1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zitatsuche: „Wahrscheinlich...“

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von LIVE, 30. Dezember 2015.

  1. LIVE

    LIVE Benutzer

    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen (und vielleicht diskutieren wir auch über das Phänomen). Ich suche ein Zitat unf würde gern wissen, wo genau es sich findet, auch in welchem Kontext. Inhaltlich geht es darum, dass nicht immer das passiert, was wahrscheinlich ist. Ich meine die Formulierung ist ungefähr so: "Wiewohl die Wahrscheinlichkeit nicht immer auf seiten der ... ist." Ich denke, es ist aus einem Werk von Heinrich von Kleist ("Michael Kohlhaas"???).Wenn es nicht bei Kleist vorkommt, könnte ich mir nur noch vorstellen, dass ich`s mal bei Sören Kierkegaard aufgeschnappt hatte.

    Je nachdem was an Positivem passiert oder nicht (oder an Negativem) ist manchmal wirklich frappierend, dass man etwas anderes vorhersagen würde.

    Viele Grüße LIVE
     
  2. Skywise

    Skywise Benutzer

  3. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    "... und wie denn die Wahrscheinlichkeit nicht immer auf Seiten der Wahrheit ist, so traf es sich, dass hier etwas geschehen war, das wir zwar berichten: die Freiheit aber, daran zu zweifeln, demjenigen, dem es wohlgefällt, zugestehen müssen ..."

    Michael Kohlhaas in "Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten".
     
  4. LIVE

    LIVE Benutzer

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen