Suchergebnisse für Anfrage: Gleichschaltung

  1. s.matze

    Ich schäme mich für die ARD

    Die permanente Gleichschaltung der Dritten zur abendlichen Primetime ist nicht mehr zu begreifen. Bei der Schirach-Geschichte hat man noch behauptet, das sei ein "Einzelfall". Heute wird schon wieder das "ARD-Extra" in sämtlichen Dritten durchgeschleift. Mittlerweile zum gefühlt 38. Mal. Der RBB...
  2. s.matze

    radioforen.de Ich schäme mich für die Radioforen

    Ich habe zweimal in dem Zusammenhang erhitzten Gemüts und momentaner Erregung den unpassenden Begriff "Gleichschaltung" als rein technische Umschreibung der Situation verwendet. Das tut mir leid. Der Inhalt des gezeigten Programms wurde in diesem Zusammenhang nicht von mir gewertet, sondern...
  3. s.matze

    Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

    ...Grund haben wir das heutige Dreisäulenmodell mit dem föderalistischen Runfunk. Die Alliierten Siegermächte wollten eine erneute Gleichschaltung verhindern. Wir haben (offiziell!) keinen Staatsrundfunk. Ich denke die landesweiten Dudelwellen werden nix machen, höchstens in den...
  4. s.matze

    Ich schäme mich für die ARD

    Dort läuft aber im zweiten Programm gleichzeitig noch was anderes! Bei uns wird das im Ersten, bei One und sämtlichen Dritten gezeigt! Und das völlig ohne Not, denn nur Das Erste und One würden reichen. Die Zuschauerreaktionen zur Mehrfachausstrahlung heute Abend sind fast durchweg negativ...
Oben