K 6
Mitglied seit
Gefällt mir
210

Profilposts Letzte Aktivität Beiträge Über

  • Und dass ich in so einem Konzept Chancen aber auch Gefahren erkenne, hatte ich eigentlich gehofft, im letzten Abschnitt zum Ausdruck zu bringen. Aber offensichtlich habe ich mich da missverständlich ausgedrückt.

    Erklärungsbemühte Grüße
    vom Unterstützer
    wonach ein Sender wie der WDR nicht durch eine einzelne Hörfunkdirektorin Valerie Weber verändert werden kann. Das halte ich für einen Irrtum. Eben weil Valerie Weber ein neuartiges Storytelling-Konzept vertritt, das den genannten Umbau möglich machen würde und das sich prima als neue strategische Leitlinie ausgeben ließe.

    Also: Kein Plädoyer. Sondern nur MEINE VERMUTUNG, was wie kommen könnte.
    Hallo K 6,
    Schön, dass sich noch jemand an meinen Vater, Siegfried Loyda, erinnert. (Beitrag Mai 2011)
    So hat er die Wunschsendungen konzipiert hat: Zunächst hat er alle Briefe gelesen und die Wunschtitel den zu Gratulierenden zugeordnet. Das alles hat er auf dem Fußboden sortiert, so dass es im Wohnzimmer manchmal recht lustig aussah.
  • Laden...
  • Laden...
  • Laden...
Oben