Suchergebnisse

  1. S

    Neues aus Ostbelgien

    Die 107,0 ging vor der Aufschaltung von RTV Parkstad zumindest in höheren Lagen in Aachen und Umgebung recht gut. Die Fast-Frequenzgleichheit mit Radio BOO ist schon irgendwie witzig, denn damals (um 1982/83) gab es schon Gleichkanalschwierigkeiten mit den Vorgängern (Arcan Radio auf 101,9 und...
  2. S

    Polnische Radiosender

    Ich wünschte, in Deutschland gäbe es sowas wie Antyradio. Zajebiście!
  3. S

    Neues aus Ostbelgien

    In Radio BOO steckt auch eine Menge Radioblut. Hier mischen viele Ehemalige von Arcan Radio mit, damals in den 80ern so ziemlich der führende Sender in Belgisch-Limburg, der mangels entsprechender Angebote jenseits der Grenze auch in Niederländisch-Limburg viel gehört wurde (Super-Empfang bis...
  4. S

    NPO Radio 3: Giel hört auf

    Gut ein Jahr später und alle sind sie wieder auf die Füße gefallen: Giel bei Veronica, Jeroen van Inkel bei NPO Radio 5. Irgendwie beides keine richtig guten Matches. Giel darf nicht richtig loslabern. Jeroen kann nicht (mehr) richtig loslabern, und vor allem fehlen mir seine meisterhaften...
  5. S

    Neues aus Ostbelgien

    Tja, warum hält sich Sunshine? Bin kein Insider, aber sie sind halt schon ziemlich lange dabei. Zählt man die Zeit des Vorgängers Radio Metropole hinzu (mit dem ja personelle Verflechtungen bestanden), kommt man in diesem Jahr (2017) auf eine Kontinuität von 35 (!) Jahren. Zeit genug, um sich...
  6. S

    TOP 2000 in den Niederlanden, 25.12.2015, 12 Uhr

    Müde, das ist wohl das Stichwort. Und irgendwie schludrig. Lauter kleine handwerkliche Fehler und Versprecher. Na ja, vielleicht muss er ja erst noch reinkommen.
  7. S

    TOP 2000 in den Niederlanden, 25.12.2015, 12 Uhr

    Leider in diesem Jahr ohne Bert Haandrikman, dafür mit Ruud de Wild. Seufz.
  8. S

    NPO Radio 3: Giel hört auf

    Gerade von Gerard Ekdom gemeldet, außerdem Interview mit Giel Beelen in der heutigen Ausgabe des Algemeen Dagblad. Mehr weiß ich im Moment auch noch nicht. Man mag ja von ihm halten, was man will, aber das ist schon das Ende einer Ära.
  9. S

    Frans Vossen (Radio Vlaanderen Internationaal) verstorben

    Warum löschen? Ist doch relevant.
  10. S

    Polnische Medien unter PiS/Kaczyński

    Damit ist zu rechnen. Eine TV-Journalistin wurde ja schon abgesetzt, weil sie den Vizepremier und Kulturminister zu sehr in die Zange genommen haben soll (wie es im Übrigen zum Konzept dieser Sendung gehört). Auch ist von verstärkter Selbstzensur die Rede. Ich glaube allerdings nicht, dass...
  11. S

    Senderspeicherung in Deutschland

    UKW-Radio ist für mich hier (in Belize) eher irrelevant. Aber wen es interessiert, hier ist meine TuneIn-Belegung: 01 NPO Radio 1 (NL) 02 NPO Radio 2 (NL 03 DLF 04 Dradio Wissen 05 Inforadio vom rbb 06 WDR5 07 PR 3 (Trójka) (PL) 08 Dolfijn FM (Curacao) 09 Radio ZET (PL) 10 Tok FM (PL) 11...
  12. S

    Mittelwellensender aufmachen?

    Hatte der holländische Mittelwellenkönig Ruud Poeze nicht noch ne Frequenz im Grenzegebiet? Der hat seine Sender doch durchaus schonmal vermietet.
  13. S

    Arbeiten im Ausland

    Ich wohne in Belize. Das Leben ist billig, das Radio unterentwickelt. Kauft euch doch ne Radiostation dort und mischt den Markt mal ein wenig auf. Ob man davon leben kann, ist die Frage, da es insgesamt nur 320.000 Einwohner im Land gibt.
  14. S

    Studiofotos aus den 60ern aus Guatemala

    http://www.davidgleason.com/Guatemala-Radio-Photos.htm Bemerkenswert, dass hier manche Verpackungselemente buchstäblich mit der Hand gemacht wurden. Der Gong wird da nicht ohne Grund rumstehen, ebenso wenig das Xylophon oder das Glockenspiel.
  15. S

    Radio Euskirchen und "Explosion in Euskirchen"

    ... mit Studios in und enger Verbindung zu Euskirchen und Deutschland-dominierten Nachrichten.
  16. S

    Radio Euskirchen und "Explosion in Euskirchen"

    Hat Radio 700 was gebracht?
  17. S

    Welche Länder habt Ihr gehört?

    http://www.radiomaryja.pl.eu.org/ Siehe Grafik, also so um die 2-3%, immerhin erfolgreicher als so mancher Privatsender. Es ist schon eine spezielle Klientel, die sich das antut, aber die sehen sich als verschworene Gemeinschaft.
  18. S

    Welche Länder habt Ihr gehört?

    Polnischer Rundfunk... ja, hier, hab ne Zeit lang dort gewohnt. Och, Radio Maryja war immer mein Adrenallin-Spender bei nächtlichen langen Autoahrten durch Polen. Vor allem die nächtliche Talksendung "Rozmowe niedokończony" mit "Pater Direktor" persönlich, in der (zumindest in den 90ern) doch...
  19. S

    Ab 2015: das Radiomuseum auf Mittelwelle

    In Neuseeland sind bestimmte Frequenzbereiche für Klein- und Kleinstsender vorgesehen, die dort weitgehen machen, was sie wollen. Warum scheitert so etwas hier immer wieder an mangelndem Mut? Die freien MW-Frequenzen wären dort privillegiert dafür.
  20. S

    RTL Radio Lëtzebuerg

    Hab die früher oft gehört auf der 92,9. Gab es nicht in den 80ern tagsüber 1-2 Stunden englischsprachiges Programm mit den 208-DJs? Hab die Jingles von "Arr-tee-ell Community ninety-two point five FM" noch im Ohr.
Oben