Aktueller Inhalt von Volksempfänger

  1. V

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    Hitparade ohne Thomas Schmidt. Kann man sich die Woche ja auch sparen.
  2. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    War eben völlig verwirrt. Um halb 7 im Verkehrsfunk sagt die Birthe laut und deutlich "Kommen Sie gut rein". Und dann sacht der Stefan nur 30 Sekunden später "Kommse gut raus". Ich bin einfach mal so aufgestanden und hab auf WDR 5 gewechselt.
  3. V

    Bremen Eins zum Leben erwacht...

    Gute Musikauswahl gerade und von Felix Gerhardt gut moderiert.
  4. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Morgen 6-9 WDR 2 Morgenshow mit Tobias Häusler. 06.05Uhr WDR 2 mit Tobias Häusler
  5. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Montalk gerade mit Matthes Bongard und Cordula Stratmann. Sehr hörenswert. Kein Vergleich zu Bongard/Kebekus vor ein paar Wochen. Heute stimmt die Wellenlänge.
  6. V

    SWR1: Großes Radio mit Macken

    Heute hört man den Schmidt-Musikgeschmack wieder ganz besonders raus...und damit triffts auch meinen: The beaten generation-The The (wann lief das zuletzt im Radio?), Send my heart-The Adventures; Age of reason-John Farnham; Georgy Porgy-Toto, dazu Billy Joel, Stevie Wonder. Sehr schön.
  7. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Klar. Ist Geschmackssache. Aber Frau Kebekus im ersten "neuen Montalk" ist sowohl vom Talk als auch vom Soundtrack her eher suboptimal. Schade. Da hätt's jemand anderen gebraucht.
  8. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    @Maschi: Beide Punkte sehr gut beschrieben. Deckt sich mit meinen Eindrücken. Mglw. geht WDR 2 hin und hebt solche Aktionen häufiger ins Programm (Feiertage, Pfingsten). Mehr ist nicht zu erwarten.
  9. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Kann das sein, dass sich der Westdeutsche Rundfunk, 2. Programm, heute in einen Rausch spielt -Prodigy, Rolf Zuckowski, Erni & Bert, Rage against the machine- und dass sie das so nicht erwartet hatten?
  10. V

    Hört ihr noch Bayern 3?

    Wer den Tag mit wirklich guten Pop Balladen ausklingen lassen möchte, dem sei jetzt SWR 1 mit Thomas Schmidt empfohlen. Auch Standard dabei, aber eben auch viel mehr.
  11. V

    Alles neu bei NDR 1 Niedersachsen

    Der arme Andreas Kuhnt. Das kann er alles nicht gut finden. Aber er ist Radioprofi.
  12. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Die Zeit des Morgenmagazins dürfte nun auch abgelaufen sein.
  13. V

    Nach Flugzeugabsturz: Umstellung des Musikprogramms?

    Musik sowie Art und Anmutung der Moderation nach einer solchen Tragödie anzupassen, ist vollkommen gerechtfertigt. Am Tag des Unglücks und auch noch 24 Stunden danach. Dass uns Kollege Trus im Spreeradio heute morgen mehrfach "gut gelaunt und besser informiert in den Tag" schickte und so selbst...
  14. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    Ich vermute auch, dass das Nachspiel samstags 18-20 für Simon, Westerhoff und Co. reserviert ist.
  15. V

    Neues Programmkonzept bei WDR 2

    WDR 2 - Bug und Musik.
Oben