Aktueller Inhalt von tt

  1. T

    Metropol FM in NRW

    Hilde, volle Zustimmung. Grundlage mal folgende grobe Rechnung. In Berlin Brandenburg sind mehr als 30 Sender über UKW onair. Rund 5 Millionen Menschen leben hier. In nrw leben knapp 20 Millionen Menschen. wirtschaftlich tragfähig wären somit rund 120 Sender.
  2. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Redakteur - wunderbar, so lässt sich weiter diskutieren. Du hast richtig festgestellt: über Eisbären kann man ne Menge lernen. Und genau dies könnte ja am Ende eine solchen bunten Meldung stehen... - nur ein Beispiel.. Wortradio - klar, dass will wdr5 sein. Muss es auch bleiben. Anspruchsvoll...
  3. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Warum wird eine Hinwendung zum Hörer als "Niedergang" betitelt? Absurd ist dies, völlige Fehleinschätzung! Hinwendung zum Hörer heisst letztlich immer Anstieg seiner Wertschätzung gegenüber dem Programm, da es sich wirklich um ihn und seine Bedürfnisse kümmert. Und bitte was ist der typische...
  4. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Genau darum geht es! Die Sichtweise der Zuhörer, der Gebührenzahler einnehmen. Sie sind der "Besitzer" der öffentlich rechtlichen Sender. Ihnen muss das Programm gefallen. Und will die Mehrheit Eisbär-Meldungen hören, lieber wdr, dann sende dies bitte! Ich verstehe nicht, warum wollen so viele...
  5. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    1. Frage: wer hat wann wdr 5 zum "intellektuellen programm" gemacht? Und wie konnte der große Fehler mit der Kinderstrecke passieren. - sorry- Ironie aus... Wdr 5 ist ein wortprogramm. Wort ist für alle da und sollte so aufbereitet sein, dass es von vielen verstanden werden kann. "Die...
  6. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Bildung - Information - Unterhaltung. Das ist der gesetzliche Auftrag vom wdr und allen anderen öffentlich rechtlichen Anstalten. Gesetzmäßigkeit ist die gez Gebühr. Wenn der wdr jetzt Geld von ALLEN Bürgern im Land bekommt, so wollen doch ALLE möglichst VIEL davon haben. Das ist doch kein...
  7. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Legitimation ist genau das Stichwort. Die Zeitungen machen reihenweise miese, weil junge Menschen kaum noch abos abschließen. YouTube und Podcasts und Co boomen. Die Frage, warum muss ich für etwas zahlen, was mich nicht erreicht, wird lauter. Hier gilt es möglichst viele menschen zu bedienen...
  8. T

    WDR: Valerie Weber startet die Fluffisierungsoffensive

    Eine spannende Diskussion, die ich leider gar nicht verstehe, denn: 1. der wdr ist eine Anstalt, die begrenzte Gelder bezieht. Stellt man fest, dass weniger Geld zur Verfügung stehen werden, muss man sparen. Wo man spart, hängt elementar mit dem zweiten Punkt zusammen. 2. der wdr produziert...
  9. T

    Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL?

    AW: Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL? ...jedesmal wenn ich sie neben dem klöppel sehe zerbreche ich mir den kopf. Natürlich... ich erinnere mich noch wie sie benno weber vor der hochzeit das letzte mal abmoderiert hat. "der alex soll sich mal z'am reißen, der...
  10. T

    Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL?

    AW: Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL? Tausend Dank!!! Ist ja genial! Benno Weber ging damals von RTL zur Sport Bild nach Hamburg. Am Samstag hieß seine Co-Mod übrigens Ulrike von der Groeben - genau die RTL-Sport-Frau im TV. Allerdings war das noch vor ihrer...
  11. T

    Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL?

    AW: Wer von Euch hat noch dieses "Sportshop"-Musikbett von RTL? ... ist das klasse!! Radio Luxemburg Ende der 80er... wo wir schon mal dabei sind: Wer hat das Musikbett vom RTL-Musikduell?? Es klingt so "80er-genial".... Wäre klasse das zu bekommen. und überhaupt. Hat jemand...
  12. T

    Wissenschaftliche Arbeit über Jingles

    AW: Wissenschaftliche Arbeit über Jingles Nachtrag: Dan Blume: Making it in radio. Ist von 1983... James E. Fletcher: Handbook of Radio and TV Broadcasting. von 1981. Herbert H. Howard, Michael S. Kievman: RAdio and TV Programming. von 1983 Katrin Prüfig: Formatradio - Ein...
  13. T

    Wissenschaftliche Arbeit über Jingles

    AW: Wissenschaftliche Arbeit über Jingles Weniger Wissenschaftlich, aber dafür alle Infos über die Anwendung in der Praxis: Radio Management von Haas/Frigge/Zimmer. Unbedingt checken: Formatradio in Deutschland von Klaus Goldhammer. und: Die neue Übersichtlichkeit. Zur Entwicklung des...
  14. T

    Live-Stream HitRadio Ö3

    AW: Live-Stream HitRadio Ö3 So muss das sein. Nur so bekommen die Mods einen wirklich guten Kontakt zu ihren Hörern und bewahren sich davor ihnen gegenüber arrogant zu werden und abzuheben. SWR3 macht es übrigens ähnlich - zumindest was "mails ins studio" anbelangt.
  15. T

    Der große Radar- u. Satellitenschirm...

    AW: Der große Radar- u. Satellitenschirm... wetter gibts auch bei den agenturen, damit liegt man auf der sicheren seite .. falls man die hat... :-)
Oben