1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zensur im Radioforum

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tom2000, 26. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Man darf hier nicht mal mehr der Meinung sein, dass Stefan Meixner von ABY von seiner PD Valerie Weber erfolgreich gebrainwashed wurde, weil er heute morgen den Track "She will beloved" von Maron 5 als neuen Titel angekündit hat, und weil er mit seinem Side Kick Kasperltheater (dümmliche Comedy) spielt. Das gleichlautende Posting wurde einfach gelöscht.
    Das finde ich sehr bedenklich!
     
  2. WellDone

    WellDone Benutzer

    AW: Zensur im Radioforum

    Wieso gebrainwashed? Der Chef sagt, der Mitarbeiter folgt. Also wo ist dein Problem? Wenn Stefan Meixner damit kein Problem hat, warum sollte man ihm das zum Vorwurf machen? Und Comedy war schon immer sehr subjektiv, also auch kein Argument.

    Frage zu Maroon5: Wie lange läuft der Titel schon bei Antenne Bayern? Wenn er noch nicht so lange (auf diesem Sender!) läuft, dann ist er neu. Für die Klientel dieses Senders, die mit Sicherheit nicht zu den Stammkunden der "trendigeren" TV- oder Radiostationen zählt, ist dies durchaus logisch. Woher sollten sie den Titel kennen.

    Und bitte: Diese Threads über Valerie Weber und Antenne Bayern könnt Ihr Euch eigentlich sparen, da braucht man Antenne Bayern nur durch Antenne1 ersetzen. Also alles schon mal da gewesen.

    Ihr seid mit Ihrer Arbeit, Methoden oder was auch immer, nicht einverstanden, OK, aber immer die gleiche Sülze ... GÄHN

    Dass dein Beitrag aber gelöscht wurde (was genau drinstand kann man natürlich nicht nachvollziehen), halte ich dennoch nicht für richtig. Vielleicht kann das ja mal von den Betreibern begründet werden und wir können uns alle wieder beruhigen. ;)
     
  3. AW: Zensur im Radioforum

    Hört Deutschlandfunk! Kein Maroon5, (gottseidank) keine Valerie Weber, kein Sidekick. Nur das Wesentliche.
     
  4. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Zensur im Radioforum

    WellDone,
    Meixner hat eben nicht "neu BEI(!) ABY" gesagt. Ich halte das für Verarsche.

    Gebrainwashed deshalb, weil ich Meixner noch als jungen "frechen" Moderator Anfang 20 kenne, der damals viel frischer wirkte als in seiner heutigen Rolle des netten Morgen-Onkels.

    Comedy kann durchaus qualitativ bewertet werden. Wenn die Gags noch simpler und dümmlicher als beim durchschnittlichen bayerischen Bauerntheater sind, versagen schlicht die Autoren.
     
  5. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Zensur im Radioforum

    Man kann das aber auch anders formulieren, als jemandem die Gehirnwäsche zu unterstellen. Das könnte leicht als persönlicher Angriff missverstanden werden.

    Wobei ich finde, dass die Deutschen in der Realität und auch im Internet viel zu wenig Klartext reden (dürfen). In anderen Kulturen geht diesbezüglich der Punk ab.
     
  6. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Zensur im Radioforum

    Persönlich werfe ich ihm vor, für so einen Mist seinen Kopf hinzuhalten.
     
  7. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Zensur im Radioforum

    @mischpultmann

    wenn auch nicht DLF, so höre ich jetzt NPR! :)
     
  8. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Zensur im Radioforum

    Ich habe den Thread nicht gelöscht, nur verschoben:

    http://www.radioforen.de/showpost.php?p=140529&postcount=16

    Es muss doch wohl nicht für jeden einzelnen Titel, den die Antenne Bayern als "neu" deklariert, ein neuer Thread von Dir erstellt werden? :rolleyes:

    Aus den Nutzungsbedingungen:

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen