1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Versionen eines Songs?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von arnie, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arnie

    arnie Benutzer

    Hi!

    Kann es sein das z.B. planet radio eine andere Version als BigFM von einem Song ausstrahlt?

    bei planetradio handelt es sich afaik um die original Version von Sean Pauls We be burning...
    bei bigFM dagegen ist teilw. ein ganz anderer text drinne...

    Versteh ich nicht?!

    :confused:
     
  2. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Das gibt es durchaus:
    James Blunt zum Beispiel singt auf einigen Stationen "... I was flying high...", an anderer Stelle : "... I was fucking high...".

    FC
     
  3. arnie

    arnie Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Und wieso macht man sowas? Verstehe den Sinn nich...
     
  4. count down

    count down Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Wenn du das nicht verstehst, bis du vermutlich zu jung - und dann muss man dir das auch noch nicht erklären. ;)
     
  5. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Wenn man jung ist, ist man aber auch noch wissbegierig!
    Es gibt eben Versionen, die man als "katholisch", "jugendfrei", "amerikanisch" (uih - das war ja fast wieder political incorrect) oder wie auch immer bezeichnen könnte. Statt unerwünschte, meist nicht jugendfreie Ausdrücke, per Piepser zu übertönen, gibt es eben die unauffälligere Methode, eine freiwillig 'selbstzensierte' Version zu produzieren z.B. wie bei Alanis Morisette, wo es im Text einmal 'asshole' und ein anderes Mal 'nightmare' heißt.
    Nebenbei bemerkt ist 'jugendfrei' eigentlich falsch, denn Jugendliche benutzen solche Ausdrücke sehr gerne, denn alles "Verbotene" ist doch reizvoll --> vielleicht sollte man es 'nicht kinderverderbend' nennen. ;)

    ISI
     
  6. unbekanntER

    unbekanntER Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Bei FFH singt z.B. Mark Terenzi auch nicht "I loved to be loved by You" sondern "Wir spielen die Hits - For you" :D
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Amerikanisch insofern, als diese Versionen dazu geeignet sind, im dortigen Radio gesendet zu werden, ohne sich schwere Strafbefehle von der Federal Censorship Commission einzufangen.
     
  8. Radious

    Radious Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    Spätestens jetzt wird auch klar, warum die Bloodhound Gang nicht einfach "Fuck" singt :D
     
  9. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    @Coat|FM
    Aber bestimmt keine dreieeinhalb Minuten lang - gesungene Werbeclaims mehr oder weniger prominenter Hitlieferanten sind schon wieder eine andere Rubrik, aber das weißt Du ja selbst. ;)
    @K6
    Deshalb darf Howard Stern auch per "Bezahl-Kanal" wieder frei reden, weil es nicht als öffentlich gilt.
    Mike Peters - F-Word

    ISI
     
  10. Funny

    Funny Benutzer

    AW: Zwei Versionen eines Songs?

    @ isiman
    :wow: :wow:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen