1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zoom H2 - Abspielen von Fremdfiles

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Carsten Tim, 25. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Carsten Tim

    Carsten Tim Benutzer

    Ich wollte den H2 nicht nur aus Aufnahmegerät benutzen. Es scheint aber so zu sein, dass auf den H2 übertragene (fremde) mp3- oder wav-files (auch wenn sie alphanumerisches Namen haben) vom H2 nicht abgespielt werden. Bei einem file ist es mir jedoch gelungen. Wobei ich keine Idee habe, warum der und andere nicht.

    Schöne Grüße
     
  2. RainerK

    RainerK Benutzer

    AW: Zoom H2 - Abspielen von Fremdfiles

    Ohne jetzt direkt auf den H2 Bezug nehmen zu können:
    Es gibt MP3-Player, die mit Dateinamen Probleme haben, wernn sie nicht streng der 8.3-Regel entsprechen.
    Windows hat die Eigenart bei langen bzw. Leerzeichen enthaltenden Dateinamen für die daraus generierten 8.3-Namen Zeichen zu verwenden,
    die von der Firmware des Zielgerätes nicht akzeptiert werden.
    Versuch die Dateien nochmal, nachdem Du sie selbst vorher entsprechend 8.3-Regel nur mit Buchstaben oder Ziffern umbenannt hast.
    Die EXT muß natürlich "MP3" bzw. "WAV" bleiben

    Es grüßt RainerK
     
  3. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Zoom H2 - Abspielen von Fremdfiles

    ...oder nur bestimmte Bitraten, Sampleraten usw. ?

    Christoph
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen