1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yamaha 03D und Sendeablaufsteuerung?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von aklive, 03. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aklive

    aklive Benutzer

    Hallöchen Ihr Radiomacher, Radiohörer, ...

    ich hab da mal ne Frage. Gibt es irgendeine Sendeablaufstäurung, die mit meinem Mischpult (Yamaha 03D - Digital Mixing Console) harmoniert und man über Midi Befehle Carts oder ähnliches ansteuern kann ?
    Wäre interessant zu wissen.
    Habe bereits DRS 2006 , die hat aber nur einen Audioausgang.

    Besucht doch mal meine Website (Ein Internetradio)

    http://www.ak-live.de

    Brauche nur noch Jingles und Nachrichten, die wohl mitte 2004 ins Programm mit eingebunden werden.

    Beste Grüße aus dem Saarland (auch an Walli),

    Alex
     
  2. radiotime

    radiotime Benutzer

    Hallo Alex!

    Na dann geh doch mal auf den Halberg zu Unserding. Die haben auch ein Yamahadigitalpult (was meines Erachtens ja kein Radiopult ist - aber egal). Allerdings hängt bei denen der Radiomax um Pult und sorgt sogar für die Bewegung der Fader - Klickklickklick. Allerdings könnte der Max ein wenig zu teuer für dich sein. Technisch geht das bestimmt ;)

    It's Radiotime
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    Nach neuesten Informationen haben die inzwischen ein anderes Pult. Aber die können dir bestimmt sagen, wie die das damals da angeschlossen haben. Funktioniert hat es auf jeden Fall, so wie radiotime es beschreibt.

    Kontakt gibt's per PM.

    yps
     
  4. aklive

    aklive Benutzer

    Unser Ding Studio

    Hi,

    ja, das weis ich schon. Hab deren Studio schon öfters besucht. Ist ja fast um die Ecke. Die haben bei SR1, SR3 und Unser Ding den "RadioMax", der für meine Zwecke und meinen Geldbeutel *g* wohl leider ein wenig zu teuer wäre.

    Ja, und es stimmt, dass sie ein neues Studio vom SR bekommen, in dem ein richtiges Radiomischpult zum einsatz kommt. Welches kann ich zum gegebenen Zeitpunkt nicht sagen, wenn ichs weis werde ich es posten.

    Gibt es sonst noch eine Software, die das unterstützt ?

    Und wie finde ich die Homepages von größeren Softwareherstellern wie zB D`accord und wie die alle heisen.

    Beste grüße aus dem Saarland,

    Alex
     
  5. yps77

    yps77 Benutzer

    Re: Unser Ding Studio

    Vielleicht willst du ja mal einen Blick auf meine Freeware "mAirList" (www.mairlist.de) werfen (soll Radiomax in gewisser Weise ähnlich sein, sagen die, die schonmal mit dem Max gearbeitet haben, was ich selbst nicht habe).

    MIDI-Unterstützung gibt es bislang nicht, weil es noch keinen Bedarf dafür gab, aber wenn sowas gebraucht wird, könnte man ja mal darüber nachdenken, das einzubauen.


    yps
     
  6. Newsfrau

    Newsfrau Benutzer

    03D plus Sendeablaufsteuerung

    @AKLIVE

    Hi!

    bei einer großen RTL Produktion habe ich im Somer 2003 eine Kombination Deines Pultes zusammen mit der Sendeablaufsteuerung ROSI gesehen. Die haben die MIDI Signale in Faderstart-Steuerungen bzw. umgekehrt umgesetzt. Klappte ganz hervorragend.

    ROSI wird von der EBH Radio Software hergestellt. Wir haben bei uns im Sender auch eine Version als DJ Variante für Ausseneinsätze. Wird Dir gefallen - die spielt alles von Wave, MPEG 1 Layer II und MP3, MP7 und was auch immer Ihr so an Fileformaten habt. Gibts als DJ und als Radioversion. Unterschied: DJ Version spielt keine vorbereiteten Playlisten ab.

    Nice Talk - Newsfrau
     
  7. flosch

    flosch Benutzer

    Yamaha Pulte und Sendeablaufsteuerung

    Hi AK Live Team!
    Wir haben bei UNSER DING das Problem der Kommunikation der Sendeablaufsteuerung und der Yamaha Pulte mit einem externen Midi Switch gelöst.
    Bestellnummer und Homepage poste ich demnächst hier mal.
    Der main Midi hängt an diesem 1 HE gerät und das übersetzt midi in logische +5 Volt schaltsignale, mit denen jede gängige Automation notfalls auch über ein Relais klar kommt.
    Wir setzen ab demnächst LAWO DIAMOND und LAWO ZIRKON Sendepulte ein, da diese Konstruktion doch nicht zu 100% sauber läuft... sobald 2 Befehle gleichzeitig das Pult verlassen, kann sich der switch aufhängen.
    Viele Grüße aus der 103.7 Unser Ding Technik:

    Flosch
     
  8. Powerman

    Powerman Benutzer

    Hi @ flosch,

    ab wann laufen denn die Gesamtheit aller neuen Studios beim SR??
     
  9. flosch

    flosch Benutzer

    Sr Studios

    Unser Ding wird wohl Ende 2004 in den neuen Studios Onair gehen, die Restlichen Wellen mitte 2005. Der Schaltraum zieht schon demnächst um.
    grüße
     
  10. PasWayer

    PasWayer Benutzer

    Soweit ich weis sollte es kein Problem sein, jede beliebige Ablaufsteuerung, die auf IO's reagieren kann, an dieses Pult anzuschließen. Bei StarFM Berlin läuft es glaube ich mit einem Yamaha im BackUp, zusammen mit Zenon.
    Rückbefehle sollten kein Problem sein via MIDI - nun ja
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen