Suchergebnisse

  1. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Ich kenne leider die Werte vom V77 nicht... Der 76 müsste ja um die 76dB Dampf im Verstärker haben.
  2. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Üwagen to Senderstandort beides Prontonet im Proprietary v4 Protokoll. Bunker to Senderstandort: Quantum ST auf C11 über SIP Server. Beides 128kBit/s AAC LC Mono. Den v76 Suche ich für mein sowjetisches Bänchenmikro Oktava ML-16. Da reichen die 50dB Gain vom DHD nicht.
  3. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    250ms Delay. Wenn es eine Schalte zum üwagen war mit Rückfragen aus dem Studio dann paralleler Ton via Telefonhybrid, ansonsten hat die Regie UKW abgehört und auf Stichwort vom Reporter den Mikroregler aufgezogen um die Abmod für den Moderator zu signalisieren. Moderator hatte Ausgang Wanne auf...
  4. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Genau so. Der Ton im Videostream kam auch von den Nogoton Ballempfängern.
  5. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Als Üwagen kam der Sprinter von https://mindandvision.tv/ zum Einsatz. Ebenfalls wurde der Videostream von ihnen gemacht. Üwagen, Nachtautomation und News wurden am Senderstandort zugemischt, die Fader konnten aus dem Bunker zu- und weggeschaltet werden. Der üwagen kam per Codec via LTE rein...
  6. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Die Fernschreiber sind immer mal wieder modernisiert worden (bis in die 1980er), das Studio ist noch Original 1964.
  7. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Nein, der UKW Sender müsste am Rimberg beim HR gestanden haben, soweit sich das noch aus der Historie ermitteln lässt - aber eigentlich muss er vorher wo anders gewesen sein, denn der Sender ist aus 1955 und Rimberg wurde erst 1966 gebaut...
  8. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Ganz herzlichen Dank! Was uns alles passiert ist während der Vorbereitung und der Sendung - da könnte man auch schon nen Artikel zu schreiben. Denn wenn die Geräte aus der 220V Ära stammen und dein Umformer sich in Kohlestaub zerbröselt hast, Du auf Netzspannung gehen muss, und da oben 240V-248V...
  9. Hinztriller

    Tuchel-Belegung bei Trennklinken?

    Dankeschön! Ich gehe mal davon aus, dass in der DDR und BRD identische Belegungen der Stecker verwendet wurden.
  10. Hinztriller

    Tuchel-Belegung bei Trennklinken?

    Hello lovely people, für ein bevorstehendes Event müsste ich mit ein paar Trennklinkentuchelmodulationsdingens-auf-XLR-Adapter bauen. kennt jemand die Messer-Belegung dieser wunderschönen Boliden?
  11. Hinztriller

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Wer traut sich, in ein Interview mit Sarah Connor wie folgt einzusteigen: "Sarah, reden wir mal über deinen Song 'Vincent'. Ich denke gerade an Dich, es tut sich aber nichts. Was sagt mir das jetzt?"
  12. Hinztriller

    Boykottieren Radiosender Sarah Connor?

    Wer bekommt bei dem Gejaule der Nase aus Delmenhorst keine Impotentia coeundi? Bei "Bad Touch" von der Bloodhoundgang regt sich auch keiner auf.
  13. Hinztriller

    Soundprocessing – Der Klang der Sender

    Für mich eines der schlimmsten Stilmittel der Musikproduktion. Bei "Call on me" angefangen ätzt es sich seit dem gar widerlich in die Gehörgänge.
  14. Hinztriller

    Alte Rundfunk- und Fernsehgenehmigungen

    In einem Radiobeitrag zum 35. Geburtstag des Rundfunks in Deutschland vom 26.11.1958 im SWF seinerzeit wurde über einen Radiohörer berichtet, der eine Auditionsversuchsgenehmigung der Post vom 01.09.1924 innehielt. Damals musste man offenbar noch eine Prüfung bestehen, um einen Radioempfänger...
  15. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Als ich damals vor dem Gerät stand dachte ich: WhatTheF**k? Es sah wirklich komisch aus, wie beide Teller gegenläufig drehten, gerade auch beim Punch-In-Editing... Übrigens, wer sich für den Atombunker mit Studio in Kall interessiert; es werden Führungen mit "Rahmenprogramm" angeboten (Motto...
  16. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Das war Spezial-Spezial. Radio Tirana hatte sowohl Bandmaschinen mit internationaler Schichtlage, als auch Deutscher. Um zu vermeiden, dass man das Band immer vertwisseln muss, hat man die Maschinen (hier: Mechlabor STM-201b) mit internationaler Schichtlage so modifiziert, dass der linke Teller...
  17. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Ich hab damals bei meinem Besuch in Sitkunai leider nicht auf die Hersteller geachtet; Mikrofone in der ex-UdSSR waren ja oftmals von Oktava, allerdings das Modell hab ich noch nicht identifizieren können. Das Pult könnte in der Tag ein BEAG ein, so eins war (ist) auch bei Radio Tirana in...
  18. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Dieses Studio steht in Sitkunai in Litauen. Es spielte eine große Rolle beim Vilniusser Blutsonntag. Die Geschichte dazu (ab Minute 15:00)
  19. Hinztriller

    Der Studiobilder-Thread

    Hier 2 Fotos aus dem ehemaligen WDR Studio im Regierungsbunker des Landes NRW in Urft, Gemeinde Kall, Kreis Euskirchen. Gebaut in den 1960ern, voll erhalten wird es im Sommer 2 Tage On Air Revival haben. Quelle...
  20. Hinztriller

    "Quick & dirty"-Sendeautomation für vorproduzierte Sendungen

    Ähnliches geht unter Linux mit Liquidsoap. Da ist dann sogar noch ne halbe Musikplanung dabei.
Oben