Suchergebnisse

  1. S

    Das wahre Problem...

    Printmedien im Musikbereich richten sich ja auch nicht an Radiohörer, sondern eben an die "reifen" - im Sinne von gescheiteren Konsumenten, die CDs kaufen. Der Radiohörer will ja gar keine Musik, sonst hätte er doch sein Radio schon aus dem Fenster geworfen, hätte sich den Rolling Express...
  2. S

    Das wahre Problem...

    Es gibt eine völlig unerklärliche - seit Jahrzehnten durchgehaltene panische Angst vor elektrischen Gitarren. dabei stehen gerade die Hausfrauen sooo sehr drauf. Auch hier wieder das Problem: Die Kids stehen auf Hip Hop, weil sie denken, es gebe nichts anderes. Und trotzdem klingen die radios...
  3. S

    Das wahre Problem...

    Was ist mit Tom? schon der zweite vernünftige Post in weniger als einem Jahr. natürlich: Solche Musik wollen die Leute hören, nur kennen die meisten Sie nicht. Und sie wird ja eigentlich auch nie "getestet".
  4. S

    Radio Ton ohne PD?

    Klingt ziemlich gut, was da über das Programm VOR malaks zeiten gesagt wird. Muss ein richtig guter Sender gewesen sein, wenn das tatsächlich so war. Dass der SWR sich überhaupt einen Furz für die Privaten interessiert, galube ich nicht. Die wissen doch nicht mal, dass es sowas gibt. Und das ist...
  5. S

    PUR ist wieder da und keiner spielts

    Pur ist hakt nicht hip. Eine Band, die anzugtragenden, dummgekoksten Programmnchefs nicht gefällt. Heterosexuelle Biertrinker. Das geht doch nicht.... Pur ist jetzt nicht gerade das tolleste, was es gibt, aber besser als 95 Prozent der sonstigen Radioscheisse.
  6. S

    SWR 1 ist am Ende!

    Den Sender hat man einfach eingeschaltet. Und in Baden sagt man auch "gehört gehört". Der Slogan ist genial, nur.... schwäbisch klingt er in der Tat am besten. Aber was solls. Werbung ist eh scheissegal. Der Sender ist einfach eingeschaltet. Welcher denn sonst?
  7. S

    Radiomusik nicht mehr gefragt ?

    Sehr sehr schön! Wobei natürlich die Frage ist, ob die Kundschaft eines Wellnesshotels nicht schon von vornherein völlig verblödet ist, sonst ginge sie da wohl ja nicht hin
  8. S

    Wie geht Ihr in Eurem Sender mit um? - Jahrestag 11. September...

    Ganz oben hat Tom 2000 etwas gepostet. das erste Mal, dass ich mit dem hundert Prozent einer Meinung bin. Wenn Leute wie Wisniewski vom ÖR beschäftigt werden, dann frage ich mich in der Tat, wofür ich Gebühren zahle. Oder soll ich die gleich an die Hamas überweisen?
  9. S

    Bücher über Musikplanung im Radio

    Danke, Herr Minister of Sound. Musikplanung im radio gibt es bekanntlich nicht, weil im Radio keine Musik läuft.
  10. S

    Neuer Name für Hitradio RTL KA?

    NRJ. har har har. Noch so ein quotenloses dumpfradio. trullala. schliesst die lfk.
  11. S

    Wo sind die alten Welle-Mitarbeiter?

    Mit dem Unterschied allerdings, dass die Welle die guten Leute von RTL übernommen hatte. Und die waren dann da ziemlich erstaunt, was für gute Arbeitsbedingungen sie bei der Welle vorfanden.... nur mal so am Rande. Und da konnten sie auch mal eine Weile richtiges Radio machen.... auch nur mal so...
  12. S

    Wo sind die alten Welle-Mitarbeiter?

    Zusammen mit Holtmann, der trommelt, auf der Bühne stehen. Und der Müller, der Comedymensch, singt dazu. Mehr Hits, mehr Kicks. So geschehen vor 2 Wochen Aber nee - normal ist Polzer Producer. Was auch immer das sein mag
  13. S

    Wo sind die alten Welle-Mitarbeiter?

    Jetzt mal Schluss mit den Spekulationen.... Jo Wagner ist beim Wochenblatt Rudi Schnauder arbeitet frei für Regenbogen Jasmin Hahn ist beim Elstner Polzer ist Bassist beim SWR 3 Wolff ist dort wo er hingehört Wacker macht Presse bei der Messe Zimmer rasender Reporter der BNN Nina Barth...
  14. S

    70er-Jahre-Musik

    Das mit genesis suppers ready war schon mal recht gut. Ich komme jetzt im Moment gerade vom deep Purple Konzert, wo ausser mir noch rund 8.000 ziemlich begeisterte Menschlein waren, und nicht nur meiner Altersklasse. Sehr erfreulich das, wenn man bedenkt, dass diese Band Null Medienpräsenz hat...
  15. S

    Lässt RTL Karlsruhe fallen?

    Wer soll denn bitte richtiges Radio für Karlsruhe machen? Nachdem die Frequenz jetzt so gut wie tot ist?
  16. S

    Lässt RTL Karlsruhe fallen?

    Das ist jedenfalls der Anfang vom Ende. Champagner für alle. Sofort.
  17. S

    Chancen für freie Mitarbeit bei ÖR?!

    Chancen stehen absolut unter null. Und das wird sich auf Jahre hinaus nicht ändern. Einzelne Studios müssen sich bei Bedarf Mitarbeiter von anderen ausleihen, und die haben auch keine. ich habe es nach fünf Jahren aufgegeben.
  18. S

    Sind die Sender wirklich sooo schlecht?

    Das Problem bei diesem Forum ist: es klingt eher so, als würden sich hier Geschäftsführer und Programmchefs austoben. Praktikanten sind im regelfall um ein vielfaches intelligenter.
  19. S

    RHH: Osterhitmarathon unter Zensur!!!

    Und ich dachte immer, Hörerhitparaden bei den Privaten werden komplett getürkt? Also ich hab das immer so machen müssen. Hat ja eh kleiner mitgemacht, weil die Hörer das schon wussten, dass ihre Wünsche nicht gefragt sind...
  20. S

    Kindermusik auf SWR 3

    Research ist Stuss. Zum tausendsten Mal. Wenn mich ein Marktforscher anruft oder an der Tür klingelt, dann knall ich ihm die Tür vor der Nase zu oder lege auf. Und das tut jeder halbwegs intelligente Mensch - Punkt: Also- die Ergebnisse der Befragung stammen von sind Idioten, Vollidioten und...
Oben