Suchergebnisse

  1. chapri

    Nachrichtensprecher beim DLF!

    Ja, Pede hats mit den Betonungen - und Pelzer klingt - sorry - oftmals so, als würde ihm das Gebiss rqausfallen.
  2. chapri

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Nordkorea hat es Dir scheinbar angetan - hast Du dort Deinen Dr. gemacht? :D
  3. chapri

    Goodbye, 95.5 PLJ!

    Na ja, das ursprüngliche "Love Format" kehrt als K-LOVE-Verbund immerhin irgendwie zurück. WPLJ stammt übrigens aus dem Song „White Port and Lemon Juice“:
  4. chapri

    Tipp: Radio Kuwait

    Die Geschichte Radio Kuwaits ist nicht uninteressant. Immerhin war die Station 2015 bis 2017 hier so gut wie NICHT zu hören. Kai Ludwig hat dazu für das Medienmagazin von RadioEins einiges zusammengetragen...
  5. chapri

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Der Deep Link zu Bataillon d’amour : https://www.zeit.de/kultur/musik/2014-10/mauerfall-rockmusik-zensur-ddr-silly-city
  6. chapri

    Guardian: America's rural radio stations are vanishing

    Vom Guardian halte ich sehr viel, aber hier wärmt er nur auf: "Lonesome Willcox" ist eine Dokumentation über KHIL. Darauf baut dieser (weitaus weniger ergreifende) Bericht auf. Im Guardian-Bericht wird zwar bemängelt, dass der Telecommunications Act von 1996 Medienkonzernen erstmals erlaubte...
  7. chapri

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Nix Boykott, aber hin und wieder Zensur. Hier haben wir eine seriöse Quelle: https://rp-online.de/panorama/leute/sarah-connor-song-vincent-wird-nur-gekuerzt-von-einigen-radiostationen-gespielt_aid-39234091
  8. chapri

    D&R Airmeter

    Asus hat eine Handvoll gute 15-Zoll-Monitore im Angebot.
  9. chapri

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Danke für den Link, Christian - aber das Gegenteil wurde ja hier bereits bewiesen. Du solltest jede Meldung in Zeiten von Fake News von mehreren Quellen bestätigen lassen.
  10. chapri

    Fragen zu diversen Schlagercharts

    Platten, für die Du eine Sendegenehmigung hast, darfst Du auch spielen (siehe Posting #2 v. Raumschiff), aber den Zusammenhang mit den Charts nur nach Genehmigung folgender Leute nennen: (Details auf den dazugehörigen Homepages) Die Deutschen Disco Charts sowie Party & Schlager Charts: Georg...
  11. chapri

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Kaum ist der Song veröffentlicht, behauptest Du schon, er würde boykottiert. Hast Du Beweise?
  12. chapri

    Freie Meinung oder gefangen im Sender?

    Das ist unbewiesen, falsch und völliger Dünnschiss - aber von der Meinungsfreiheit gedeckt.
  13. chapri

    Sendung live aufzeichnen und später senden

    Gar nicht so einfach, auf diese Art z. B. 61 Minuten bei laut.fm zu hinterlassen; mit gleichzeitiger Titelanzeige gehts schon gar NICHT: Mit Audacity (kost' nix) und Aufnahme-Equipment LIVE aufnehmen, mit MP3Splt-GTK (gratis) in 1440-Sekunden-Teile splitten (damit laut.fm seine Werbung...
  14. chapri

    Voting für Musikcharts auf der Homepage

    Es steht zu befürchten, dass Dein Anbieter (der selber schon Zeilenfehler auf seiner Homepage verbockt hat) Dir nicht viele (Gratis-)Möglichkeiten lässt. (2007 gabs hier schon mal eine ähnliche Frage, aber die Links führen inzwischen ins Nirwana.) Besser wäre ein Anbieterwechsel und Aufbau mit...
  15. chapri

    Wahlberichterstattung?

    In einem Anflug von Optimismus habe ich mal reingeschaltet - wie dumm von mir! (Mit dem Schreibstil haperts übrigens sogar weiter oben.)
  16. chapri

    „Die Zerstörung der CDU“

    An die Wahlurne - immerhin! Besser ist es, zu wählen - anstatt einfach "Zerstörung" herbeizureden!
  17. chapri

    Wahlberichterstattung?

    Alle reden über Europawahl, Bremen-Wahl und RLP-Kommunalwahl! Alle - wirklich alle? Aber neeein: Die ach so lokalen Radiogroup-Stationen natürlich nicht. Da kommt das Wort "Kommunalwahl" nicht einmal in den 21-Uhr-Nachrichten vor. Dafür gerade mal die erstgenannten Themen. Die Hörer in Cottbus...
  18. chapri

    Mixe im Radio

    Jetzt haben wir die Schönheitsfehler wenigstens schriftlich: Z. B. 3 x Snap! und 3 x BRUNO...
  19. chapri

    „Die Zerstörung der CDU“

    In der Kürze liegt die Würze, das hat der Knabe auf jeden Fall vergessen. Er hört sich halt selber gerne reden - und bedenkt dabei nicht, dass die potentielle Zielgruppe sich garantiert keine 55 Minuten Zeit für sein CDU-Bashing nimmt. Dabei ist seine Intention durchaus lobenswert: Ein Weckruf...
  20. chapri

    Quo vadis, Deutschlandradio?

    Da kann ich nur spekulieren (vielleicht im falschen Komprimierungsverfahren angeliefert?) - und hoffen, dass es mit der beworbenen Partei zu tun hat...
Oben