet wurde, aber mir kommt das vor, dass es schon einige Wochen her ist, und nicht erst Anfang Mai.

    Ach ja, das klingt wirklich nicht komisch, sondern ist korrektes Deutsch. Aber ich gebe zu, auf Dialekt würde man das so aussprechen.
     
  10. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @andimik: ach so - nein, ist wirklich erst diese woche ins web gestellt worden. vorher war sie ein....naja... halt einfach nur da - aber eben noch die alte version.

    was den claim betrifft - wie du gesagt hast: 1. dialekt und ich bleib 2. beim genre..... ABER: soviel darf ich verraten - den claim gibts eh bald nimma, weil er einfach überhaupt nichts aussagt..... :) den besten mix, hat ja eigentlich quasi jeder sender....

    na gut - ich würd sagen schwamm über den grammatik-hinundher-wasistrichtigoderfalsch-krieg - wenden wir uns wieder dem wesentlichen zu....
    in meinem fall: wochenende... (in 10 stunden oder so....) ;)
    schönes wochenende
    lg astrid
     
  11. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Dann hatte ich ein Déjà vue ...

    Endlich erkennt man, dass das Programm auch ohne diesem dämlichen Claim gut genug ist.

    Etwas wäre noch verbesserungswürdig: Lieder werden für Nachrichten und Werbung abrupt beendet (als wenn man die Stopptaste drückt), das sollte nicht so sein, ein weicher Fadeout würde den Ohren gut tun, dann wirkt es auch viel freundlicher.

    Trotzdem, das beste Programm seit langem im Kärntner Äther! Dagegen wirkt Radio Kärnten peinlich (auf die Liedauswahl bezogen).
     
  12. VOLKSpop

    VOLKSpop Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Radio Harmonie hat sicher wirklich total verbessert, toller Sound, tolles Team! Wirklich eine Alternative zu Radio Kärnten. Da kann sich die Antenne Kärnten festhalten.
     
  13. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @andimik: ..... der claim war nur dazu da, um eine zwischenphase zu überbrücken - denn einen sender zu positionieren, geht halt dann doch nicht von heut auf morgen... schon gar nicht, wenn man ihn komplett umstrukturiert.

    die sache mit den nachrichten - ja, da geb ich dir recht. das ist aber hier leider ein technisches "problem" - da diese sache ja nur in den unmoderierten schienen passiert. nichts desto trotz ist es lästig - da geb ich dir recht - und wir basteln an einer möglichkeit, es zu optimieren - denn wir bekommen die nachrichten ja zugeliefert....
    danke für kritik und lob - wünsch ein schönes wochenende!
    lg astrid
     
  14. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    wer beliefert euch, astrid?
     
  15. bewe

    bewe Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    hey astrid,

    punkt a coole HP, punkt b cooles team (wieso kenn ich da bloß soviele)
    punkt c viel glück!

    der bernie
     
  16. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Ja, aber die Nachrichten fangen ja nicht willkürlich an, sondern haben eine Fixzeit, daher könnte man beim Programmieren der Titel schon auf die Nachrichten hinzuarbeiten.

    Ich hab schon öfters gehört, dass ein paar Sekunden vor den News ein neues Lied kam, da fügt man besser einen Jingle ein :cool: ...
     
  17. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @bernie: bussi - danke! gehts dir gut?

    @radioxtreme: uns beliefert die RCA!

    @andimik: danke für deine vorschläge (die bereits ausprobiert und in betracht gezogen worden sind - leider aber nicht umsetzbar waren).
    auch danke für den glorreichen jingle-vorschlag..... ich nehme es wirklich schon fast als beleidigung auf, dass du mir so wenig zutraust. (denn auch diese idee ist bereits mit promos und jingles probiert - hat aber nicht funktioniert... kannst dich gern mit unserem techniker darüber unterhalten)
    aber wenn du der meinung bist, du könntest das problem schnell lösen, dann ruf mich an, komm vorbei und gut ist... das wär doch was! dann hätten wir alle was davon. du glücklich - ich noch glücklicher! toll! :)
    lg
     
  18. andimik

    andimik Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Mir hat gestern ein Mitarbeiter eines steirischen Lokalsenders, den ich gut kenn, auch das Gleiche geschildert.

