Aktueller Inhalt von Nomos

  1. N

    MDR SPUTNIK überträgt Open-Air-Konzert aus Chemnitz bundesweit

    Stewart, stell Dich nicht dumm ;) Als Medienmacher solltest wissen, was da gerade in Chemnitz passiert. ... hoffe ich zumindest. Und wenn Du gerade das Konzert schaust, ist die Musik ok?
  2. N

    Müssen Radio-Nachrichten live sein?

    So Ihr Lieben, da will ich nach zwei Wochen doch nohmal schnell eine Antwort schreiben, weil der Thread gerade eine sehr interessante und grundlegende Radioproblematik berührt (zumindest aus meiner Sicht). Um mal richtig sentimental zu werden, will ich konstatieren, dass für mich die...
  3. N

    Müssen Radio-Nachrichten live sein?

    So ist es! Ich kann auch fünf Stunden alte Nachrichten live vorlesen - das "live" bezieht sich doch ausschließlich auf die Form der Präsentation. Ob nun live - oder kurz davor aufgezeichnet, das ist eine Frage des Handwerks bzw. der Fähigkeiten des News-Redakteurs. Wer fünf Minuten früher...
  4. N

    Morning-Show bei ANTENNE THÜRINGEN

    Jetzt beschimpft Euch mal nicht. Natürlich hat es mit Sina auch gekracht bei der LWT, aber sie hat dort zu Recht extra-Brötchen gebacken bekommen. u.a. eben das besagte Home-Studio. Die Fluktuation ist bei der LWT schon immer hoch - inzwischen allerdings auch bei AT. Das liegt aber nun mal...
  5. N

    Landeswelle Thüringen

    @Radiorama Wahrscheinlich war es soundso nur eine Aufzeichnung - Bräuer war halt gerade greifbar und musste fürs voice tracking herhalten. Sonntagabend dürfte sich außer zwei drei Mäusen niemand im LW-Studio aufhalten.
  6. N

    MDR droht Zerreißprobe: Hessischer Rundfunk soll zukünftig über Thüringen berichten

    Hr.Werner Dieste geht aus gesundheitlichen Gründen. Das ist wohl in diesem Falle keine Worthülse, sondern entspricht den Tatsachen.Er ergreift nicht vorauseilend die Flucht.
  7. N

    Landeswelle Thüringen

    @ DS Sehr interessanter Ansatz.Könnte man durchaus so machen - obwohl da in den Details noch ein paar Sachen zu diskutieren wäre.Die Vermarktung wäre allerdings nicht so einfach, aber da müssen die Vertriebler und das Marketing mal kreativ sein ;) Aber einen Vorschlag hätte ich noch. Antenne...
  8. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    Stimmt langsam, aber wirklich nur langsam kommen die Medien wieder zur (journalistischen) Besinnung. Aber bisher - und derzeit oft immer noch - biegt man sich die Realität zurecht, bis es schmerzt und zuweilen hatte man schon die Grenze zu wissentlichen Faschinformation überschritten. Aber...
  9. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    Hm, jetzt ist mir die Zitierfunktion entglitten. Aber, Parole, es ist sehr gut und absolut richtig, das Du den (geschnittenen) Bildern nicht traust. Ich kann Dir aber sagen, was da so fehlt. Das Team ist auf die Pirsch gegangen. Eswollte Bilder aus der Gebäude und ist irgendwann auf die Meute...
  10. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    @ Skywise Da hast Du grundsätzlich recht. Ich habe damit aber nicht gemeint, dass der Staat heute irgendeine Religion vorschreibt, sondern dass die Menschen heutzutage ihren Glauben und und ihre Religion obszessiv in die Öffentlichkeit und in jeden Winkel des öffentlichen Lebens tragen. Und im...
  11. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    @Dr. Fu Man Chu Deine Erinnerungen sind vollkommen korrekt! Sehr exakt - leider - ist auch Deine beschriebene Beobachtung im zweiten Absatz. PS. Wie kommt man eigentlich auf so einen schrägen Nickname Dr. Fu Man CHu ??... und dann erst das Avatarfoto ;) meine Güte ...
  12. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    @ Inselkobi Ich hätte nicht gedacht, dass Du es nicht merkst. Tut mir leid, dass ich da jetzt zuviel vorausgesetzt habe: Die Sache mit dem GG ist so: Die BRD schrieb in ihr Grundgesetz, dass die Wiedervereinigung Deutschlands ein Ziel sei. Ebenso betrachtete man alle DDR-Bürger als Deutsche, man...
  13. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    @ Chapri Da hätte ich auch gern mal ein konkretes Beispiel. Jetzt eingeschnappt das Weite suchen im Windschatten einer unbewiesenen Behauptung ist schwach. Gerade weil es hier doch ziemlich sachlich zugeht. Wir haben andere Meinungen hier im Thread, halten uns diese hart vor - aber niemand ist...
  14. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    Wir sind weit OT, und eigentlich hat Heinzgen mit seinem Post Inselkobi betreffend schon alles gesagt. Aber was will man erwarten, wenn Wikipedia als allumfassende Quelle gilt. Deswegen noch ein paar "echte" Infos. Edgar Most, Vizepräsident der DDR-Staatsbank und dann im Vorstand der Deutschen...
  15. N

    Hamburgs Sender setzen Zeichen gegen Fremdenhass

    Ach Inselkobi,Du hast einen kleinen Ossihass?... das erklärt vieles. Jetzt fang Dich mal wieder und versuche es mit Fakten. Die DDR-Leute waren IMMER Deutsche, das stand im Grundgesetz seit 1949. Deswegen musste KEIN DDRler Asyl o.ä. beantragen,er war in der BRD auch kein Flüchtling ,niemals...
Oben