Aktueller Inhalt von KritischerHörer

  1. K

    77,5% von schmaler Rotation genervt!

    also Emnid ist eigentlich schon bekannt für seriöse Umfrageaktionen. Die 77,5% sind auch denke ich leicht zusammengezählt: Es sind die Nichthörer der wildclaimenden, vor sich hindudelnden Hitradios, die wenn möglich zu den wenig vorhanden alternativen, vielleicht verdammt als passivhörer in...
  2. K

    wär das hier auch möglich?

    <a href="http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,210993,00.html" target="_blank">http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,210993,00.html</a>
  3. K

    Musikbranche geht in Offensive

    aus <a href="http://www.musikwoche.de" target="_blank">www.musikwoche.de</a>
  4. K

    Musikbranche geht in Offensive

    Die deutsche Musikbranche geht in die Offensive In einer einzigartigen gemeinschaftlichen Initiative rufen die Dachorganisationen der deutschen Musikwirtschaft die öffentlich-rechtlichen Radiosender auf, eine 50:50-Quote für Neuheiten und deutschsprachige Titel einzuführen. Rückendeckung...
  5. K

    Mehr junge Hörer für Bayern 3

    Ich zitiere mal aus einem Bericht von tonspion.de Vor allem weist Renner (Chef von Universal-Music) seine Kollegen darauf hin, dass der übersättigte Musikmarkt für 10-19 jährige nicht mehr der wichtige Markt sei. Nur 14 Prozent des Umsatzes werde in diesem Marktsegment gemacht, während die viel...
  6. K

    Sänger Laith Al-Deen kritisiert Radios

    @Spock: Der Künstler ist erfolgreich, man muss ihn aber nicht mögen Was eine Quotenregelung betrift, ist ja Frankreich soweit ich weiß Vorreiter und dort hat sich die Nachfrage nach einheimischen Interpreten verstärkt. In Österreich/Schweiz wird auch darüber nachgedacht so etwas einzuführen...
  7. K

    Sänger Laith Al-Deen kritisiert Radios

    Der Sänger Laith Al-Deen hat die fehlende Würdigung der deutschen Sprache in der Popmusik beklagt. Deshalb hat er nun seine Nominierung für den Viva-Medienpreis Comet in der Kategorie "HipHop/R&B" zurückgewiesen Mit der Ablehnung der Nominierung richtet sich Al-Deen nach eigener Aussage nicht...
  8. K

    FOCUS: Radiogedudel schädigt Musikbusiness

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">"Jetzt bestimmen zum Glück die Radiosender (eben die Format-Sender) die Musik, weil sie nur nach gutem Test einen Titel spielen. Die Hörer entscheiden also. </font><hr...
  9. K

    FOCUS: Radiogedudel schädigt Musikbusiness

    Steht das wirklich im Focus, hier hab ich etwas was eher auf den Spiegel hinweist: Renner attackiert Radios Die Radiosender in Deutschland machen keine Hits mehr, findet Universal-Chef Tim Renner. So diktierte er es dem Hamburger Nachrichtenmagazin "Spiegel" ins Interview. Speziell die...
  10. K

    FOCUS: Radiogedudel schädigt Musikbusiness

    Dazu gibt es einen längeren zwar älteren Artikel, aber nicht umsonst auf der Titelseite der IFPI (Bundesverband Phono) <a href="http://www.ifpi.de/index.htm" target="_blank">http://www.ifpi.de/index.htm</a> sehr lesenswert
  11. K

    Für hr3 und XXL ging's wieder abwärts, warum???

    @MEdia-Analyst: Ich habe nicht das Gefühl, das HR-XXL auf Minderheiten setzt. Gerade solche Sachen wie 2Raumwohnung, die ihre ersten Charterfolge haben, wurden zuerst von solchen Sendern wie Fritz, XXL und evtl. 1Live gespielt. Bei anderen Titeln ist dies auch der Fall, bei diesen Sendern hört...
  12. K

    Was nun...Hr3?

    Sieht ja alles nach dem Motto Back to the roots aus......Gottseidank bleibt uns in Hessen ein zweites JUMP erspart. Nur Werner Reinke ist 57 Jahre alt, ob er noch so lange beim HR bleibt, ist eher fraglich. Was kommt danach?? Mittags muss ja wohl auch was passieren...
  13. K

    Wie findet ihr Bayern3?

    Finde das Abendprogramm von BR3 sehr interessant, viel gute, abwechslungsreiche Musik. Allerdings tagsüber kann ich kaum einen Unterschied zu ABY bezüglich der Musik feststellen.
  14. K

    Krummes Ding?

    @Little Gee: Ich hab keine Ahnung, was Du meinst, aber vielleicht hift dir dieses weiter: <a href="http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/musik/3640/1.html" target="_blank">http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/musik/3640/1.html</a>
  15. K

    Neues bei FFH

    Ich als Hesse kann nicht beurteilen, was in meine Landsleute gefahren ist <img border="0" title="" alt="[Ver&auml;rgert]" src="redface.gif" /> NEin ich vermute, das dieser Sender der idealer Begleitdudler bei der Arbeit ist, ansonsten: - Moderation (falls vorhanden) langweilig - Musik: zu...
Oben