    Ich selbst bin nur Zuhörer, hab deswegen keine Ahnung von der eingesetzten Software, aber das das nicht möglich sein sollte, überrascht mich etwas.

    Kann gerne mal vorbeikommen, hab da nix dagegen. Hab ja Uno und natürlich dem Schlagerradio auch öfters einen Besuch abgestattet.
     
  19. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @andimik: es ist nicht UNMÖGLICH - es ist nur ein wenig gefinkelt..... deshalb: gut ding braucht weile... :)
     
  20. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    Ich hatte im Urlaub jetzt Zeit mir die einzelnen Livestreams diverser Radiostationen anzuhören die ich nicht empfangen kann. Radio Harmonie war gleich mein erster Versuch und ich war von der Musik sehr positiv überrascht. Klingt bei weitem flotter als Arabella, auch ide Rotation klingt größer. Was ich aber eigenartig fand, war dass ich nur eine einzige Moderatorin gehört habe, und die war noch dazu eine Deutsche. Finde ich lustig, wenn mir eine Deutsche erklärt wie "das Wedda im Moment bei uns hia in Kääaaanten is". Ist das ein Gag um so deutsche Urlauber zu ködern? Ich kenne sonst keine österreichische Radiostation, die eine offensichtlich deutsche Stimme moderieren läßt. Und Inhalte habe ich ausser dem Thema "Was machen wenn ein Verwandter ins Heim muss" irgendwie auch nicht gehört - habt ihr keine eigene Redaktion für Geschichten? Die Nachrichten sind ja von der Antenne. Hat sich also mit der einen Moderatorin so angehört, als ob nur sie da ist, sie ihre paar Stunden Sendung macht und sonst die Automatik rennt - kann das sein?
     
  21. Astrid G.

    Astrid G. Benutzer

    AW: www.radioharmonie.at NEU

    @freeradio:

    ja wir haben eine deutsche moderatorin, die seit ca. 100 jahren in kärnten lebt und sich besser auskennt als ich hier (bin aus niederösterreich - darf ich jetzt nicht mehr bei einem kärtner sender arbeiten???)- nicht zum "ködern" von touristen - ich muss niemanden ködern - entweder sie hören uns, oder nicht und wenn nicht, ist es auch in ordnung. ich hasse diese art von patriotismus, die schon fast an faschismus grenzt... da kriegt österreich gleich die krise... oh gott, ein böser deutscher bei uns... wahnsinn...(aber hauptsache alle glotzen deutsches fernsehen...pfff) mein gott, sie ist ne tolle moderatorin und woher sie kommt ist mir auch blunzn... und wenn sie aus buxdehude wär, wär es mir auch egal, solang sie gut ist und radio liebt. (das musste jetzt mal gesagt werden - betrifft nicht dich also person..)
    das thema war übrigens ein anderes - es ging um eine Frau, die sich an uns gewandt hat, mit dem thema pflege in kärnten und wir haben es aufgegriffen und bearbeitet... meine redaktion ist perfekt und journalistisch einwandfrei - ich denke, viele redakteure könnten sich eine scheibe von meiner chefredakteurin abschneiden...
    unsere zielgruppe ist 35+ - und dementsprechend sind die themen gewählt.... vielleicht ein wenig GENAUER hinhören, dann weiß man worum es geht. unsere hörer tun das aber gott sei dank...und das ist für mich das wichtigste. unsere hörer werden regelmäßig befragt, welche themen für sie interessant sind... das nenn ich nämlich emotionale bindung und werte vermitteln - wir leben nicht nur radio... wir leben das leben...so wie unsere hörer auch. auch mit themen, die halt mal nicht nur witzig und zum lachen sind...
    übrigens: keine automatik - alles live - zumindest wenn moderiert wird - sonst automatik - ist ja logisch oder!! 6-9 uhr und von 14 - 18 uhr.. da ist moderiert...ach ja, noch was: nachrichten nicht von antenne sondern von der RCA...(ist ein unterschied... weil die rca unter anderem die antenne und uns beliefert)
    vielleicht hast du ja mal zeit, in der morgenshow reinzuhören oder sonst mal einfach zum spaß....ohne alles zu zerpflücken - einfach zur gaudi...
    lieben gruß astrid
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen