Suchergebnisse

  1. K

    Selbstdarsteller in der Radioszene

    Auffällig ist vor allem: seit ca. Weihnachten ist die Zahl der Beiträge exorbitant explodiert - und das wahrlich nicht hin zu inhaltlich und radiojournalistisch lesenswerten Beiträgen ( "Welcher Sender hat das beste Klo, wer fährt den größten Wagen, wo sitzt die dickste Moderatorin usw. )...
  2. K

    DILETTANTEN drücken rein wie das Hochwasser

    BE A STAR...oder wie man analog dem Privatfernsehen fast zum Nulltarif "Radio" macht...! Zustimmung @ argwichtig, außerdem ein Hoch die Tassen auf alle Waldemar Hartmanns der deutschen Medienlandschaft ( meines Wissens auch Augsburger Discobesitzer und Superspezi aller deutschen Fußballer )des...
  3. K

    Georg Gafron-Lounge...

    @ viele Also, ich find's nicht gut, wenn gleich auf der "Hä hä, bist ja rausgeworfen worden"-Schiene gefahren wird, wenn einer Kritik äüßert. Besser sachlich bleiben...! Im übrigen kommt einem doch die Knochenkotze hoch, wenn man auf der radioszene-Hauptseite das Gavron-Zitat liest, in dem es...
  4. K

    Konkurrenz unter Frauen

    @ Lulu Deine Frage kann ich im Prinzip mit "Nein" beantworten - "aufmerksam beobachtend" wäre wohl die bessere Umschreibung. Aber ich geb's zu: ich wollt' ein bisschen provozieren... Jede(r) gibt hier bei einem solchen Thema seine doch eher subjektiven Einschätzungen wieder, denn über...
  5. K

    Konkurrenz unter Frauen

    Das Forum müßte eigentlich heißen: "Mit Männern konkurrierende Frauen" Denn irgendwie sehen heutzutage Frauen im Zeitalter der Megaemanzipation meinem Empfinden nach eher im Mann einen Rivalen...
  6. K

    Sky Radio Hessen

    Hi @ all Interessantes Forum ! Offentsichtlich kennt ihr sky !! Daher meine Frage: was ist denn das für ein Sender, der schon seit fast 2 Jahren auf Sendung gehen wollte und es immer noch nicht richtig schafft. Auf den websites der "Hessischen Landesmedienanstalt für Privatfunk" ( oder so...
  7. K

    Beste Moderatoren in Süddeutschland?

    Zu letzterem Beitrag: ich höre ganz gerne zwei hier komischerweise gänzlich ungenannte Moderatoren: Markus Rudolf/ hr 3 Jan Garcia / SWR 3 Die beiden Sender stellen wohl auch die kompetentesten Moderatoren in ihrem Format, aber Kompetenz ist in der Branche wohl streitbarer als in vielen...
  8. K

    Supermarktradio

    Hi ! Hab' selbst mal als Redakteur bei einem POS-Konkurrenzunternehmen ( Kunde war ein deutschlandweiter Discounter ) gearbeitet: Halbstündlich Nachrichten von der BLR, dazwischen auch BLR-Beiträge. Der Rest: zusammen mit zwei Freiberuflern Promos, Teaser usw. produziert - also im Prinzip...
  9. K

    Zensur im Forum?

    Shit ! ...hab' ich hier 'nen witzigen und amüsanten, evtl. sogar geistreichen Disput verpasst !?!
  10. K

    Wofür braucht man noch Moderatoren?

    Lustig, daß es in diesem Forum "Wozu ein Moderator ?" hauptsächlich um Musik geht...? Herrlich, wie sich ein Forum selbst ad absurdum führt !
  11. K

    Wofür braucht man noch Moderatoren?

    Interessante Beiträge in diesem Forum, auch wenn sie eher traurig stimmen... Radiator's Beitrag kann man sich nur anschließen...triste Vision mit schon realen Zügen ! Hinzufügen sollte man vielleicht noch die sich abzeichnende Entwicklung, daß der Praktikant ( immerhin mit Abi und sozialem...
  12. K

    Wofür braucht man noch Moderatoren?

    Sehr interessante Frage...Wozu Moderatoren ? Vielleicht um irgendwelche bemitleidenswerten Oton-Beschaffer zu beschäftigen ??? Aber angesichts der schwindenden Moderationsqualitäten - mittlerweile fühlt sich ja jeder Hans-Karl Napf zum Moderieren berufen - vielleicht gar nicht schlimm...!!!?!
  13. K

    Hit-Radio ANTENNE1, Radio TON oder SWR3

    @ frau + radio-man: Schade, daß Euer anfänglicher Dialog in diesem Forum abgerissen ist...ein bedauerlicher Riss. Trotzdem: äußerst amüsant ( auch wenn ich mich nicht wertend einmischen möchte..!) ! @ frau: Das mit dem Kindermikro und den FCB+B.Spears Postern ist zum Brüllen gut...ergänzend...
  14. K

    Volos als erste Sparmaßnahme?

    Nein, zum gebauten Beitrag sage ich besser nichts mehr...
  15. K

    Volos als erste Sparmaßnahme?

    @ Zwicker Ich find's gut, daß Du Dampf ablässt ! Was Du so schilderst - das empfinden viele, artikulieren es aber nicht. Deinen Beispielen kann auch ich eines anfügen: von der Programmleitung eines bayerischen Lokalsenders (Radio Kö ) wurde mir mal offen gesagt, es würden lieber Praktikanten...
  16. K

    Volos als erste Sparmaßnahme?

    @ whk: Na, bei den Volos ist es klar, wie's läuft: die Willfährigen und Unterdurchschnittlichen ( meistens aber gute Intriganten ) bleiben - denn unter Unterdurchschnittlichen glänzt sogar der Stern des mittelmäßigen Entscheiders... ...schließe mich im übrigen einem "Vorredner" an und sage...
  17. K

    Wer hört Regionalnews?

    Gut recherchiert von kompetenten Menschen mit mehr als nur Halbbildung, ohne schlampiges 1:1 Abpinnen der Regionalzeitung, auch wenn's Geld kostet - einen guten Newsticker...eine absolute Bereicherung ! ...angesichts der gegebenen Realitäten allerdings blanke Utopie !! Ergo besser keine...
  18. K

    Volos als erste Sparmaßnahme?

    Ermutigen, ins RadioBUSINESS zu gehen ? Besser nicht, vor allem nicht zu Privatsendern, wenn's nicht unbedingt sein muß !!! Warum ? Zu viel Ignoranz und Halbwissen, flankiert von Ausbeutung und brutalen Umgangsformen...
  19. K

    FAZ-Radio und die öffent.-rechtliche Konkurrenz

    ...ziemlich unstrukturiert und schlicht bescheiden !!!
  20. K

    Radio Regenbogen in BW !!!

    @ Mannheimer vom 6.11.2001: Gute Empfehlung, hr 2 oder swr 2 zu hören... hr 1 und swr 1 nicht vergessen. Weitere Empfehlung: das Angebot an Privatsendern a la RR verknappen. ad Opportunismus: Ja ja, von Werbeeinnahmen existentiell in jeder Hinsicht abhängig, gleich was dabei rauskommt. Aber...
Oben