Suchergebnisse

  1. S

    Alles neu macht ... 2002

    Bayern 1 hat seine Verpackung etwas aufgefrischt und mit mehr Rhythmus versehen.
  2. S

    NKL und Livestream -> Finanzierung??

    Ich hab ja auch nix von einer 3MBit-Leitung geschrieben. Die Leitung hat bei 300 DM Kosten natürlich deutlich weniger Bandbreite. Aber ich brauch sie ja, wie schon erwähnt, nur für 1 einzigen Stream, der dann außer Haus gesplittet wird. Und da reichen 100 bis 200 kbit/s locker. Und die gibts für...
  3. S

    NKL und Livestream -> Finanzierung??

    @ voelkus: Das gibts doch überall. Highway One zum Beispiel.
  4. S

    NKL und Livestream -> Finanzierung??

    Ist ja schon gut. Ich hab nur auf eine günstige Lösung für Radiosender hingewiesen. Dass Unit möglicherweise anderen Anbietern das Geschäft verhagelt, kann ich mir vorstellen, spielt aber keine Rolle. Wir leben ja in einer Marktwirtschaft und da macht das beste Angebot das Rennen. Wenn Unit...
  5. S

    NKL und Livestream -> Finanzierung??

    @ Radio: Jawoll Chef, Weihnachten ist gelaufen, jetzt kann man wieder voll draufhauen. Ich hab rein zufällig eine SDSL-Flat mit fester IP und ohne Zwangstrennung für 300 DM. Damit streame ich das Signal zu Unit und lasse es dort beliebig oft kostenlos splitten. Gesamtkosten 300 DM pro Monat...
  6. S

    NKL und Livestream -> Finanzierung??

    100 MB für 8,12 DM, das sind also satte 81,20 DM für 1 Gig. Echt ein Schnäppchen ... kaufen, kaufen, kaufen! DSL für den Livestream-Upstream (tolles Wort) ist okay, aber nur ohne Zwangstrennung alle 24 Stunden, also schon ne richtige DSL-Standleitung. Die gibts aber als Flat für ein paar...
  7. S

    Festtagsprogramm

    Angeblich liebt der durchschnittliche Antenne-Bayern-Hörer ja die "bayerische Weihnacht" mit "bayerischen Gschichterln", etc. Ich finde aber, eine gewisse Verlässlichkeit in der Musik sollte auch an Weihnachten noch vorhanden sein.
  8. S

    Top Ten in 2001

    @ oops + exhörer: Was waren denn eure deutschsprachigen Favoriten 2001? Ich hab mal in die aktuelle Top 50 geschaut. Da sind schon ein paar deutsche drin: Rosenstolz, Prinzen, Petry, Fettes Brot, Hosen - das war schon mal weniger. Find ich aber alle nicht so prickelnd...
  9. S

    Antenne Bayern "vor voll"

    Falsche Zeitzeichen finde ich auch peinlich, aber grundsätzlich ist es doch schöner, wenn der Titel noch ganz ausgespielt wird und dafür die News mal 20 Sekunden später kommen. Bei 104.6 RTL werden die News auch mal um ein paar Minuten verschoben, mal um :48, mal um :51. Apropos Verabschiedung...
  10. S

    Media Markt und Poppen

    Bei Bayern 3 (!) wird auch gepoppt
  11. S

    Mega Radio + Antenne Bayern = Mega Radio

    Die BLM hätte es ja auch mal wagen können, zumindest auf der Mittelwelle jemand ne Lizenz zu geben, der absolut gar nix mit den üblichen Verdächtigen im bayerischen Medienzirkus zu tun hat. Aber das ist wohl zu viel verlangt.
  12. S

    Welle 1 Innsbruck verliert Sendelizenz - Neues HitRadio wird folgen

    Diese ständigen Werbeeinträge sind doch scheiße. Ausserdem gibt´s dafür ein Österreich-Forum
  13. S

    Schweinerei! Aufgezeichnet!

    Darf man Anrufer eigentlich so ganz ungefragt aufzeichnen?
  14. S

    Aussagekräftige MA

    Ich möchte ja mal wissen, woher die Massen von Nur-noch-MP3-Hörern die aktuellen Hits kennen, die sie sich vorzugsweise aus dem Netz holen. Ab und zu wird doch noch jemand heimlich Radio hören ...
  15. S

    UNIT.NET kurz vor Konkurs?

    Die meisten Internetfirmen haben im Moment ein paar Probleme und einige werden in den nächsten Jahren noch den Bach runtergehen, aber so eine "was wäre, wenn..."-Diskussion rund um Unit ist doch wohl etwas überflüssig. Unit läuft - und es läuft gut. Wer weiss schon, was die Zukunft bringt...
  16. S

    AFN zieht um

    >> FRANKFURT (dpa). Das Europa-Hauptquartier des amerikanischen Militärsenders American Forces Network (AFN) wird seinen Sitz von Frankfurt nach Mannheim verlegen. Nach einer Schätzung der US-Regierung wird durch den Umzug jährlich etwa eine halbe Million Dollar gespart. AFN hatte im Mai...
  17. S

    ARD-Popnacht

    Ich denke, die gemeinsamen Nachtprogramme sind ein Auslaufmodell. Gerade ein großer öffentlich-rechtlicher Sender wie der BR sollte doch wohl in der Lage sein, die 5 Stunden nachts selbst zu füllen und so ein Programm "aus einem Guss" zu machen. Das sollte finanziell gerade noch vertretbar sein...
  18. S

    Internetradios mit Zukunft?

    Nach eigener Aussage hat Unit auch mit vielen tausend Streams gleichzeitig kein Problem und stellt so viele Streams wie nötig bereit. Da auch ein "Schwergewicht" wie SWR3 zu den Kunden gehört, wird das wohl stimmen. - Echtradio hat jetzt auch Unit. Ob die was zahlen, weiss ich nicht. Aber bei...
  19. S

    Internetradios mit Zukunft?

    unit.net - auch per Link auf allen beteiligten Radioseiten zu erreichen, z.B. RTL Berlin, Antenne1, Radio Hamburg, etc.
  20. S

    Internetradios mit Zukunft?

    @ Hepp: Ich bin ja Kunde bei Unit und ich kann dir versichern, ich zahle EINEN EINZIGEN Stream, sonst nix (okay, Unit kriegt ein bisschen Werbefläche auf der Website). Wie viele Leute zuhören ist mir (finanziell) herzlich egal. Die splitten meinen Stream so oft wie er abgerufen wird über ihr...
Oben