1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yellowtec VIP1

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Markus Schächter, 20. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    Ein Bekannter hat mir einen VIP 1 von Yellowtec zum Kauf angeboten. Ich kenne allerdings nur den VIP digital. Kann jemand vielleicht mal über Erfahrungen mit dem VIP1 berichten? Ist nur die Einstellung etwas unkomfortabeler als beim VIP digital oder unterscheidet sich auch der Sound deutlich? Danke Markus :)
     
  2. Markus75

    Markus75 Benutzer

    AW: Yellowtec VIP1

    Hallo Herr Schächter,
    das analoge Gerät ist dem digitalen in der Bedienung im Sound durchaus ähnlich. Jedoch hat das analoge Gerät einige Kinderkrankenheiten, die nicht unerheblich sind:
    - Temperaturproblem bei langer Laufzeit (Steuerung stürzt ab)
    - Serienmäßig kein Mic Eingang, nur Line
    - Optionaler Mic Eingang rauscht stark
    - Speicherkarten sind nur klein, Bedienung kompliziert, oft Ausfälle
    - nicht wirklich über Netzwerk vom PC steuerbar
    - Tasten auf Front prellen stark bei höheren Alter
    Fazit: Für den Sendebetrieb eher Finger weg. Für ein Homestudio vielleicht noch einsetzbar.
    Grüße, Markus
     
  3. HectorPascal

    HectorPascal Benutzer

    AW: Yellowtec VIP1

    Ich kann dien negativen Aspekte nicht nachvollziehen. Ich habe seit einigen Jahren einen Vip1 (damals auch gebraucht bekommen), und bin bis heute hoch zufrieden damit.
    Das Gerät ist bisher noch nie abgestürtzt, war aber auch noch nicht länger als 24 Stunden im Dauerbetrieb.
    Die Speicherkarten und die restliche Bedienung finde ich keineswegs kompliziert.
    Auch den Rauschpegel des Mic-Eingangs halte ich für vertretbar.

    Also fürs Homestudio sind die immer noch mehr als brauchbar, kommt natürlich auch auf den Preis an.
     
  4. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: Yellowtec VIP1

    Nicht zu vergessen:
    Im Unterschied zum VIP digital geschieht beim VIP 1 die Erstellung der Presets ausschließlich über die Bedientasten am Gerät. Eine Konfiguration per PC-Software wie beim VIP digital ist nicht möglich. Das ist umständlich.
    Der Schnittstellen-Anschluss hinten am VIP 1 war ausschließlich Yellowtec für Firmware-Updates vorbehalten.

    Für's Heimstudio durchaus brauchbar - für den alltäglichen OnAir-Betrieb unpraktisch.

    Gruß,
    McRadioMat
     
  5. dira

    dira Benutzer

    AW: Yellowtec VIP1

    Wir hatten im Dauerbetrieb häufig Displayausfälle.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen