1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Radiokult, 28. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Wie die FAZ von morgen zu berichten weiss, scheint es nun wohl offenbar doch beschlossene Sache zu sein, das Millionen Sat-TV-Zuschauer mit Digitalreceiver demnächst buchstäblich in die Röhre schauen. Das interessante daran ist, dass die Astra-Satellitenbetreibergesellschaft offenbar zu den treibenden Kräften in diesem Spiel gehört. Bis zur Grundverschlüsselung der ÖRs dürfte es dann nur noch ein kleiner Schritt sein.
    Bleibt eigentlich nur das Kartellamt, welches sich wohl bereits mit dem Problem beschäftigt. Mal sehen, wo das Ganze endet...
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Na wunderbar, wie will man dann noch die viele Werbung rechtfertigen?
    BTW: Wie sehen eigentlich digitale Zuschauer aus?
     
  3. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    So wie du auf deinem netten Bildchen vielleicht?!:wow:
     
  4. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Das Problem: TV-Inhalte lassen sich offenbar nicht mehr über die Werbung refinanzieren.

    Die Lösung: Der Zuschauer muss demnächst für Inhalte zahlen.

    Die Gemeinheit: Außer ein bisschen 0137-Fernsehen und Teleshopping gibt es bald kein offenes Privatfernsehen mehr.

    Die Erleicherung: Zumindest die öffentlich-rechtlichen Anstalten werden über DVB-T weiterhin free-to-air senden.

    Der Haken: DVB-T hat nicht immer die optimale Bildqualität.

    Ansonsten: Willkommen in der Realität. Die Struktur des deutschen Fernsehens passt sich der internationalen Normalität an.

    Meine Meinung: Gib Fernehen keine Chance. Radios schützen.
     
  5. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Den Ball flach halten! Solange nicht annähernd hundert Prozent der deutschen Bevölkerung mit entsprechender Hardware ausgerüstet sind, wird man die unverschlüsselte Verbreitung nicht einstellen, das würde nur widerum die Werbeeinnahmen schmälern.
    Apropos Einnahmen: Wie kommen die Privatsender darauf, dass sie mit Werbung nicht weiterhin zu finanzieren seien? Soviel ich weiß erzielen alle TV-Konzerne - so viele sind es mittlerweile ja nicht mehr - fette Gewinne. Außerdem hat man sich durch idiotische Gewinnspiele mit überteuerten Hotlines, die von der Magazinsendung über die Quizshow bis hin zu den Superstars überall stattfinden, ein zweites Standbein geschaffen.

    Ein weiser Satz, der sogar zuträfe, wäre das private Radio dem privaten Fernsehen im Niveau nicht noch deutlich unterlegen.
     
  6. Kaffeemaschine

    Kaffeemaschine Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Hier gehts wohl um "hochwertige" Programme wie z.B. SAT 1..
    Sorry: dieses Schwachmatenprogramm würde ich nicht vermissen....es wäre für mich vielmehr eine Wohltat, diese 24-Stunden-Gülle nicht mehr sehen zu können..

    ( Disclaimer für alle Klugscheisser: ja ich weiß, ich muss es ja nicht angucken; und ja, ich weiß auch, wie eine Fernbedienung funktioniert ).

    Und die privaten Heulsusen ( die Hain Saban-Gruppe und Bertelsmann ), die jetzt noch in ihren Bulletins laut heulen, werden sich schon was einfallen lassen, damit ihre technische Reichweite nicht unnötigerweise plötzlich sinkt - darauf können wir uns bestimmt verlassen.
     
  7. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: [OT] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Nach dem überdimensionalen Erfolg des ersten deutschen Pay-TV-Senders (die kacheln sich ja schließlich die Teeküche mit goldenen Fliesen) sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung. Es gibt momentan nichts, was ich vermissen würde, wenn RTL und SAT verschlüsselt kommen.... Also immer her damit.
     
  8. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Ich möchte in dem Zusammenhang an das Desaster des zwischenzeitlich verschlüsselten MTV verweisen und ebenso auf das Projekt "Der Kabelkanal".
     
  9. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat1 verschlüsseln)

    Stimmt!

    Verschlüsseltes MTV war mal mehr als Ober*******! :mad:
     
  10. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    So wie ich das rauslese, wollen die nicht nur RTL und Sat.1 verschlüsseln, sondern das ganze Free2Air-Angebot von Astra-Digital. Es heist ja lediglich, dass RTL, Sat.1 und ProSieben die Pläne unterstützen und nicht, dass dies die einzigen Programme sind, die verschlüsselt werden sollen. Oder versteh ich da was falsch?

    Sollten Sie diese Pläne umsetzen, werden sich die Kabelgesellschaften aber freuen...
     
  11. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    @ mr51127 so hab ich das auch verstanden!

    Allerdings wäre dann auch eh die Frage, was man - außer vielleicht VOX - noch schauen soll, wenn RTL SAT1 und Pro Sieben away sind...

    Aber... wie gesagt... bleibt erstmal abzuwarten, ob das wirklich alles so kommt...
    :)
     
  12. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Kabelanschluss. Das ganze bezieht sich ja nur auf Astra-Digital. Allerdings wird man dann mit dem Schüsselempfang mit weniger als 5 Euronen pro Monat immer noch günstiger wegkommen als mit Kabel (18€/M.).

    Ja, das bleibt es...
     
  13. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Was ist denn mit Eutelsat? Bleibt da alles beim Alten?
     
  14. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)


    Das stimmt allerdings!
    Aber trotzdem: im Jahr sind's dann schon 60 Euronen und Werbung bekomm ich trotzdem 10 min um die Ohren geknallt :wow:
     
  15. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Keine Ahnung. Bekommt man über Eutelsat mittlerweile das identische Angebot wie über Astra?

    Ist das ganze Programm nicht eine Dauerwerbesendung (0137-Programm/Wir zocken unsere Zuschauer während unseren Sendungen ab)? :wow:
     
  16. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)


    Allerdings, am geilsten sind auch die Werbedinger die am Rand während der Serie, des Films, der Show erscheinen oder, die wie so n Wandteppich einfach mitten im Bild abgerollt werden...

    Es ist eine einzige Frechheit! :wow:
     
  17. Freakquenz

    Freakquenz Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Da muss ich dir uneingeschränkt recht geben Bumperbettchen!
    Mann kann sich dieser Gehirnwäsche nicht mehr entziehen!
    Ich warte noch auf den Moment, an dem sich der Fernseher in der Werbepause nicht mehr stumm schalten läßt :D
     
  18. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Übrigens gehört VOX zur RTL-Familie. Mal so nebenbei.
    Nur das DSF und Tele 5 gehören zu keiner der Familien. Ahc ja Das Vierte auch nicht.
     
  19. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Und für mich ist das Thema hier ein Armutszeugniss für die Privaten, denn sie haben auf ganzer Länge versagt.
     
  20. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Ui, das wusste ich gar nicht!
    Und man lernt doch immer wieder noch dazu! :)
     
  21. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Gar kein Problem: ich besitze keinen Fernseher. DVD-Player oder Videorecorder sind ebenso nicht vorhanden. DVD-ROM im PC auch nicht. Bin halt ein reiner Hörfunkmensch. Und vermisse ehrlich gesagt gar nichts. Selbst, wenn mir jemand einen TV schenken würde - die Zeit, die ich zum Glotzen bräuchte, gibts nirgendwo und für kein Geld. :D

    Interessante Fragen im Zusammenhang mit der Verschlüsselung:

    1.
    Was passiert mit der analogen Abstrahlung via Astra? Wird sie gleich eingestellt oder erst nach Abschluß der Übergangszeit?

    2.
    Was passiert im Kabel? Also erstmal im "großen Monopolkabel" (KDG, iesy, ish, Kabel BW) und dann freilich auch in den mittleren und kleinen unabhängigen Netzen. Werden Exklusivverträge geschlossen und gegen eine Erhöhung der Kabelmiete die Privaten weiterhin analog offen verfügbar sein? Wird man wählen können, ob man sie offen gegen Zusatzgebühr haben will oder darauf verzichtet? Was passiert auf DVB-C? Offen gegen Gebühr oder verschlüsselt? Welche Chancen haben kleine Netze, die Privaten weiterhin einspeisen zu können?
    Fair wäre ausschließlich, den Kunden die Wahl zu überlassen, anstatt sie mit einem Kabelpaket zu zwingen, Geld an die Privaten abzudrücken.

    3.
    Wie siehts mit DVB-T aus? Was passiert in den DVB-T-Netzen, in denen Private derzeit offen senden? Werden sie DVB-T verlassen? Werden sie weiterhin frei empfangbar bleiben?

    4.
    Was ist mit den Radiosendern, die derzeit im Huckepack bei den Privaten mitlaufen? Soll Radio auch verschlüsselt werden?

    Es bleibt also spannend...
     
  22. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Nein, leider nicht. Aber RTL, RTL 2, Super-RTL, Vox und Das vierte sind drin. Immerhin besser als nix.
     
  23. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Die Gelddruckmaschinen für einige wenige Konzerne funktionieren doch bestens.

    SES-Astra zockt die Sender ab und die Zuschauer in Zukunft gleich mit. :mad:

    Na hoffentlich bekommen die mal einen ernsthaften (Satelliten-)Wettbewerb.
     
  24. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Wirklichkeit wird. Da werden Kartellamt und LMAs hoffentlich ihrer Pflicht nachkommen. Denn die Sender sind nicht als Pay TV durchkommen. Wenn ich mir überlege, wie die Politik versucht hat, und zwar massiv, zu erwirken, das Fußball im Free TV stattzufinden hat...
    Die Reichweitenverluste sind mit zu bedenken, und die wird es geben! Und ich erinnere nochmal an das MTV- und Kabelkanal-Desaster.
     
  25. Bumperbettchen

    Bumperbettchen Benutzer

    AW: [OT:] Zweite TV-Gebühr kommt (RTL & Sat.1 verschlüsseln)


    Ich kanns mir auch nicht wirklich vorstellen!
    Also zumindest nicht in wirklich naher Zukunft...
    Mhhh...:(
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen